HD5970 + Dual Monitor

curtis65

Kabelverknoter(in)
Hallo,
Erstmal mein System:

Asus P5Q Pro
Dual Core E8500@3,4GHz
Xfx HD5970
4GB DDR2-800 CL4
Windows7
Hannsg 28' @ 1920*1200, per HDMI Kabel
Schneider 22' @ 1440*900, per DVI zu HDMI per Adapter

Vorher hatte ich eine HD4870

So nun zum Problem:
Also die Monitore laufen Dual, der große als main und der kleine als secound, so nun habe ich aber das Problem das auf dem zweiten Monitor andauernt "Flimmerbilder" kommen, als wenn man nen screen vom aktuellem Desktop macht und ihn kurz rüber zieht, Dropmenüs wie das vom Rechtsklick werden auf geschlossen, also liegt es nicht am Monitor. Das Problem besteht allerdings erst seit dem Kartenwechsel.

Was hab ich schon getan?:
Kabel sind alle richtig dran und auch funktionstüchtig
Monitor funktioniert auch richtig
Die Karte ist ordnungsgemäß eingebaut
Treiber sind aktuell und richtig konfiguriert

Meine Frage:
Was kann ich tun damit das "Flimmern" aufhört?

*Edit:
Ich hab ebend mal den FurMark benchmark durlaufen lassen und musste mit erschrecken feststellen das ich nur 1800 punkte hab oO wie kann das sein?

MfG
Curtis
 
Zuletzt bearbeitet:

Scarry

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Schonmal den 2. Monitor einzeln oder überhaupt anders angeschlossen?? Also einfach nur per DVI??
Evtl. noch Herzzahl des Monitors kontrollieren
 
TE
TE
C

curtis65

Kabelverknoter(in)
Hi, gestern abend hat sich das bild eingefrohren, nachm reboot war der 2. Monitor bunt. Dann bin ich ins ccc gegangen und hab einfach einmal an derz Hz zahl gedreht ( hab ich vorher auch schon gemacht) und dann ging auf einmal alles super.

Nun bleibt nur noch das misterium mit den nur 1500+ punkten im benchmark
 

BläckStar

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich glaube, das dein Prozessor deine HighEnd-Graka viel zu schwach ist und sie deshalb derbe ausbremst wird, trotz deiner 3.4Ghz.

Um die Power wirklich aus der 5970 zu holen, brauchst du nen Quadcore Prozessor ( am besten den I7 920 ) und der sollte dann auch so auf 3.4ghz oc't sein, damit die Graka mehr Power leisten kann.

Schau dir den Link mal an:
Radeon HD 5870 im Test: CPU-Skalierung mit 6 CPUs in WoW, Risen, Anno 1404, FC2 und Crysis Warhead - Ati Radeon HD 5870, Test, CPU-Skalierung, Phenom II, Wow, Risen, Anno 1404

Zwar geht es nur um die 5870, aber das hat auf jeden Fall auch was mit deiner 5970 zu tun da sie ja noch mehr Power hat als die 5870
 

UnnerveD

Sysprofile-User(in)
Ich glaube, das dein Prozessor deine HighEnd-Graka viel zu schwach ist und sie deshalb derbe ausbremst wird, trotz deiner 3.4Ghz.

Um die Power wirklich aus der 5970 zu holen, brauchst du nen Quadcore Prozessor ( am besten den I7 920 ) und der sollte dann auch so auf 3.4ghz oc't sein, damit die Graka mehr Power leisten kann.

Schau dir den Link mal an:
Radeon HD 5870 im Test: CPU-Skalierung mit 6 CPUs in WoW, Risen, Anno 1404, FC2 und Crysis Warhead - Ati Radeon HD 5870, Test, CPU-Skalierung, Phenom II, Wow, Risen, Anno 1404

Zwar geht es nur um die 5870, aber das hat auf jeden Fall auch was mit deiner 5970 zu tun da sie ja noch mehr Power hat als die 5870

Kann das nur bestätigen - eine 5850 tut sich ja schon schwer mit einem C2Q ihre volle Leistung zu entfalten - eine 5870 bzw. eine 5970 die noch mehr Power haben, werden also folglich nicht besser skalieren - ergo hast du mit deinem DualCore schon Schwierigkeiten, da wirklich was zu "reißen".
 

UnnerveD

Sysprofile-User(in)
bei furmark? das hatte ich neulich auch - da taktete meine Cpu gerade auf 1,8GHz - das gefiel meiner 5950 auch net so :D

Schau mal ob Dein C2D sich runtertaktet , wenn furmark läuft - oder teste einfach prime und furmark gleichzeitig.

mfG
 
Oben Unten