• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

HDMI-Karte, aber welche?

Thronfolger

Komplett-PC-Käufer(in)
Servus zusammen

Ich habe daheim noch ein wenig betagte Hardware (Gigabyte 775 miniAtx Mainboard, Intel E6600, 2GB DDR2 usw.) ich möchte nun einen kleinen MultimediaPC und Heimserver zusammenbauen und suche nach einer geeigneten Grafikkarte mit HDMI Ausgang. Leider kenne ich mich mit dem momentanen Stand der Tenchnik nicht sooo gut aus. Ich möchte eine sparsame, leise Grafikkarte ( ATI ? ) welche über genügent LEsitung verfügt um Blueray-Filme auf einem 40" Fernseher wiedergeben zu können => http://www.alternate.de/html/product/TV-Geraete_LCD_bis_40_Zoll/Samsung/LE40B530/331862/?tn=ENTERTAINMENT&l1=TV-Ger%C3%A4te&l2=LCD-TV&l3=bis+40+Zoll++++

Leistet eine Karte der Radeon 4000er-Serie genug?
Wird der Sound der Grafikkarten mit über das Kabel übertragen oder kann ich meine Creative X-Fi Soundkarte nutzen um eine Anlage separat an zu steuern?

Würde mich über Antworten freuen

Grüsse Jan
 
Zuletzt bearbeitet:

Infinity246

Kabelverknoter(in)
Hi, wichtig wäre es zu wissen wieviel du für die GK ausgeben möchtest ?

du kannst den Creative Sound weiterhin nutzen, halt in den System-Audio Einstellungen drauf achten, das der Creative Sound als Ausgabe ausgewählt ist,

mfg
 
TE
Thronfolger

Thronfolger

Komplett-PC-Käufer(in)
Passiv ist so eine Sache, ganz klar würde ich gerne eine Passive karte nehmen. Aber das Ganze kommt in ein Midi-Gehäuse rein, in dem sich dann noch 3 Festplatten drehen werden, eine Blueray-Laufwerk, eine TV-DVBT karte und evtl eine Soundkarte und ich nur Platz für 2 120mm Lüfter (zuzüglich Netzteil) habe. Da ich nicht sagen kann, wie sehr eine Graka bei Blueray in FULL-HD belastet wird, würde ich doch evtl. einen kleinen Lüfter drauf haben. Evtl. auch einen den man auswechseln kann, oder wenn Platz auf dem Passiv-Kühler sein sollte würde ich auch einen langsamen Lüfter montieren...

Mich würde gerne mal interessieren, was ihr von dieser Graka haltet?
Club 3D CGAX-H46524I Passiv

Da ich die meisten Komponenten übernehmen kann und mir nur 2 Festplatten, ein Blueray-Laufwerk und die Graka kaufen muss, bit ich beim Preis flexibel. Es muss nicht High-End sein und auch nicht das billigste. Es muss einfach die Leistung und die Energieaufnahme passen. Ich sage mal zwischen 50€ und 150€ für ein richtig gutes Gerät wären drinnen. Es soll ja auch ein paar Jahre halten.

Wie gesagt wird das Gerät im Wohnzimmer stehen, als Home-Server diehnen und für die Musik und Videowiedergabe zuständig sein, sowie evtl zum Surfen. Am wichtigsten ist mir aber dass der Monitor ordnundsgemäss angesprochen wird und das die Karte leise ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Infinity246

Kabelverknoter(in)
also meine GK kostet 146 Euro ist ne : siehe Signatur, mit der hast du genug power für alles und vor allem sehr leise
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Thronfolger

Thronfolger

Komplett-PC-Käufer(in)
Die habe ich mir schon angeschaut, wobei ich sagen muss, dass die wohl doch zu viel Power hat. Ich habe mir die Sapphire HD4670 Ultimate angeschaut für knapp 70€ und denke, dass die in jedem Fall ausreichend sein wird. Die ist passiv gekühlt und ich denkde ich könnte evlt eine gute Belüftung einrichten. Die Leistungsaufnahme liegt bei nur 59 Watt max.
Eine Alternative wäre die Sapphire HD4730 mit Lüfter und max 80 Watt. Die hätte dann auch DDR5 Speicher.

Ich poste hier mal meine Teileliste für diejeniegen die Interesse haben einen WohnzimmerPC zu bauen.

Eigene Teile:
Midi Tower von Gigabyte GZ-X6
Bequiet 450 Watt Netzteil mit Kabelmanagement
Gigabyte GA-EG41MF-US2H Mainboard
2x2 GB A-DATA DDR2 800
INTEL C2D E6600
Creative X-FI Soundkarte
Haupage WIN-TV HVR-1100 Karte
Festplatte 2.5" WD 80GB (Für Betriebssystem; sparsam und leise!)
2 80mm Lüfter
Funkmaus + Tastatur

Zu kaufen:
Sapphire HD4670 Ultimate 70€ (bzwm 85€ für Alternative)
2 Festplatten je 1TB WD 160€ (Für Heimserverfunktion)
Blueray-Laufwerk ASUS 80€
2 leise 120mm Lüfter 20€
Dämmset 20€

macht unterm Strich ca 350€ für die Teile die ich brauche.

Betriebssystem Ubuntu 9.10 x64 (kostenlos und super geil!)

Das ganze Ding hängt dann an einem Netzwerkswitch der Wiederum an meinem WLAN-Port hängt. Somit kann ich auch von meinem Laptop aus auf mein gesammtes Netzwerk zugreifen.
 
Oben Unten