• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Happy birthday, Command & Conquer! (PCGH Retro 31. August)

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung zu Happy birthday, Command & Conquer! (PCGH Retro 31. August) gefragt. Beachten Sie dabei unsere Forenregeln.

Zurück zum Artikel: Happy birthday, Command & Conquer! (PCGH Retro 31. August)
 

Ripcord

BIOS-Overclocker(in)
Happy birthday, Command & Conquer! (PCGH Retro 31. August)

Das erste mal auf der PS1 angespielt und es hat mich sofort in seinen Bann gezogen :hail:

Mit Red Alert ging es dann weiter, über Link Kabel mit 2 PS1 Konsolen gezockt, war die beste (Gamer) Zeit meines Lebens, so viel Fun wie früher C&C hat danach nie wieder ein Spiel gemacht, leider.
 

Fate T.H

Software-Overclocker(in)
AW: Happy birthday, Command & Conquer! (PCGH Retro 31. August)

Feiern wir dann auch den 14. Februar* ? Den Todestag einer genialen Saga.
Tiberian Sun + Feuersturm ging noch aber dannach :kotz:

*Für die es nicht wissen das war der Releasetag von C&C Generals im Jahre 2003.
 

Two-Face

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Happy birthday, Command & Conquer! (PCGH Retro 31. August)

Wird aber der nicht endgültige Tod werden, so wie ich EA kenne bringen die doch ein paar Monate drauf eh wieder ein Add-On raus
 

Wendigo

Software-Overclocker(in)
AW: Happy birthday, Command & Conquer! (PCGH Retro 31. August)

Habe noch den ersten, zweiten und den dritten Teil con C&C gespielt.
Danach erst wieder die 10 Jahre Edition.
 

Chrissyx

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Happy birthday, Command & Conquer! (PCGH Retro 31. August)

Feiern wir dann auch den 14. Februar* ? Den Todestag einer genialen Saga.
Tiberian Sun + Feuersturm ging noch aber dannach :kotz:

*Für die es nicht wissen das war der Releasetag von C&C Generals im Jahre 2003.

Renegade war noch super und AR2 ging eigentlich auch noch, wobei das schon nicht mehr von den original Westwood Studios war. Hatte leider die Trennung von AR und Tib eingeführt, währed AR1 noch das Prequel von TD war. :/
 

Wendigo

Software-Overclocker(in)
AW: Happy birthday, Command & Conquer! (PCGH Retro 31. August)

In der 10 Jahre Box fan ich das Generale? eigentlich auch recht gut. Bin mir aber nicht sicher, obs auch so hieß. Da war ja die Auswahl groß.:)
 

Shady

Freizeitschrauber(in)
AW: Happy birthday, Command & Conquer! (PCGH Retro 31. August)

Oh man. Wenn ich an die ewigen Runden C&C von damals denke. Das waren noch Zeiten. :)
Heute fehlt einem die Zeit zum zocken leider, mir zumindest. Kaum noch die Möglichkeit irgendwann mal 'ne halbe Stunde zu spielen. Nich mal am WE... :(
 

riedochs

Lötkolbengott/-göttin
AW: Happy birthday, Command & Conquer! (PCGH Retro 31. August)

Renegade war noch super und AR2 ging eigentlich auch noch, wobei das schon nicht mehr von den original Westwood Studios war. Hatte leider die Trennung von AR und Tib eingeführt, währed AR1 noch das Prequel von TD war. :/

Leider Falsch. Alarmstufe Rot und Tiberian Dawn sind 2 vollkommen verschiedene Universen. Leider hat man das hier mit den Bezeichnungen hier in D vermurkst.

Seit EA Westwood übernahm ging es mit denen Berg ab. Erster trauriger Tiefpunkt: Generals. Hat nichts mit den 2 Universeren zu tun. Füer mich bis heute kein C&C sondern nur ein x beleibiges schlechtes RTS. Der letzte absolute Tiefpunkt: AR3. Das Add-on habe ich mir nicht mehr gekauft. Das ist somit das erste mal das ich was von C&C nicht gekauft habe.
 

BigBubby

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Happy birthday, Command & Conquer! (PCGH Retro 31. August)

Leider Falsch. Alarmstufe Rot und Tiberian Dawn sind 2 vollkommen verschiedene Universen. Leider hat man das hier mit den Bezeichnungen hier in D vermurkst.

