HDMI 2.1 Empfehlung

AzRa-eL

Volt-Modder(in)
Liebe Hardware-Freunde,

ich bräuchte eine praxisnahe Empfehlung für ein HDMI 2.1 Kabel.

Habe bisher schlechte Erfahrungen mit 2.0 Kabeln gemacht. War bis zuletzt leider immer wieder ein Krampf im Hintern; mal funktionierte HDR nicht, das andere gab nur ein grünstichiges Bild raus, mal kriselte das Bild, dann hatte ich eins, welches immer wieder zu Bildunterbrechungen führte 😩Bin daher bisschen gebrandmarkt. Hab mir jetzt ein 48 Zoll OLED 120Hz Teil bestellt, wäre also mein erstes 2.1 Kabel. Hab jetzt schon bisschen gelesen, dass manche 2.1 Kabel wohl kein Dolby Vision können, obwohl es drauf steht. Ich seh jetzt schon, was mir bevorsteht, wenn ich wieder einfach nur blind kaufe. Daher habt ihr konkrete Empfehlungen für ein HDMI Kabel bis ca. 20 € 1,5-2m Länge, welches fehlerfrei HDR, Dolby Vision, 120Hz und eine korrekte Farbwiedergabe bietet?^^

LG
AzRa-eL
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Zu den Zertifikaten kann ich nicht viel sagen da ich nicht weiß was da von wem wie getestet oder zertifiziert wird (mit sowas kann man immer viel Schindluder treiben^^).
Aber dein Vorschlag spricht auch von den vollen 48 GBit/s - von daher sollte das auch funktionieren (und ist noch 5€ günstiger).
 
TE
TE
AzRa-eL

AzRa-eL

Volt-Modder(in)
Ok, I give it a try. Für den Preis kann man nicht viel falsch machen. Danke @Incredible Alk für den 48 GBit/s Hinweis!

Ansonsten: Wer Einwände hat trete jetzt hervor, oder schweige für immer :ugly:
 

claster17

Volt-Modder(in)
Ich hab dieses hier gekauft:
Ist offiziell zertifiziert und liefert 2160p120 mit 12bit, also die vollen 48Gb/s, an meinen LG C9.

Wärt ihr bitte so nett und kürzt den ganzen Müll aus euren Amazon-Links?

Zu den Zertifikaten kann ich nicht viel sagen da ich nicht weiß was da von wem wie getestet oder zertifiziert wird
Wird soweit ich weiß vom HDMI-Forum zertifiziert.
 

blautemple

Lötkolbengott/-göttin
Zu den Zertifikaten kann ich nicht viel sagen da ich nicht weiß was da von wem wie getestet oder zertifiziert wird (mit sowas kann man immer viel Schindluder treiben^^).
Aber dein Vorschlag spricht auch von den vollen 48 GBit/s - von daher sollte das auch funktionieren (und ist noch 5€ günstiger).
Wenn das Zertifikat echt ist passt das.
 
Oben Unten