• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Headset für Musik und Spiele

Timsalabim

PC-Selbstbauer(in)
Headset für Musik und Spiele

Wie gesagt such ich nach eimen Headset. Mir gefällt das Sennheiser PC 156 USB sehr gut. Aber das Medusa 5.1 Pro Gamer Edition gibt es schon für weniger + 1 Jahresabo PCGH Premium. Wobei mir die Ohrmuscheln nicht gefallen und es soll nicht gut Isolieren.

Was denkt ihr: Lohnt sich der hohe Aufpreis fü das Sennheiser?
 

BloodySuicide

BIOS-Overclocker(in)
AW: Headset für Musik und Spiele

Was wärst du denn bereit maximal zu zahlen? Es ist fast immer ratsam zu einem Kopfhörer zu greifen und dazu dann nen externes Mikofon (USB, Klinge). Der Sound ist einfach besser und harmonischer zum selben Preis.
 

niLe

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Headset für Musik und Spiele

Wobei das auch sehr von den Ansprüchen des Users abhängt. Mir persönlich reicht das Medusa vollkommen zum Musik hören und zum Zocken erst recht.
 

Eiswolf93

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Headset für Musik und Spiele

Hi,

Ich hab das Sennheiser PC 350und es ist einfach geil!!
Wenn du dir soviel leisten kannst, dann hast du mit diesem Headset noch lamge Freude!! Aber es ist schon sehr teuer(125 Euro)
Musik und Spiele wir dwunderbar wiedergegeben und das Mik ist erstklassig!

mfg Eiswolf93
 

CrSt3r

Freizeitschrauber(in)
AW: Headset für Musik und Spiele

Ich schwöre auf Sennheiser. Die anderen Dinger sind mir ständig zu Bruch gegangen. Momentan habe ich das Sennheiser PC151 ... ein Traum

Und das Problem bei USB-Lsg ist, dass sie eine "eigenständige Soundkarte" mitbringen. Deswegen bevorzuge ich die normale Klinke.
Was nützt einem die tollste Soundcard, wenn die Kopfhörer nicht an ihr ageschlossen werden können.
 

HamburgerJungs

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Headset für Musik und Spiele

Eiswolf, wie sieht es bei dem 350er Sennheiser mit Bass und Raumklang aus?
Kannst Du das eventuell ins Verhältnis setzen zum Medusa (Klinken Variante)?

Grüße aus Hamburg^^
 

Bullveyr

Freizeitschrauber(in)
AW: Headset für Musik und Spiele

Hi,

Ich hab das Sennheiser PC 350und es ist einfach geil!!
Wenn du dir soviel leisten kannst, dann hast du mit diesem Headset noch lamge Freude!! Aber es ist schon sehr teuer(125 Euro)
Musik und Spiele wir dwunderbar wiedergegeben und das Mik ist erstklassig!

mfg Eiswolf93
nur zieht das PC350 gegen einen 100-120 Kopfhörer gewaltig den kürzeren
 

BloodySuicide

BIOS-Overclocker(in)
AW: Headset für Musik und Spiele

Das Sennheiser HD 595 ist ein guter KH und ist schon für ca 120 zu haben. Der übertrifft das PC 350 nochmal um Weiten und ist selbst mit nem Mikro dazu z.T. günstiger als nen PC 350 allein.
 
TE
Timsalabim

Timsalabim

PC-Selbstbauer(in)
AW: Headset für Musik und Spiele

Ich würde eigentlich max. 70 ausgeben. Das Sennheiser PC 156 USB (hat auch Klinke) gibt es erst ab 75.
Wegen dem Medusa habe ich ehr wegen den Material/Verarbeitung bedenken, denn ich habe gehört das soll schnell mal kaputt gehen (Kabelbruch).
 

Eiswolf93

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Headset für Musik und Spiele

Wenn du Qualität suchts, dann bist du bei AKG/Sennheiser gut aufgehoben! (Außer du schneidest das Kabel durch:ugly::ugly:)

Das PC 350 ist meiner Meinung nach sehr Raumfüllend, aber der Bass ist ein bisschen zu schwach, wenn du aber die Ohrmuscheln ans Ohr drückst, dann wird der Bass stärker;).