Naja im alten tauchte Kane in RedAlert auf. Deshalb liegt es schon nahe, dass sie eigentlich mal zusamemngeführt werden sollten.
EA hat das wohl nur endgültig getrennt.
 
X

Xel'Naga

Guest
AW: Happy birthday, Command & Conquer! (PCGH Retro 31. August)

Ich sage nur - Die ERNTER :klatsch::wall:
 

Soldat0815

Volt-Modder(in)
AW: Happy birthday, Command & Conquer! (PCGH Retro 31. August)

schönes spiel hab eigendlich alle gespielt bis auf renegade und red alart3 grund c&c ist nunmal kein ego-shooter und bei red alart3 fand ich einfach das gameplay und die einheiten mist :daumen2:

ich weiß noch früher die dummen sammler bei tiberiumkonflikt oder die dumme ki die man mit sandsackbarikaten in ihrer eigenen basis einsperren konnte :lol:

bei generälte fand ich die chinesen mit ihren hackern auch sehr lustig:ugly:

c&c3 und die erweiterung kanes rache sind auch gut gelungen :daumen:

was ich jedoch schade finde ist die unausgeglichene stärke gdi und scrin haben teils sehr starke sachen (schlachtschiffe,tripod,jaganod,mammutpanzer)
während nord nur schrott hat außer die venomgleiter aber die sind bei ner einigermasen guten luftverteidigung auch mist
und bei nord hat man auch als einzigstes noch das prob das die sammler mittendrinnen aufhören zu sammeln und meist genau da wo man fett angegriffen wird und keine zeit hat sich um sie zu kümmern was oft dazu führt das man verliert

früher konnte man auch noch die superwaffen beim onlinespielen abschalten das geht jetzt leider nicht mehr da braucht man maps wo diese abgeschalten sind:daumen2:
 

Dennisth

Software-Overclocker(in)
AW: Happy birthday, Command & Conquer! (PCGH Retro 31. August)

Ich sage nur - Die ERNTER :klatsch::wall:

Ja die Sammler warten schon toll.
Sammler: hmm keine Rohstoffe mehr vor meiner Basis. *nachdenk* Ahh ich fahre einfach in die Feindbasis, denn da sind ja noch welche. *Selbstmord-Mission ich komme*

Ich frage mich heute immernoch wieso die Sammler so dumm waren....

@Topic:
direkt mal wieder C&C Raussuchen und ne runde oldie C&C zocken. Wer macht mit?

mfg
Dennisth
 

midnight

BIOS-Overclocker(in)
AW: Happy birthday, Command & Conquer! (PCGH Retro 31. August)

Also ich halte ja bis Heute Generals (vor allem Zero Hour) für einen der besten Teile der Serie. Das Setting war genial, es war taktisch der Wahnsinn, wenn man sich damit beschäftigte und sah sogar einigermaßen hübsch aus. Gut okay, Sage war damals auch nicht mehr das Gelbe vom Ei und den Netcode konnte man getrost vor die Wand nageln, aber dennoch wars ein gutes Spiel.

Tiberium wars hab ich noch sehr gern gespielt, aber AR3 ist jawohl der absolute Tiefpunkt. Bunt ohne Ende, total übertrieben. Ne, danke.
Und was sie da mit dem neuen Teil vorhaben. Schon wieder diese Engine. Wann begreifen die bei EA endlich, dass das Ding vollkommen ausgelutscht ist? Oh man...

so far
 

BigBubby

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Happy birthday, Command & Conquer! (PCGH Retro 31. August)

Ich frage mich heute immernoch wieso die Sammler so dumm waren....

Wie hättest du sie denn programmiert? Sobald feind im sammelngebiet oder auf dem weg dort hin, stehen bleiben?
Dann hätte jeder nur 2 Infs hingestellt und der gegner wäre draufgegangen.
 

majorguns

BIOS-Overclocker(in)
AW: Happy birthday, Command & Conquer! (PCGH Retro 31. August)

Ja die Sammler warten schon toll.
Sammler: hmm keine Rohstoffe mehr vor meiner Basis. *nachdenk* Ahh ich fahre einfach in die Feindbasis, denn da sind ja noch welche. *Selbstmord-Mission ich komme*

Ich frage mich heute immernoch wieso die Sammler so dumm waren....

