Hilfe beim übertakten (Abit FP-IN9 Sli, C2D E6600, 8800GTS G92)

iVeDAkiLLa

Komplett-PC-Käufer(in)
Hilfe beim übertakten (Abit FP-IN9 Sli, C2D E6600, 8800GTS G92)

Hey Jungs,

hab mir jetzt schon einige Tuts durchgelesen bezüglich übertakten der CPU aber weiter wie 2,9 ghz will er leider nicht mehr rauf... immer Bildschirm schwarz und muss Bios reseten.

Wobei an der Temp sollte es normal nicht liegen, im Idle meistens um die 39° und unter Last maximal 55°.

Board ist das Abit Fatality FP-IN9 Sli mit 8GB DDR2 Corsair XMS2 PC-800 Speicher.

Wäre nett wenn Ihr mir mal bezüglich Spannung und Ram Teiler, Timings etc. auf die Sprünge helfen könntet, so dass ich noch weiter raufgehen könnte. Bilder von meinen jetzigen Bios Einstellungen, Everrest, CPU-Z und GPU-Z hab ich im Posting mit eingestellt.

Stabil laufen tut er jetzt ohne Probleme wenn ich Stunden Crysis, CS:S oder DoD:S etc. zocke.

Wenn dann meine CPU die 3 ghz + Marke erreicht hat, würde ich gerne noch meine Leadtek 8800GTS G92 noch ein bischen raufdrehen. Würde gern wissen welches Tool ich dafür am besten hernehme, und in welchen Schritten man bei GPUs vorgeht. Tut hab ich nur mal flüchtig überschaut, weil mich meine CPU jetzt schon ziemlich ärgert!

Danke schon mal Leute und hier noch die Bilder.

Erstmal hier mein Bios:

(Die ersten 3 Bilder unten)


Dann 2 Screens von Everest:

(Die nach den Bios Screens)


Dann noch CPU-Z und GPU-Z:

(Die unteren 3 Screens)


Wäre wirklich toll wenn mir ein paar Leute die auch evtl mit dieser Combo schon Erfahrungen gesammelt haben helfen könnten, danke schon mal.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
iVeDAkiLLa

iVeDAkiLLa

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Hilfe beim übertakten (Abit FP-IN9 Sli, C2D E6600, 8800GTS G92)

Danke schon mal, an der V-Core hab ich noch nichts geändert, weil ich nicht weiss wie hoch ich gehen soll.
 

Danger23

Software-Overclocker(in)
AW: Hilfe beim übertakten (Abit FP-IN9 Sli, C2D E6600, 8800GTS G92)

Also gut, den FSB Memory Ratio musst du von Auto so einstellen das er möglichst nahe an DDR 800 sprich 400 MHz ist. Die Spannung der Ram kannst du lassen so wie sie sind.

Die CPU Spannung erhöhst du mal um 0,025V. Jetzt probierst mal den FSB etwas zu erhöhen. Und nicht vergessen nach jeder Erhöhung Prime95 "small FFTs" ca. 20 min durchlaufen lassen.
Natürlich solltest du die Temperatur im Auge behalten.

Wenn du den max. Takt der CPU gefunden hast den CPU Takt um ca. 40-60 MHz senken und dann Prime95 für mind. 8 Stunden laufen lassen.
 
TE
TE
iVeDAkiLLa

iVeDAkiLLa

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Hilfe beim übertakten (Abit FP-IN9 Sli, C2D E6600, 8800GTS G92)

Ok vielen Dank schon mal, aber der Ram Takt würde doch so passen jetzt oder? Soll ich irgendwas am Ram Teiler ändern? Weil da steig ich noch nicht ganz dahinter wie man das mit dem Teiler handhabt...

Wie hoch darf die Temp bei Prime95 dann gehen, falls ich abbrechen muss? max 65° oder?

Blöd war nur immer das ich mein Bios reseten musste wenn meine CPU mal die 3,0ghz Marke erreicht hat...Monitor ging leider nicht mehr an! In welchen Schritten sollte ich denn den FSB der CPU erhöhen bei 2,9ghz?
 

