• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

HD 2900 Pro, 512MB GDDR3 512-bit, (21119-00-40)

Stiffmeister

Software-Overclocker(in)
Hallo Leute,

da ich mir einen neuen PC zusammenbauen wollte und nicht zuviel Geld investieren wollte und trotzdem relativ gute Hardware verbauen wollte bin ich auf folgende Grafikkarte gestossen.

Sapphire Radeon HD 2900 Pro, 512MB GDDR3 512-bit, 2x DVI, ViVo, PCIe, full retail (21119-00-40)
Chiptakt: 600MHz, Speichertakt: 800MHz Speicherinterface: 512-bit Stream-Prozessoren: 320 Tex...

Habe diese hier bei der Preissuchmaschine auf Pcghw.de gefunden.
Was mich allerdings erstaunt ist:

1. der Preis <ab 131,81
2. die Speicheranbingung = 512bit



Vor ein paar tagen war hier zu lesen dass Sapphire um die Lager zu räumen eine 2900pro mit 256bit anbietet, für ca. 130
welche mit folgender Artikelnummer geführt wird: (11119-00-10/-20)

Auf der Sapphire Homepage finde ich allerdings nur eine Karte mit 512bit.
Da ich vorhabe diese Karte auf 2900XT zu flashen müsste ich jetzt genaueres wissen.

Wer weis genaues über diese Artikelnummer um was es sich jetzt tatsächlich handelt: (21119-00-40)

Bei einigen Shops:

z.B. 7Days shopping und cws-shop kostet diese Karte nämlich nur knapp über 130
bei Mad-moxx kostet sie aber schon über 200
 

low-

Freizeitschrauber(in)
jop diese karte kannste problemlos umflashen ;) ! aber weiß jemadn wie viel strom diese modell bracuht?!
 

Masher

Freizeitschrauber(in)
Der Verbrauch beträgt in etwa 150W (Steht beim Link dabei, einfach eine Karte anklicken und Details lesen)^^
 

low-

Freizeitschrauber(in)
hehe :D das hab ich auch schon gelesen ne ich mein wie viele extra anschlüsse braucht die? die xt braucht ja 2 mal 6pin glaub ich?!
 

asdqwe

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ok ^^
Aber es ist eigntlich halbwegs egal ob man die HD2900pro 256bit nimmt und sie auf XT Niveau übertaktet oder ob man die HD3850 (256mb) nimmt und sie auf HD3870 Niveau übertaktet.
Die PRO wäre wahrscheinlich die etwas bessere, weil günstigere Investition als die HD3850, oder?
 
Zuletzt bearbeitet:

Clown[AUT]

Komplett-PC-Aufrüster(in)
also hab gestern noch 2 e-mail hingeschrieben, an 2 shops die sie um ~130 verkaufen und warte noch ob sich das wirklich als fehler herausstellt^^
 
TE
S

Stiffmeister

Software-Overclocker(in)
Hallo nochmal,

habe bei dem dem Shop 7-days angerufen, die haben scheinbar einen Fehler in der Datenbank, genau wie die anderen Shops der eigentlich realistische Preis beginnt bei über 200. Da in meiner Bestätigungsemail drinne steht das der Vertrag hiermit zustande gekommen sei, werde ich es mal weiterversuchen und auf das 512 bit Modell bestehen.
Da in der Bestellbestätigung nochmal ausdrücklich die Artikelnummer der 512 bit edition von Sapphire zu sehen ist bleibe ich hartnäckig.
 

low-

Freizeitschrauber(in)
gut so! da haste wohl glück gehabt ;)

aber wenn das ein fehler ist warum beheben die den dann nicht?(im moment ist die karte imme rnoch für 130 zu haben!)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
S

Stiffmeister

Software-Overclocker(in)
aber wenn das ein fehler ist warum beheben die den dann nicht?(im moment ist die karte imme rnoch für 130 zu haben!)


Der erste Shop 7-days oder wie der hies hat den Artikel jetzt hochgesetzt auf über 306 nur damit niemand mehr ihn kauft. Warum die nicht einfach hingehen und die Artikelnummer ändern ist mir ein Rätsel.
Hier der Link: http://mall24.cssoftware.com/SH_Pg_Product?prodid=3128425&shopid=147443111


Naja, mein Anwalt wird sich sicherlich freuen,:devil:
 

low-

Freizeitschrauber(in)
lol deiner schon :D ^^ aber du vergisst das es auch leute hier gibt die keine lust auf stress zu haben xD also jeztz lieber kaufen oder nicht?
 
TE
S

Stiffmeister

Software-Overclocker(in)
ich für meinen Teil versuche jetzt mein bestes um an mein Ziel zu kommen.

"Anwalt meint": GUTE CHANCEN

Der Verkäufer hat kein Recht mehr auf einen Rücktritt, nur der Käufer.
Die Bestätigungsemail über den Vertragsabschluss hat denen wohl das Genick gebrochen.
 

