• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

HIS zeigt OC-Karten auf HD2600-Basis (H2, E41)

PCGH_Thilo

Clickbait-Meister
Teammitglied
Die Spezialisten für graphische Darstellung präsentieren auf ihrem GC-Messestand in Halle 2, Stand E41 unter anderem die neuen Grafikkartenmodelle im Midrange-Bereich, die auf den AMD-Grafikchips Radeon® HD2600 basieren. HIS kombiniert die neue HD2600XT mit dem eigenen, innovativen Kühlsystem IceQ wie auch mit Kühlern des renommierten Herstellers Zalman. Bei der HIS HD2600XT IceQ Turbo 256/512MB taktet HIS die GPU auf 830 MHz und es wird ein auf 1920 bzw. 1860 Mhz (256/512MB) getakteter High-Speed-GDDR3-Speicher verwendet (Standardwerte GPU/Speicher = 800/1400 MHz). Die HIS HD2600PRO IceQ Turbo 256/512MB verfügen nach dem Tuning über 650 MHz in der GPU und 1050 MHz Speichertaktung (Standardwerte 600/1000 MHz).

Die leistungsfähigen GPUs der Radeon HD2600PRO und HD2600XT Serie unterstützen DirectX10, Shader Model 4.0, 24 x custom filter anti-aliasing, Crossfire - und haben durch die 65NM Fertigung gleichzeitig einen sehr geringen Stromverbrauch. Kombiniert mit wahlweise 256MB oder 512MB (jeweils 128 Bit Interface) ermöglichen die Karten HD-Gaming in bester Qualität.

Die neuen HIS Karten bieten außerdem umfangreiche Multimedia und HD-Video Funktionen mit denen Gamer und Anwender das PC-Bild in bester digitaler Qualität auf den Fernseher übertragen können. HDMI Unterstützung (Anschluss über DVI/HDMI Adapter) mit 5.1 digitalen Surround Sound, Unified Video Decoder (UVD) für Blu-rayTM und HD DVD Wiedergabe sowie eine unschlagbare HD-Videobeschleunigung und HD-Bildqualität mit AVIVO HD sind integriert. Um die HD-Video Qualitäten der Karte zu optimieren, arbeitet HIS außerdem mit vergoldeten Kontaktflächen an den 2-fach vorhandenen DVI-Anschlüssen. Die Karten können somit ohne Qualitätseinschränkungen an Monitor und/oder TV angeschlossen werden.

Leise, schnell, cool: der IceQ Kühler von HIS ist ein sehr leistungsfähiger Doppel-Slot-Kühler, welcher die erhitzte Luft von der Grafikkarte direkt aus dem PC-Gehäuse hinaus befördert. Damit wird nicht nur die GPU und der Grafikspeicher effizient und leise (< 30dB) gekühlt, sondern die Luftzirkulation im gesamten PC-Gehäuse wird optimiert. Davon profitieren auch andere Komponenten, wie z.B. CPU und Netzteil. Der IceQ Kühler garantiert die maximale Leistungsfähigkeit und eine lange Lebensdauer der Grafikkarte. Das UV-Licht sensitive Gehäuse des IceQ-Kühlers ist zudem eine besonderes Highlight für Case-Modding-Freunde.

Folgende neue HIS Modelle werden u.a. in Leipzig vorgestellt:

- HIS HD 2900XT Dual Link DVI VIVO (HDCP) 1GB GDDR4 PCIe

- HIS HD 2600XT IceQ Turbo (HD 1080p) Dual Link DVI & TV (HDCP)

- HIS HD 2600XT IceQ Turbo (HD 1080p) Dual Link DVI & TV (HDCP) GDDR3 AGP

- HIS HD 2600Pro iSilenceIII (Zalman) (HDMI) Dual DL-DVI & TV (HDCP) 512MB (128bit) DDR2 PCIe
 

