• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

HD4850 auf 100+ °C Was tun?

MikeLucien

Komplett-PC-Aufrüster(in)
HD4850 auf 100+ °C Was tun?

Hallo,

Ich hab eine Ati HD 4850 von Powercolor, gut 1 Jahr alt.

Ich habe mal versucht den Kühler zuwechseln (Twinturbo) was aber wegen Fehlern am Kühler nicht möglich war. Also den Standart wieder drauf.
Die Temps. waren vor und nach dem Versuch schon immer bei 80-90 °C unter Last... wollte mich aber nicht noch mal einen Kühlerwechsel versuchen...

Jetzt, diese Woche gehen die Temps gut über 100 °C, max 105 °C und der kleine Lüfter lärmt ordentlich...
Grad 10 min Cod4 getestet... ging auf 103 °C

Was soll ich machen?
Sind die Temperaturen noch "ungefährlich"? Neuer Kühler (S1 oder so)?

Hab eigentlicht vor die Grafikkarte noch etwa länger zu behalten...

Grüße
MIkeLucien
 
TE
MikeLucien

MikeLucien

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: HD4850 auf 100+ °C Was tun?

Hmmm... müsst ich mal schaun...
Wäre vllt. ein Grund...

Idle ist sie auf 82°C
 

spyda1992

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: HD4850 auf 100+ °C Was tun?

Hatte mit meiner HD 4850 Referenzdesign genau das selbe Problem( bei mir im Furmark 114°C), aber solange deine Temps nicht über 115°C-oder höcher gehen, ist es nicht wirklich gefährlich.
Andererseits kannst du ja einmal versuchen mit z.b. Rivatuner die Lüftergeschwindigkeit etwas zu anzuheben, oder ansonsten ist der Scythe Musashi eine gute Wahl für die hd 4850.
 
$

$.Crackpipeboy.$

Guest
AW: HD4850 auf 100+ °C Was tun?

115Grad sind mehr als schlecht für diese Karte auf dauer! Hast du neue Pads bei der Karte verbaut? Oder neue Paste denn diese müssen eine bestimmte Dicke haben 0,5 und 1,0 mm für richtigen Kontakt! Ich würde die Karte lieber aus lassen denn das ist Definitiv NICHT gesund.
Hast zu die alten Pads wieder benutz???
 
TE
MikeLucien

MikeLucien

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: HD4850 auf 100+ °C Was tun?

Danke für die schnellen Antworten.

Hab mal den ausgesaugt, Karte rausgenommen, gesaugt.
Sie geht noch :)

Jetzt hab ich grad ~ 65°C idle.

Die Pads müssen noch die alten sein, da beim Twinturbe die Spawa und Speichekühler nen Witz sind...

Ich werde jetzt noch mal ein Spiel testen.


Grüße
MikeLucien
 

exa

Volt-Modder(in)
AW: HD4850 auf 100+ °C Was tun?

Joa, also Kühler runter, alles sauber machen, und dann mal ordentliche WLP drauf; vor dem entgüligen zusammenschrauben den Abdruck prüfen, ob alles gut aufliegt...

den Kühler bei Bedarf dann noch entstauben, und mal die Gehäusebelüftung checken...
 
TE
MikeLucien

MikeLucien

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: HD4850 auf 100+ °C Was tun?

So ich glaub der Tipp mit dem Entstauben hats gebracht...

nach gut 5 min Furmark immer gegen 87-90°C so wars auch schon vorher und das ist denk ich nicht kritisch.

Vielen Dank
 
Oben Unten