HDD ist plötzlich uninitialisiert?

zazalee

Schraubenverwechsler(in)
Hallo,

ich brauche dringend Hilfe, hoffe ich kann das hier fragen. Ich habe eine Seagate Expansion+ 2 TB Festplatte die ein bisschen über einem Jahr alt ist.

Das problem:

Sie wird von meinem MacBook als “Uninitialised” erkannt. First Aid habe ich bereits durchgeführt. Scheint alles ok. Ich habe ein anderes Kabel versucht, einen anderen Steckplatz, einen anderen Hub, bringt alles nichts. Laut einem Datensicherungsprogramm scheint es ein “Sektor error” zu sein. Der Versuch die Daten zu sichern scheiterte auch da es mehrmals von alleine abgebrochen hat und es dann wieder von vorne anfangen musste. Die Festplatte selber macht keine komischen Geräusche oder ähnliches und klingt ganz normal. Sie wird von Windows und MacOS erkannt aber ich kann nicht darauf zugreifen. Ich hatte vorher keine Anzeichen das irgendwas kaputt sein könnte bemerkt. Am selben Tag ging sie noch. Am Abend dann nicht mehr.

Ich habe bereits mit einer Firma gesprochen die auf sowas spezialisiert ist, aber die meinten sowas könnte um die 500€ kosten. Sowas kann ich mir gerade überhaupt nicht leisten (bin schüler).

Gibt es irgendwas was ich noch versuchen kann? Danke schonmal im Voraus!
 

Lexx

Lötkolbengott/-göttin
Unter Windows "DiskGenius" verwenden.
Daten retten, oder das was noch übrig blieb.
Platte neu formatieren.
Ausbauen und direkt an einem Sata-Port probieren (vielleicht IF-Chip hinüber)
 
Oben Unten