• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Hitman 2: Teaser und Leak deuten auf Warner hin

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Hitman 2: Teaser und Leak deuten auf Warner hin

Wie es mit Hitman von IO Interactive nach dem Ende bei Square Enix weiter geht, war lange unklar. Nun aber scheint es erste Anzeichen dafür zu geben, dass Warner als Vertriebspartner eingesprungen ist.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Hitman 2: Teaser und Leak deuten auf Warner hin
 

konsolen/pczocker

Software-Overclocker(in)
Im Grunde genommen ist es doch ziemlich egal, wer den Retailvertrieb übernimmt und Provision abgreift, solange sie sich nicht zu sehr in die Entwicklung einmischen wollen. Wobei es schon ein bisschen merkwürdig ist, dass es wohl das amerikanische Warner ist. Ubisoft oder Deep Silver wären als europäische Alternativen meiner Meinung nach die bessere Wahl gewesen.
 

Rage1988

Software-Overclocker(in)
Warner Bros., ich ahne schlimmes, wenn ich so an Middle-earth Shadow of War denke. :nene:

Warner würde nur den Vertrieb übernehmen. IO Interactive würde weiterhin entwickeln.
Es gab in Shadow of War zwar Lootboxen, allerdings waren sie völlig überflüssig und nur für Leute ansprechend, die sich keine Zeit lassen wollten.
Da Hitman (bisher) kein OpenWorld Titel war, würde das gar nicht ins Spiel passen.
 
Z

Zeus18

Guest
Naja ich hoffe mal positives, denn die Entwicklung läuft ja weiterhin unter IO.
 
Z

Zundnadel

Guest
Warner oder sonstwer ,die Szene bleibt sich treu , Risiko und Phantasielos.Irgendwas nicht ganz neues aber beliebtes kurz vor Heiligabend viel weniger geht bald nicht, von jeden Publisher ne fortsetzung alt bekannter Geschichten,sparsam dosiert damit auch im Frühjahr und next Christmas noch etwas in der Pulverkammer ist .Ohne Stealth ,Open World und Multiplayer sähe es einsam ,sehr kurz und leer aus in der PC Spielewelt 2018 .
 
B

BabaYaga

Guest
Na mal guggen wann ich mal Zeit finde die Season 1 fertig zu spielen. Ich komme da als Perfektionist überhaupt nicht weiter, weil ich jeden Level erst bis auf das letzte Detail und die letzte Möglichkeit ausprobiert haben möchte, bevor ich den nächsten Abschnitt mache. Da kann man locker mal ein paar Tage pro Level experimentieren. Ich bin mir immer noch nicht sicher, ob ich das jetzt gut oder schlecht finden soll, weil es so ein Zeitfresser ist haha
 
Oben Unten