@Topic:
direkt mal wieder C&C Raussuchen und ne runde oldie C&C zocken. Wer macht mit?

mfg
Dennisth
:D genau das habe ich mir auch immer gedacht ^^
Aber C&C ist einfach das beste Spiel überhaupt :daumen:
 

SnakeByte

PC-Selbstbauer(in)
AW: Happy birthday, Command & Conquer! (PCGH Retro 31. August)

Hach, damals waren die Spiele noch toll und hatten Langzeitmotivation. Hab mit dem Ur-C&C damit locker ein halbes Jahr seelig verbringen können. Heutzutage is die Luft schon nach 3 Tagen raus... Naja, obwohl... spiele ArmA2 jetzt schon bald ein viertel Jahr xD
 

midnight

BIOS-Overclocker(in)
AW: Happy birthday, Command & Conquer! (PCGH Retro 31. August)

Hach, damals waren die Spiele noch toll und hatten Langzeitmotivation. Hab mit dem Ur-C&C damit locker ein halbes Jahr seelig verbringen können. Heutzutage is die Luft schon nach 3 Tagen raus... Naja, obwohl... spiele ArmA2 jetzt schon bald ein viertel Jahr xD

Naja aber früher hats ja auch etwas länger gedauert bis dann ein neuer Teil draußen war. Aber stimmt schon, ist alles nicht mehr so toll...

so far
 

BigBubby

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Happy birthday, Command & Conquer! (PCGH Retro 31. August)

Hach, damals waren die Spiele noch toll und hatten Langzeitmotivation. Hab mit dem Ur-C&C damit locker ein halbes Jahr seelig verbringen können. Heutzutage is die Luft schon nach 3 Tagen raus... Naja, obwohl... spiele ArmA2 jetzt schon bald ein viertel Jahr xD

Naja aber früher hats ja auch etwas länger gedauert bis dann ein neuer Teil draußen war. Aber stimmt schon, ist alles nicht mehr so toll...

so far
Alle die rosarote nostalgiker brille auf.

Ihr, genau wie ich, habt damals nur länger gebraucht, weil ihr ungeübt gewesen seid. Ich habe vor ca 5 jahren C&C1 rausgeholt und binnen eines Tages pro Seite durchgespielt.

Damals war es halt was neues...
 

midnight

BIOS-Overclocker(in)
AW: Happy birthday, Command & Conquer! (PCGH Retro 31. August)

Naja aber du musst zugeben, dass man "früher" einfach so ein Spiel spielen konnte, ohne es erst zu patchen etc. Bei Generals gabs 7 Patches und es läuft bis Heute nicht ganz rund. Bei Tiberium Wars gab es ich weiß nich wie viele Patches (ich glaube 9) und die haben jeweils immer wieder das Spiel neuerfunden.
Wobei das mit dem "wir waren ungeübt" ist ein interessanter Ansatz, muss ich dir ja lassen.

so far
 

BigBubby

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Happy birthday, Command & Conquer! (PCGH Retro 31. August)

Naja ich habe sowohl Generäle als auch Tiberium Wars ohne probleme ungepatched durchgespielt.
Die Patches werden nur gemacht, um den Multiplayer rund zu halten, auch wenn es ihnen nicht ganz gelingt.

Das ungeübt ist wirklich so. Guck dir mal einen 12Jährigen an, wenn er nen Shooter/Strategiespiel spielt und dann merkst du, warum den meißten es auch nicht stört, dass wir (die "süchtigen") das in einem Tag durchkriegen...
 

ruyven_macaran

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Happy birthday, Command & Conquer! (PCGH Retro 31. August)

Wie hättest du sie denn programmiert? Sobald feind im sammelngebiet oder auf dem weg dort hin, stehen bleiben?
Dann hätte jeder nur 2 Infs hingestellt und der gegner wäre draufgegangen.

Also zur Zeiten von Tiberian Sun hätte das optional drin sein sollen. Oder zumindest die Möglichkeit, manuell Sammelgebiete zuzuweisen. Oder ein automatischer Rückzug in Abhängigkeit von der Stärke des Beschusses/verbleibender Lebenspunkte. Stattdessen wurde bevorzugt in Feindesnähe geerntet und auch auf keinen Fall umgekehrt, bevor man in die Luft flog...

Auf der anderen Seite: Wärs sonst C&C?


Alle die rosarote nostalgiker brille auf.

