• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Half-Life Alyx: Valve schürt große Hoffnungen auf mehr Half-Life-Spiele

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Half-Life Alyx: Valve schürt große Hoffnungen auf mehr Half-Life-Spiele

Bisher war die Vermutung naheliegend, dass Valve bei einem kommerziellen Erfolg von Half-Life Alyx weitere Half-Life-Spiele folgen lassen wird. Doch nach einem Interview mit dem Valve-Mitarbeiter Robin Walker beim Game Informer scheint klar zu sein, dass es nicht nur um Vermutungen geht. Hat jemand Half-Life 3 gesagt?

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Half-Life Alyx: Valve schürt große Hoffnungen auf mehr Half-Life-Spiele
 

Struggy

PC-Selbstbauer(in)
AW: Half-Life Alyx: Valve schürt große Hoffnungen auf mehr Half-Life-Spiele

Es wird doch nicht wirklich passieren? Oh mein Gott.
 

chill_eule

Moderator
Teammitglied
AW: Half-Life Alyx: Valve schürt große Hoffnungen auf mehr Half-Life-Spiele

Wenn sie wenigstens noch HL²: E3 machen würden :heul:
Aber bitte für ALLE Plattformen, nicht nur VR!
Mindestens für PC, denn ohne PC gäbe es überhaupt kein HL oder CS oder Team Fortress :motz:
 

KaneTM

Software-Overclocker(in)
AW: Half-Life Alyx: Valve schürt große Hoffnungen auf mehr Half-Life-Spiele

Wenn sie wenigstens noch HL²: E3 machen würden :heul:
Aber bitte für ALLE Plattformen, nicht nur VR!
Mindestens für PC, denn ohne PC gäbe es überhaupt kein HL oder CS oder Team Fortress :motz:

Also selbst wenn es ein HL²:Ep3 geben würde, ich hätte nichts gegen VR only.

...davon mal abgesehen kann ich mir nur weitere Spinoffs oder Alyx-Fortestzungen oder gänz andere Pre-prequals vorstellen. Die werden eine Fortsetzung der Storry mit Herrn Freemann nicht mehr anfassen.

... mit einer Einschränkung: Wenn jetzt über die Jahre mehr und mehr HL-Zeugs kommt und alle jubeln, dann... ja dann, könnte jemand in 5 oder 10 Jahren sich tatsächlich mal trauen. Einfach weil es nach zu viel Geld schreit, was man dort verdienen könnte. Aber im Moment kann außer einer Enttäuschung, miesen Umsätzen und übelstem Rufverlust eigentlich gar nix Postivies aus einer "echten" Fortsezung werden.
 

BikeRider

Volt-Modder(in)
AW: Half-Life Alyx: Valve schürt große Hoffnungen auf mehr Half-Life-Spiele

Bei mir schürt Valve null Hoffnungen.
Meiner Meinung nach kommt Half Life Alyx nur, um VR zu puschen.
Wird Alyx halbwegs ein Erfolg und verkaufen sich die VR-Geräte besser, könnte ich mir vorstellen, dass es einen Nachfolger, bzw. Fortsetzung von Alyx geben wird - Natürlich VR only.
Hätte oder würde Valve einen HL³ oder Episode³ bringen wollen, hätten sie es längst machen können, bzw. wollen.
So liegt die Gewichtung von Valve meiner Meinung nach, VR zu puschen und weiter mit der Steam Plattform Geld zu erwirtschaften.
Ist nur meine Meinung, die Niemand teilen muss.
 

Standeck

BIOS-Overclocker(in)
AW: Half-Life Alyx: Valve schürt große Hoffnungen auf mehr Half-Life-Spiele

Wenn sie wenigstens noch HL²: E3 machen würden :heul:
Aber bitte für ALLE Plattformen, nicht nur VR!
Mindestens für PC, denn ohne PC gäbe es überhaupt kein HL oder CS oder Team Fortress :motz:



Ähm ja da valve mit Steam ein PC exklusives Zugpferd hat wird hl3 garantiert als PC Version kommen. So es überhaupt kommt. Konsolen release? Ich hoffe nicht
 

onkel-foehn

Software-Overclocker(in)
AW: Half-Life Alyx: Valve schürt große Hoffnungen auf mehr Half-Life-Spiele

So langsam aber sicher wird HL³ das "neue" Duke Nukem … :-)

MfG Föhn.
 

Birdy84

Volt-Modder(in)
AW: Half-Life Alyx: Valve schürt große Hoffnungen auf mehr Half-Life-Spiele

Bei mir schürt Valve null Hoffnungen.
Meiner Meinung nach kommt Half Life Alyx nur, um VR zu puschen.
Den Interviews mit HL:A Entwicklern nach hat Valve an einem VR Spiel gearbeitet, dass erst im Lauf der Entwicklung zu einem HL Titel wurde.

Hätte oder würde Valve einen HL³ oder Episode³ bringen wollen, hätten sie es längst machen können, bzw. wollen.
So liegt die Gewichtung von Valve meiner Meinung nach, VR zu puschen und weiter mit der Steam Plattform Geld zu erwirtschaften.
Ist nur meine Meinung, die Niemand teilen muss.
Wen wundert es, dass ein Entwickler Geld verdienen will. Valve hier etwas böses unterstellen zu wollen sehe ich als unbegründet an. Immerhin verschenken sie das Spiel an alle Index Käufer. Meinst du nicht auch ein regulärer HL Nachfolger hätte ein um ein Vielfach größeres Umsatzpotenzial?
 