Anhänge

  • BR 2 007-1.jpg
    BR 2 007-1.jpg
    149,9 KB · Aufrufe: 22
  • BR 2 006-1.jpg
    BR 2 006-1.jpg
    158,3 KB · Aufrufe: 13
  • BR 2 005-1.jpg
    BR 2 005-1.jpg
    104 KB · Aufrufe: 8
  • BR 1+ 012-1.jpg
    BR 1+ 012-1.jpg
    128,2 KB · Aufrufe: 13
  • BR 1+ 011-1.jpg
    BR 1+ 011-1.jpg
    137,1 KB · Aufrufe: 16
  • BR3 008-1.jpg
    BR3 008-1.jpg
    544,2 KB · Aufrufe: 46
  • BR3 007-1.jpg
    BR3 007-1.jpg
    544,3 KB · Aufrufe: 21
  • BR2+ 072-1.jpg
    BR2+ 072-1.jpg
    511,2 KB · Aufrufe: 14
  • BR2+ 065-1.jpg
    BR2+ 065-1.jpg
    646,8 KB · Aufrufe: 13
  • BR2+ 051-1.jpg
    BR2+ 051-1.jpg
    548,5 KB · Aufrufe: 19
  • BR2+ 047-1.jpg
    BR2+ 047-1.jpg
    533,6 KB · Aufrufe: 11
  • BR2+ 046-1.jpg
    BR2+ 046-1.jpg
    531,1 KB · Aufrufe: 12
  • BR2+ 045-1.jpg
    BR2+ 045-1.jpg
    488,5 KB · Aufrufe: 12
  • DSCI0381-1.jpg
    DSCI0381-1.jpg
    272,4 KB · Aufrufe: 16
  • BR3 014-1.jpg
    BR3 014-1.jpg
    571,2 KB · Aufrufe: 16
  • BR2+ 075-11.jpg
    BR2+ 075-11.jpg
    614,7 KB · Aufrufe: 13
  • BR2+ 067-11.jpg
    BR2+ 067-11.jpg
    397,8 KB · Aufrufe: 16
  • BR3 018-1.jpg
    BR3 018-1.jpg
    559,1 KB · Aufrufe: 18
  • Ende1 030-1.jpg
    Ende1 030-1.jpg
    582,7 KB · Aufrufe: 20
  • Ende1 019-1.jpg
    Ende1 019-1.jpg
    610,8 KB · Aufrufe: 17
  • Ende1 012-1.jpg
    Ende1 012-1.jpg
    571,8 KB · Aufrufe: 14
  • Ende1 011-1.jpg
    Ende1 011-1.jpg
    582,2 KB · Aufrufe: 43
  • Ende1 010-1.jpg
    Ende1 010-1.jpg
    607 KB · Aufrufe: 16
  • Anschl. AGB+ 001-1.jpg
    Anschl. AGB+ 001-1.jpg
    63,4 KB · Aufrufe: 15
  • Anschl. AGB+ 002-1.jpg
    Anschl. AGB+ 002-1.jpg
    430,7 KB · Aufrufe: 15
  • 011.JPG
    011.JPG
    1 MB · Aufrufe: 28
  • UV nacht 011-1.jpg
    UV nacht 011-1.jpg
    450,4 KB · Aufrufe: 23
  • UV nacht 012-1.jpg
    UV nacht 012-1.jpg
    465 KB · Aufrufe: 20
  • UV nacht 013-1.jpg
    UV nacht 013-1.jpg
    495,5 KB · Aufrufe: 19
  • UV nacht 015-1.jpg
    UV nacht 015-1.jpg
    414 KB · Aufrufe: 18
  • UV nacht 018-1.jpg
    UV nacht 018-1.jpg
    391,6 KB · Aufrufe: 18
  • Ende1 033-1.jpg
    Ende1 033-1.jpg
    601,1 KB · Aufrufe: 19
  • Seit. MB+ 026-1.jpg
    Seit. MB+ 026-1.jpg
    588,6 KB · Aufrufe: 27
Oben Unten