Das meine Meinung, weil des ist das beste Headset, dass ich je hatte und noch nie die gelgenheit hatte, bessere zu testen.

mfg Eiswolf93
 

bleifuß90

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Headset für Musik und Spiele

Moin,^^
so hab vor mir in den nächsten Monat(en), kommt drauf an was die Finanzen machen, mir einen gescheiten Kopfhörer zu kaufen. Eigentlich hauptsächlich für Spiele und hin und wieder für TV schauen und bissel Musik, alles halt am PC. Als Soundkarte kommt eine X-FI Extreme Audio zum Einsatz, die aber beim nächsten PC durch eine Xonar ersetzt wird (nicht zuletzt durch die "Propaganda" von BloodySuicide^^).
Nun hab ich mich mal schlau gemacht, welche Kopfhörer da was taugen.
Also hängen gebliegen bin ich bei den drei: Das
Sennheiser HD 595,
AKG K 601 und
MB Quart QP 400.
Preislich dürften die in der selben Liga spielen, zumindest was diverse Preissuchmaschinen ausspucken. Auf den Herstellerseiten gibts komischerweise keine Preise zu sehn oder ich bin einfach zu blöd sie zu finden.^^
Laut HiFi Test 1/07 ist das AKG K 601 der absulute Oberhammer. Kann mir das jemand bestätigen oder mir eins besonders empfehlen?
Rein Optisch gefällt mir das Sennheiser am besten aber wie sieht es mit dem Tragekomfort aus?
Nachdem was ich alles gelesen habe tendier ich eher zum AKG K601. Wäre das eine gute Wahl? Oder was meint ihr dazu?

mfg bleifuß90
 

BloodySuicide

BIOS-Overclocker(in)
AW: Headset für Musik und Spiele

Dürftest bei dem Sennheiser oder den AKG keinen Fehler machen. Ich besitzte selber den HD 595 und bin voll zufrieden. Hat einen wirklich ausgewogenen Klang.
Hör die beiden am Besten mal Probe.
 

Player007

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Headset für Musik und Spiele

Das PC-156 (USB) ist doch identisch mit dem PC-151 (KLINKE), das nur 36 kostet.
Hab ich auch bestellt, müsste jetzt bald kommen.

Gruß
 

BloodySuicide

BIOS-Overclocker(in)
AW: Headset für Musik und Spiele

Naju nur das du mit ner USB Variante die Soundkarte umgehst und damit schlechteren Sound in Kauf nimmst.
 

Mayday21

Freizeitschrauber(in)
AW: Headset für Musik und Spiele

Da ich noch immer nicht das perfekte Headset gefunden habe ...
wenn Geld keine (große) Rolle spielen würde, welches Headset würdet ihr empfehlen?

Kriterien:
-hoher Tragekomfort auch über mehrere Stunden (keine überhitzten Ohren, kein Drücken)
-gute Verarbeitung
-gute Klangqualität
 

Bullveyr

Freizeitschrauber(in)
AW: Headset für Musik und Spiele

Beyerdynamic MMX300

ansonsten Hifi-Kopfhörer + Clip-On Mic

bei mir kommt als nächstes das E.D.G.E GX400 ins Haus (bekomme es von nem Kumpel aus Amerika geschickt)
 

Eiswolf93

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Headset für Musik und Spiele

Hi
wenn du ein Headset mit hohen Tragekomfort willst, dann das Sennheiser PC 350.

Durch die sehr großen Ohrmuscheln liegen selbst große Ohren nicht auf und mein persönlicher Rekord liegt bei 10 Stunden Headset "draufhaben".
Das Mik ist auch wunderbar.
Der klang ist auch gut, aber ein bisschen wenig bass.

mfg Eiswolf93
 

BloodySuicide

BIOS-Overclocker(in)
AW: Headset für Musik und Spiele

Mich würde ja das Frequency Response von 50Hz - 16khz beim GX400 stören.
Ich mag keine In-Ears, vorallem nicht wenn ich zuhause sitze.

Empfehlung: Sennheiser HD 595 + USB Mikro oder halt Clip Mikro
Du hast damit einen wunderbaren satten Klang und es sitzt richtig bequem.
 

Player007

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Headset für Musik und Spiele

Wie schon gesagt, das PC-151 von Sennheiser. Wurde in der PCGH Print Testsieger und kostet nur noch 36 (im Test hat es noch ca. 70 gekostet).

Gruß
 

Mayday21

Freizeitschrauber(in)
AW: Headset für Musik und Spiele

Das PC-150 hab ich selber schon, das ist ja nur unwesentlich anders.
Allerdings ist es von meiner Vorstellung von einem perfekten Headset noch ein Stückchen entfernt.
 

BloodySuicide

BIOS-Overclocker(in)
AW: Headset für Musik und Spiele

Oliver machts immer so kurz und bündig ;)

Die Stereo-Variante vom Speed-Link Medusa wär auch ne günstige alternative.
 
Oben Unten