Knexi

Software-Overclocker(in)
AW: Hilfe beim übertakten (Abit FP-IN9 Sli, C2D E6600, 8800GTS G92)

Ok vielen Dank schon mal, aber der Ram Takt würde doch so passen jetzt oder? Soll ich irgendwas am Ram Teiler ändern? Weil da steig ich noch nicht ganz dahinter wie man das mit dem Teiler handhabt...

Wie hoch darf die Temp bei Prime95 dann gehen, falls ich abbrechen muss? max 65° oder?

In welchen Schritten sollte ich denn den FSB der CPU erhöhen bei 2,9ghz?

ca 10Mhz

Ramteiler nicht vergessen anzupassen damit 400Mhz Ramtakt resultieren
 
TE
TE
iVeDAkiLLa

iVeDAkiLLa

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Hilfe beim übertakten (Abit FP-IN9 Sli, C2D E6600, 8800GTS G92)

Wenn ich auf "unlinked" gestellt habe bei "CPU Operating Speed", bleibt der Ram Takt auf den 400mhz.

Weiss nur nicht ob es evtl besser wäre auf "linked" zu stellen und dann den Teiler richtig einzustellen?? Aber welches Verhältniss dann?
 
TE
TE
iVeDAkiLLa

iVeDAkiLLa

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Hilfe beim übertakten (Abit FP-IN9 Sli, C2D E6600, 8800GTS G92)

Ok danke Dir, aber macht es nen Unterschied ob ich den "CPU Operating Speed" auf "unlinked" oder "linked" stelle im Bios?
 

Knexi

Software-Overclocker(in)
AW: Hilfe beim übertakten (Abit FP-IN9 Sli, C2D E6600, 8800GTS G92)

Ok danke Dir, aber macht es nen Unterschied ob ich den "CPU Operating Speed" auf "unlinked" oder "linked" stelle im Bios?

Ich habe es mit unlinked noch nie probiert. Nun stelle ich mir die Frage, was passiert bei einem FSB von über 400 und unlinked(bei einem 800er Ram wird der Ram ab einem 400er FSB normalerweise mitübertaktet)
 

Rico-3000

PC-Selbstbauer(in)
AW: Hilfe beim übertakten (Abit FP-IN9 Sli, C2D E6600, 8800GTS G92)

sag mal hast du die Stromspar-Optionen aus geschaltet oder sind die an??? Habe grade auf dem Foto gesehen das deine CPU nur mit 1950MHZ läuft :schnarch:... Die stomspar-optionen können auch ein grund sein warum die CPU nicht höher Taktet... :gruebel:

Zum Thema Unlinked: Was das genau ist und für was das da ist steht doch bestimmt in deinem Handbuch...:hmm:
 

Semih91

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Hilfe beim übertakten (Abit FP-IN9 Sli, C2D E6600, 8800GTS G92)

Also den Ram-Teiler auf 1:1 stellen und die Timings eventuell nochmal auf 5-5-5-15 oder so einstellen. Wie viele Rams hast du? 2x 4GB oder 4x 2GB? Mit 2 Riegeln wäre es besser für die OC, weil du durch den NB etwas rausholen kannst.

und bei CPU Konfiguration Menü alles deaktivieren und den Multiplikator fest auf 9 setzen.
 
TE
TE
iVeDAkiLLa

iVeDAkiLLa

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Hilfe beim übertakten (Abit FP-IN9 Sli, C2D E6600, 8800GTS G92)

Habe 4x 2GB Speicherriegel verbaut. Evtl mal zwei rausnehmen zum test?

Wo kann ich denn die Stromsparfunktion abstellen, ist mir nämlich auch schon aufgefallen?? :(
 

KTMDoki

Software-Overclocker(in)
AW: Hilfe beim übertakten (Abit FP-IN9 Sli, C2D E6600, 8800GTS G92)

Welche Spannung sind bei deinen Ram garantiert?

Schau mal im CPU-Z unter SPD welche Spannung da steht...

