Halo Infinite - Performance Probleme Kampagne

Marcel2507

Schraubenverwechsler(in)
Hallo zusammen,

ich spiele Halo Infinite seitdem die Multiplayer Beta veröffentlicht wurde und das Spiel lief bisher immer butterweich in hohen FPS in 1440p mit allen Details auf maximum.

Jetzt habe ich mir die Kampagne dazu gekauft und die Performance ist ein Desaster. Die erste Stunde des Spiels war noch in Ordnung. Sobald ich aber an die Oberfläche kam, wurde das Spiel unspielbar. Ich bewege mich zwischen 20 und 25 FPS. Ich habe auch mal in den Einstellungen die minimalen FPS auf 60 gestellt, was das Spiel ja dazu verleiten sollte, die Auflösung zu skalieren, um mindestens 60 FPS zu erreichen. Die FPS bleiben aber weiterhin unter 30.

Mein Rechner hat definitiv genug Power für das Spiel:

AMD Radeon 6800XT
AMD Ryzen 5800X
X570 Mainboard
32GB Arbeitspeicher
NVMe SSD
Windows 11

Ich nutze auch den aktuellen Treiber, den mir die Radeon Software anbietet: 21.10.2. Ich habe auf der Webseite gesehen, dass es einen Optionalen/Beta Treiber gibt, den man manuell installieren muss. Dieser spricht von einem Leistungsgewinn bei Halo Infinite von bis zu 19% (was natürlich nicht annähernd genügen würde ;-)) . ich bin aber etwas zögerlich, da es optionaler Treiber ist, der nicht offiziell über Adrenalin angeboten wird und nicht WHQL zertifiziert ist. Zudem habe ich den Multiplayer von Halo Infinite bisher problemlos mit hohen FPS mit dem jetzigen Treiber spielen können. Auch in großen Außenarealen mit 24 Spielern.

hat jemand ähnliche Probleme?
 

MircoSfot

Freizeitschrauber(in)
Schaue mal im appstore nach einem update. vielleicht fehlt dir eins. es gibt zudem auch ein hires texture paket zum download
 
N

NatokWa

Guest
Hmm PCGH-Werte sagen >90 FPS mit der GraKa in der Open World, da stimmt was absolut nicht bei dir am System.
Ist die SSD voll ? Wie sind die Temps/leistungswerte von CPU/GPU ? Evtl. drosselt da was . Wie läuft der RAM? Bei dem vielen Streaming ist auch der besonders belastet. Ist rBar an ? Das sollte ebenfalls hier helfen ....
 
TE
TE
M

Marcel2507

Schraubenverwechsler(in)
Ich habe jetzt mal den Beta Treiber von AMD installiert und jetzt läuft es auch flüssig in der Open World. Es kann in seltenen Fällen mal zu kurzem Stuttering kommen, was ich bisher im Multiplayer bisher nicht hatte, aber es ist eine massive Verbesserung.

Es ist nur ziemlich fragwürdig von AMD, einen Betatreiber installieren zu müssen, um die Halo Kampagne überhaupt vernünftig spielen zu können.
 
Oben Unten