Ihr, genau wie ich, habt damals nur länger gebraucht, weil ihr ungeübt gewesen seid. Ich habe vor ca 5 jahren C&C1 rausgeholt und binnen eines Tages pro Seite durchgespielt.

Damals war es halt was neues...

Also ich hab letztes Jahr rund 3 Wochen mit Red Alert verbracht. Für RTS durchaus normal. Was kürzer geworden ist, sind ja vor allem Storys - und die gabs damals ja quasi nicht ;)
 

hoschi8219

PC-Selbstbauer(in)
AW: Happy birthday, Command & Conquer! (PCGH Retro 31. August)

c&c ist echt geil.
bis zu dem punkt als alarmstuffe rot 3 raus kamm.
nur miss. spielerrisch und optisch.

mein lieblings teil ist alarmstuffe rot 2 und c&c 3 tw
den besten sound hat c&c 1
 

Fury_X

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Happy birthday, Command & Conquer! (PCGH Retro 31. August)

Woher bekomme ich den Patch für CnC Tiberian Dawn für 64 Bit Systeme?
(Für das CnC aus PCGH 07/2010)
 

Oldschoolgamer

Kabelverknoter(in)
AW: Happy birthday, Command & Conquer! (PCGH Retro 31. August)

Ich bekomme es nicht hin, die beiden ersten Teile der C&C Reihe zu downloaden.

Bei Teil 1 bekomme ich so ne merkwürdige zip usw file, die ich nicht öffnen kann und bei Teil 2 lande ich auf ner HP von C&C ohne jede Spur von dem Spiel.

:gruebel:
Im heruntergeladenen ZIP-Archiv finden Sie die beiden Spiel-CDs als ISO-Images. Diese müssen Sie mit einem geeigneten Brennprogramm wie Nero auf CD brennen.
:gruebel:

BTT:
Hui ist das schon so lange her mit C&C I ? Ich werd langsam alt:lol:

C&C Tiberiumkonflikt, Alarmstufe Rot und Tibirian Sun waren gut, Renegade habe ich auch, ist auch ganz nett - Mal C&C aus Shooter Sicht sehen aber C&C ist eben C&C = Strategie. Bis dann EA Westwood gekauft hatte da gings mit der Reihe den Bach runter. Die Teile die unter EA Produziert wurden habe ich je nur mal kurz angespielt und weiter verschenkt oder dienten nur als Fun Game auf privaten Lan's.
Die neueren wie AR3 und C&C4 hab ich ganz weg gelassen, da ich nur schlechtes gelesen habe.
 

RapToX

Software-Overclocker(in)
AW: Happy birthday, Command & Conquer! (PCGH Retro 31. August)

C&C Tiberiumkonflikt, Alarmstufe Rot und Tibirian Sun waren gut, Renegade habe ich auch, ist auch ganz nett - Mal C&C aus Shooter Sicht sehen aber C&C ist eben C&C = Strategie. Bis dann EA Westwood gekauft hatte da gings mit der Reihe den Bach runter.
amen!

weiß noch wie ich damals beim release von tiberian sun stundenlang vor dem kleinen pc laden bei uns gewartet habe, bis endlich die lieferung eingetroffen ist :D
das waren noch zeiten :)
 

Progs-ID

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Happy birthday, Command & Conquer! (PCGH Retro 31. August)

Von mir auch ein Happy Birthday. :-)

Ich frage mich jetzt auch, was denn noch kommt, wenn überhaupt offiziell noch etwas kommt. Zuletzt wurde ja ein Onlinespiel angekündigt. Mal sehen ob das was wird.

Die Sammler waren extrem geil, auf jeden Fall. Ich glaube das die einfach nur ein Easteregg von Westwood/ EA waren. Die Entwickler wollten bestimmt, dass die so reagieren, weil man dann halt auf die aufpassen muss, so wie man eigentlich auf alles aufpassen muss. Wäre doch langweilig gewesen, wenn die Sammler nicht so gewesen wären, wie sie waren. :lol:
 

DAkuma

PC-Selbstbauer(in)
AW: Happy birthday, Command & Conquer! (PCGH Retro 31. August)

Hach ja...waren das damals noch zeiten mit C&C Tiberium Konflikt.

Danach folgte Red Alert welches faktisch vor C&C TK spielte und mehr oder weniger die Vorgeschichte darstellen sollte. Wohl gemekrt war nie eine Fortsetzung von RA geplannt von Westwood.

Dann folget C&C TS was praktisch den untergang von C&C einläutete. C&C Generals war kein C&C. RA2 und RA3 waren einfach schrecklich. C&C TW war schon unsinnig wegen den Scrin. Und C&C4 war das ende, der totale Müll.

C&C Renegade war wenigstens ncoh recht lustig vorallem im MP. Bezeichnend nur das die Engine von Renegade über Generals bis Schlacht um Mittelerde 2 und C&C 4 genutzt wurde und an und für sich jedes mal häßlicher wurde.:ugly:

Wem verdankt man das? Natürlich EA, welche Origins mit WC sterben liesen und C&C an die Wand fährt.:daumen2:
 

Moetown

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Happy birthday, Command & Conquer! (PCGH Retro 31. August)

Von der ganzen Serie fand ich eigentlich nur das allererste,Red Alert und Generals gut.Tiberian Sun war mäßig,der Rest einfach nur schlecht.

Das kommt dabei raus,wenn EA die Cashcow melkt,wieder ne Serie mit riesigem Potential zum Casual-Einheitsbrei verkommen lassen.Der erste Teil war zu seiner Zeit ne Revolution,ein absolutes Meisterwerk.Und Generals,auch wenns mit der Saga nichts zu tun hat,war so herrlich politisch unkorrekt...
 

ruyven_macaran

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Happy birthday, Command & Conquer! (PCGH Retro 31. August)

C&C Tiberiumkonflikt, Alarmstufe Rot und Tibirian Sun waren gut, Renegade habe ich auch, ist auch ganz nett - Mal C&C aus Shooter Sicht sehen aber C&C ist eben C&C = Strategie. Bis dann EA Westwood gekauft hatte da gings mit der Reihe den Bach runter. Die Teile die unter EA Produziert wurden habe ich je nur mal kurz angespielt und weiter verschenkt oder dienten nur als Fun Game auf privaten Lan's.

Tiberian Sun wurde von EA gepublished.
 

r34ln00b

Software-Overclocker(in)
AW: Happy birthday, Command & Conquer! (PCGH Retro 31. August)

c&c 1, dass 2. spiel was ich jemals für´n pc hatte.

damals hab ich es in normaler geschwindigkeit gespielt (man war das langsam ^_^) und hatte es bis vor der vorletzten mission gespielt, aber diese war so hart das ich es für gut 3 jahre nicht angepackt habe.

als ich es spielen wollte hatte mein pc einen crash... und ich musste neu anfang.

bis heute nicht durchgespielt, dennoch der beste c&c teil in meinen augen.
 

ruyven_macaran

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Happy birthday, Command & Conquer! (PCGH Retro 31. August)

Das stimmt, aber denn noch von Westwood entwickelt worden.
Vergleicht man Westwood entwickelte C&C Spiele mit EA entwickelten C&C Spiele ist der Unterschied deutlich zu erkennen;)

Afaik waren vom alten Team schon bei Tiberian Sun nicht mehr alle dabei - und die verbleibenden Reste traten zwar nicht mehr als "Westwood" auf, arbeiteten aber auch an Red Alert 2 und später. Tod auf Raten also.
 

Volta

Kabelverknoter(in)
AW: Happy birthday, Command & Conquer! (PCGH Retro 31. August)

Gebt mia wieder ein gutes C&C ich will das geile C&C gefühl wieder haben!!!!!
 

McLee

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Happy birthday, Command & Conquer! (PCGH Retro 31. August)

Westwood war halt noch eine Firma, seit EA auf der Verpackung steht ist das Spiel von Jahr zu Jahr schlechter geworden.
 

Exey

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Happy birthday, Command & Conquer! (PCGH Retro 31. August)

C&C war für mich DAS Spiel, kein anderes Game hat mich länger vor dem Pc hocken lassen diese Reihe. Habe die alten Spiele alle noch mehrfach gekauft, nach Tiberium Wars ging es aber derbe Berg ab.

Das neue C&C (noch nicht angekündigt) scheint allerdings echt Potential zu haben.
 

Jarafi

Volt-Modder(in)
AW: Happy birthday, Command & Conquer! (PCGH Retro 31. August)

Wenn man bedenkt das es Tiberium Sun zum kostenlosen Download gibt :daumen:.

Tiberium Wars gefällt mir aber auch sehr gut :), aber kein Vergleich zu den Alten natürlich.
 
Oben Unten