• Achtung, kleine Regeländerung für User-News: Eine User-News muss Bezug zu einem IT-Thema (etwa Hardware, Software, Internet) haben. Diskussionen über Ereignisse ohne IT-Bezug sind im Unterforum Wirtschaft, Politik und Wissenschaft möglich.
  • Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Handy mit 1GHz Prozessor vorgestellt

nfsgame

Lötkolbengott/-göttin
Toshiba stellt Handy mit 1GHz-Prozessor vor


Auf der CES hatten bereits erste, ausgewählte Personen dioe Chance die neuste Kreation Toshiba's im Handysektor zu bestaunen. Nun hat der Hersteller, der eigendlich nicht gerade auf Handys spezialisiert ist, das Geheimnis gelüftet und das "TG01" vorgestellt: Ein mit Windows Mobile 6.1 laufendes, dem iPhone ähnlichen Smartphone, welches einen 1GHz-Prozessor von Qualcomm trägt (vermutlich eine Sonderanfertigung des Intel Atom). Es soll auf seinem 4,1Zoll-Display HD-Videos bis zu 720p abspielen können.
Außerdem an Board: GPS, WLAN, Bluetooth und zur Verbindung ins Handynetz UMTS.

Quelle: http://www.areadvd.de/news/2009/02/04/toshiba-tg01-erstes-touchscreen-handy-mit-1-ghz-prozessor/
 

push@max

Volt-Modder(in)
Unvorstellbar...ein 1GHz Prozessor in einem Handy mit dem man HD-Videos abspielen können soll.

Schon alleine die Speicherkapazität von Handys ist erstaunlich.
 

Dr Zoidberg

PC-Selbstbauer(in)
hm
schade nur dass es kein wirklcihes betriebssysthem hat
ich meine windows mobile is ja schon ganz ok
aber bei nem pocket pc mit einer so starken cpu könnte man doch auch mal nen gescheites echtes betriebssysthem erwarten
 

Dr Zoidberg

PC-Selbstbauer(in)
nein damit man normale programme drauf laufen lassen kann
ich meine wenns einem um akku leistung geht dann kafut man sich doch mit sicherheit kein pocket pe mir nem 1ghz cpu
 

Dr Zoidberg

PC-Selbstbauer(in)
ich finde acuh irgendwann gehts ins unnötige
also nciht dass ihr denkt ich hab was gegen pocket pc´s mit phone funktion
hab ja selbst n htc
aber hey man kanns auch übertreiben sowas is doch nur spielerei
so n starker prozessor
 
F

feivel

Guest
was bringt denn überhaupt die hd auflösung auf dem kleinen display. vermutlich hat das doch keinen hdmi anschluss..
vermutlich sinnvoll ist der prozessor nur für irgendwelche noch schöneren handygames...
aber kauft man sich dafür nicht eher ne tragbare konsole?:ugly:
 

Dr Zoidberg

PC-Selbstbauer(in)
hm tragbare konsolen
halt cih ncit viel von aber dann kauft man sich eher für den preis n laptop
das kann dann viel mehr
ausser natürlcih telefonieren
aber dafür kann man wenn man die ganze zeit gezockt hat und der akku leer is noch telefonieren^^
 
F

feivel

Guest
alternativ dazu, billig handy + netbook wenn man unterwegs arbeiten möchte wäre mir das lieber als auf nem handy
 

MaN!aC

PC-Selbstbauer(in)
Intressant werden erst die neuen Smartphones Ende des Jahres, die auf den Nvidia Tegra aufbauen.
1GHz ist übertrieben, die momentanen 528MHz CPUs ziehen ja schon ordentlich Saft und mit Touchscreen, WLAN etc. ist da sowieso schnell die Puste aus.
 

riedochs

Lötkolbengott/-göttin
Ich warte nur auf den ersteh Fred: Wie uebertakte ich mein Handy? Welcher Kuehler fur mein Handy? :ugly:
 

push@max

Volt-Modder(in)
Mir gefallen da eher die schmallen und unauffälligen Handys besser, als die Fernbedienung-Like Handys.

Das Google-Handy z.B, ist da nichts für mich, viel zu dick für die Hosentasche...ist ja auch kein Leichtgewicht.
 

Dr Zoidberg

PC-Selbstbauer(in)
sorry for offtopic
aber mein terra schafft 295 stabil hahahahaaaaaaaaa^^
aber bei 300 freezt es
aber ich übertakte es nciht wirklcih finde das relativ sinnlos^^
aber man muss es probiert haben
wenn ich n neues bekomm bau ich mir ne kokü in mein pocket pc und knall den proz auf 5 ghz^^

gut pocket isser dann nciht mehr
und damit rumlaufen is acuh nciht mehr drin
aber man kann dann windows 3.1 drauf laufen lassen und age of empires 1 2 mal starten^^
 
Oben Unten