Und ich würde auch mit nur 2 Riegel testen, damit du diese Fehlerquelle ausschließen kannst...

du kannst auch noch ein bisschen mehr Spannung geben auf die NB, aber ich glaube mit Nvidia-Chipsatz braucht man da sogar mehr Spannungserhöhung als bei Intel-Chipsätzen...

Ich habe auch schon öfter gehört das man im Linked-Modus besser OC-Ergebnisse bekommt...
 

Semih91

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Hilfe beim übertakten (Abit FP-IN9 Sli, C2D E6600, 8800GTS G92)

Das kannst du normalerweise bei CPU Konfiguration Menü einstellen, da musst du dann alles deaktivieren.
 
TE
TE
iVeDAkiLLa

iVeDAkiLLa

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Hilfe beim übertakten (Abit FP-IN9 Sli, C2D E6600, 8800GTS G92)

Werde es heute mal mit 2 Riegel testen. Wo kann ich nachsehen wegen der Spannung meiner Corsair was die garantieren?

Wie heisst denn die NB im Bios, und um wieviel soll ich sie mal anheben, imo ist sie gerade auf 1,20v?

Wegen dem Energiesparmodus im CPU Menü stehen folgende Optionen, welche muss ich den ausschalten?

- EIST Function
- Thermal Control
- Limit CPUID MaxVal
- C1E Function
- Execute Disable Bit
- Virtualization Technology

Bis auf "Limit CPUID MaxVal" sind alle auf "enabled"

Danke schon mal Leute, ich hoffe da geht noch was das ich über 3ghz komm. ;)

Und hier noch ein Screen von SPD in CPU-Z:
 
Zuletzt bearbeitet:

Danger23

Software-Overclocker(in)
AW: Hilfe beim übertakten (Abit FP-IN9 Sli, C2D E6600, 8800GTS G92)

Die EIST Funktion musst mal disablen. Das ist die Stromsparfunktion.

Und die Spannung bei den RAM ist 1.8 Volt. Wenn du 4 Riegel drinnen hast kannst du die Spannung leicht erhöhen.
 
TE
TE
iVeDAkiLLa

iVeDAkiLLa

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Hilfe beim übertakten (Abit FP-IN9 Sli, C2D E6600, 8800GTS G92)

EIST ist abgeschaltet, jetzt zeigt CPU-Z schon mal die 2900mhz an. ;)

Nur die CPU hat jetz im Idle schon 45° rum...wird das ein wenig besser wenn man die Spannung um nen Tick anhebt? (Kühler is ein Zalmann CNPS9700)

Ok auf wieviel dann mal bei den RAMs? Bzw. wie soll ich als nächstes vorgehen?

Noch auf "unlinked" lassen oder auf "linked" stellen? Das mit dem Ram Teiler kapier ich noch nicht so ganz iwie... :(

Hier noch ein Bild vom Reiter "Memory" in CPU-Z:
 
Zuletzt bearbeitet:

Danger23

Software-Overclocker(in)
AW: Hilfe beim übertakten (Abit FP-IN9 Sli, C2D E6600, 8800GTS G92)

Wenn du die Spannung der CPU erhöhst steigt logischerweise die Temperatur noch weiter.

Ich würde auf linked gehen. Du musst bei den RAM nur schauen das du die 400 MHz nicht zu weit überschreitest. Das heißt du muss den Teiler anpassen bis sich aus FSB und Teiler das nächstmögliche zu eben den 400 MHz ergibt.
 
TE
TE
iVeDAkiLLa

iVeDAkiLLa

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Hilfe beim übertakten (Abit FP-IN9 Sli, C2D E6600, 8800GTS G92)

Ok alles klar werds gleich mal versuchen, ist ja dann doch ned so schwer mit dem Teiler. :)

Nach 30 min. CS:S ist sie bei 50° rum, hab aber das Gehäuse offen. Im Idle hat er jetz offen 40-43° ca.

Könntet Ihr mir evtl noch ne Empfehlung für gute 80er Gehäuselüfter geben? Müssen nicht super Silent sein, Hauptsache es geht Luft durchs Gehäuse, am besten wären LED Lüfter. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten