• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Hardware für Fileserver

uk3k

Software-Overclocker(in)
Hardware für Fileserver

Hallo Community,

Ich habe vor meinen Fileserver etwas zu modernisieren.

Aktuell setzt sich mein Fileserver wie folgt zusammen:
Intel Celeron S430(1.8GHz/max 35W passiv gekühlt)
Biostar P31 Mainboard(unterstützt leider kein EIST)
1024MB DDR2-667
2xSamsung 1000GB Ecogreen
2xSamsung 500GB Spinpoint (werden demnächst gegen Stromspar-TB-Modelle von WD oder Samsung getauscht)
1x Samsung 640GB Spinpoint
Debian Linux 5

Alle Festplatten sind in EKL Rodler Entkopler/Kühler montiert und werden zu je 3 Stück von einem Noctua-Fan @ 7V mit Luft befächelt. Der mittlere Datendurchsatz liegt aktuell bei ca 70MByte/s über Gigabitlan und soll weiterhin erhalten bleiben oder gesteigert werden

Zielsetzung: Weniger Energieverbrauch bei gleicher oder mehr Leistung, da gerade beim entpacken großer Archive oder vielen paralellen Zugriffen auf die HDDs am PCI-Sata-Controller der Celeron doch ganz schön schleppt :D. Natürlich soll der Schallpegel des Servers so gering wie möglich bleiben und weiterhin bis zu 6 S-Ata Festplatten + Sata-DVD-Laufwerk unterstützen können

Hatte mir jetzt überlegt, dass der Intel Atom Dualcore ne nette Geschichte wäre, da ich da 2 Kerne mit weniger Energieverbrauch hätte, allerdings habe ich arge Probleme eine Atom-Plattform zu finden, die mehr als 3xS-Ata und Gigabitlan bietet.

Ich suche also eine Plattform die zusammengefasst folgende Eckdaten erfüllt:
min. 5x S-ATA Onboard
min. 1x PCI für zusätzlichen S-ATA-Controller
Dualcore-CPU mit TDP von maximal 35W
Mainboard mit EIST (und eventuell Undervolting Option)

Hersteller der CPU und Board sind relativ egal, die GPU muss nur nen Minimal-Desktop darstellen.

Vorschläge Ideen?

mfg
 
Oben Unten