SeoP

PC-Selbstbauer(in)
@Stiffmeister,
da wäre ich mir gar nicht so sicher ob das klappt.
Jede Produktanzeige enthält den Satz: "Irrtum vorbehalten"
Wenn ein Produkt (auf dem Gesamtmarkt) nachweislich teurer ist als das angebotene Modell, dann handelt es sich tatsächlich um einen Irrtum.
Es liegt natürlich im ureigensten Interesse des Händlers eine gütliche Einigung zu erzielen, deswegen wird er Dir aber warscheinlich eher ein Kompromiss vorschlagen, als dir ne 512bit Karte für die Hälfte des "Durchschnittspreises" zu überreichen. Rechtlich gesehen hast Du (m.E.) wenig Chancen das durchzubringen. Und bedenke: Vielleicht hat irgendwann mal nur dieser eine Versandhandel zufällig die Komponente die Du so dringend brauchst...dann würde es nach solch einer Aktion nur den Mittelfingersalut geben.

b.t.T.
Die 2900 Pro mit 512bit schluckt in meinem System knallharte 150-160 Watt . Aber es ist wie mit Mopeds: viele Esel wollen viel trinken.

Ich habe übrigens auch eine erstaunliche Entdeckung gemacht: Ich habe im Catalyst alle Einstellung (AF/AA/Multisampling etc) auf "performance" gestellt und die Bildrate hat sich fast verdoppelt. von ehemals 8413 Punkten im 3d06 auf 10420 Punkte...UND: Crysis läuft bei mir mit folgenden Einstellungen: 1680x1024 / details: sehr hoch / ausser Schattenquali: hoch: / Shaderquali: hoch: / Texturquali: hoch . mit ca 25-30 gut spielbar (zumindest alle Levels bis auf die letzen 2)
Ich bin absolut glücklich mit der Karte.

mein Fazit. die Leistung ist für (die damals) 240 Euro befriedigend.
Heute würde ich jedoch schwer zur 3870 tendieren: Kosten gleichviel, spart Strom und ist im CF-verbund schwer in Ordnung.

so...grüsse

Benfried
 
TE
S

Stiffmeister

Software-Overclocker(in)
@Stiffmeister,
da wäre ich mir gar nicht so sicher ob das klappt.
Jede Produktanzeige enthält den Satz: "Irrtum vorbehalten"
Wenn ein Produkt (auf dem Gesamtmarkt) nachweislich teurer ist als das angebotene Modell, dann handelt es sich tatsächlich um einen Irrtum.
Es liegt natürlich im ureigensten Interesse des Händlers eine gütliche Einigung zu erzielen, deswegen wird er Dir aber warscheinlich eher ein Kompromiss vorschlagen, als dir ne 512bit Karte für die Hälfte des "Durchschnittspreises" zu überreichen. Rechtlich gesehen hast Du (m.E.) wenig Chancen das durchzubringen. Und bedenke: Vielleicht hat irgendwann mal nur dieser eine Versandhandel zufällig die Komponente die Du so dringend brauchst...dann würde es nach solch einer Aktion nur den Mittelfingersalut geben.

b.t.T.
Die 2900 Pro mit 512bit schluckt in meinem System knallharte 150-160 Watt . Aber es ist wie mit Mopeds: viele Esel wollen viel trinken.

Ich habe übrigens auch eine erstaunliche Entdeckung gemacht: Ich habe im Catalyst alle Einstellung (AF/AA/Multisampling etc) auf "performance" gestellt und die Bildrate hat sich fast verdoppelt. von ehemals 8413 Punkten im 3d06 auf 10420 Punkte...UND: Crysis läuft bei mir mit folgenden Einstellungen: 1680x1024 / details: sehr hoch / ausser Schattenquali: hoch: / Shaderquali: hoch: / Texturquali: hoch . mit ca 25-30 gut spielbar (zumindest alle Levels bis auf die letzen 2)
Ich bin absolut glücklich mit der Karte.

mein Fazit. die Leistung ist für (die damals) 240 Euro befriedigend.
Heute würde ich jedoch schwer zur 3870 tendieren: Kosten gleichviel, spart Strom und ist im CF-verbund schwer in Ordnung.

so...grüsse

Benfried


Du magst vielleicht Recht haben mit deiner Aussage, wäre nicht dieses in dieser Bestätigungsmail enthalten gewesen:


Der Vertrag ist mit Erhalt der vorliegenden Bestätigungsmail zustande gekommen.

Ihre Auftragsnummer:
Auftragsverfolgungsnummer:
Gesamtproduktpreis: 134.95 EUR
Gesamtlieferpreis: 8.00 EUR
Auftragswert: 142.95 EUR
Auslieferung:
Liefermethode: TOF (Vorkasse)

Produkte:

Produktname: Radeon HD 2900 PRO
Artikelnummer: 21119-00-40
Produktpreis (einschließlich MwSt.): 134.95 EUR
 
Oben Unten