BikeRider

Volt-Modder(in)
AW: Half-Life Alyx: Valve schürt große Hoffnungen auf mehr Half-Life-Spiele

Valve hier etwas böses unterstellen zu wollen sehe ich als unbegründet an. Immerhin verschenken sie das Spiel an alle Index Käufer. Meinst du nicht auch ein regulärer HL Nachfolger hätte ein um ein Vielfach größeres Umsatzpotenzial?

Wer unterstellt Valve denn etwas böses ?
Ich in meinen Post jedenfalls nicht.
Ich habe da nur erwähnt, wo Valve evtl. seine Prioritäten setzt.
 

iltisjim

PC-Selbstbauer(in)
AW: Half-Life Alyx: Valve schürt große Hoffnungen auf mehr Half-Life-Spiele

Wenn ein Half Life 3 Oder jegliche Episoden kommen dann nur in VR da bin ich mir ziemlich sicher. Wäre ja so als würden die Half Life 2 mit Steam pflicht bringen aber dann Episoden 1/2, Portal etc..... ohne Steam. Die Wollen für VR jetzt was bewegen und ihre Brille vermarkten. Blöd ist es natürlich für einige Fans ich für meinen Teil finde den weg sehr gut und mutig. Endlich mal was neues neue Wege gehen noch ein COD oder ein BF 6 brauch ich nicht.
 

Infi1337

Freizeitschrauber(in)
AW: Half-Life Alyx: Valve schürt große Hoffnungen auf mehr Half-Life-Spiele

So langsam aber sicher wird HL³ das "neue" Duke Nukem … :-)

MfG Föhn.
Duke Nukem ist der Protagonist. Bei Duke Nukem Forever ging der Entwickler Pleite, und der Titel war angekündigt. HL3 ist nicht angekündigt, also kann es auch nicht das neue DNF werden.

Wenn man sich ansieht was der Mainstream so konsumiert heutzutage sehe ich da abgesehen vom Cashgrab kaum Potenzial. VR liegt Lord Gaben einfach sehr am Herzen, daher erstmal Alyx. Der Informationsgehalt und der nicht vorhandene Zusammenhang der Konversationen bezüglich HL3 sind allerdings auch auf Buzzfeed Level.
 
Z

Zundnadel

Guest
AW: Half-Life Alyx: Valve schürt große Hoffnungen auf mehr Half-Life-Spiele

Warum nicht notfalls auch mal mit 80 Metascore Wertungen .Back to the Roots ohne Gaben Ehrgeiz. Die Kasse will nicht mehr ganz so klingeln in Hause Newell, Triple A titel werden rar seit Anno 2010 Exclusivrechte begehrter denn je ,Steam mutiert längst als Datenbank zur unübersichtlichen Anime & Indie Fundgrube die bald nur zu Fehlkäufen toter Multiplayer & Pay 2 Win animiert und Drittklassigkeit ausstrahlt .
 

deady1000

Volt-Modder(in)
AW: Half-Life Alyx: Valve schürt große Hoffnungen auf mehr Half-Life-Spiele

Ich freue mich schon HLA am 23.03 zu spielen.
Irgendwie hätte ich aber erwartet, dass das Spiel noch 6 Monate oder so verschoben wird.
Untypisch, dass es pünktlich kommt.
 

XXTREME

Lötkolbengott/-göttin
AW: Half-Life Alyx: Valve schürt große Hoffnungen auf mehr Half-Life-Spiele

Na dann hoffentlich nicht nur für diese dämliche VR :schief:. Das Alyx ein riesen Erfolg wird kann ich mir ebenso nicht denken dafür ist VR nach wie vor zu "nischig".
 

yingtao

Software-Overclocker(in)
AW: Half-Life Alyx: Valve schürt große Hoffnungen auf mehr Half-Life-Spiele

Bei mir schürt Valve null Hoffnungen.
Meiner Meinung nach kommt Half Life Alyx nur, um VR zu puschen.
Wird Alyx halbwegs ein Erfolg und verkaufen sich die VR-Geräte besser, könnte ich mir vorstellen, dass es einen Nachfolger, bzw. Fortsetzung von Alyx geben wird - Natürlich VR only.
Hätte oder würde Valve einen HL³ oder Episode³ bringen wollen, hätten sie es längst machen können, bzw. wollen.
So liegt die Gewichtung von Valve meiner Meinung nach, VR zu puschen und weiter mit der Steam Plattform Geld zu erwirtschaften.
Ist nur meine Meinung, die Niemand teilen muss.

In einem Interview (ich glaube mit Adam Savage's Tested aus Dezember2019) wurde gesagt dass die Leute bei Valve einfach Angst vor einem Half Life 3 oder HL2 Episode 3 haben, weil die Erwartungen an das Spiel so immens hoch sind und man das Gefühl hatte das die Episoden nicht an die Qualität herangekommen sind die man erwartet hat. Es war eine Fortsetzung der Geschichte, aber es gab nicht wie in Half Life 1 eine Evolution wie Geschichte in Spielen erzählt werden kann oder wie in Half Life 2 eine Evolution des Gameplays mit spielerelevanter Physik. VR ist die Art von Evolution die zu Half Life passt aber man will sich erst wieder an das Half Life Universum herantasten, da die alten Storyschreiber nicht mehr bei Valve gearbeitet haben und erst vor kurzem zurückgekommen sind.

Ein HL Episode 3 wird wahrscheinlich nicht mehr kommen. Die geplante Story wurde vom damaligem Schreiber veröffentlicht und hat das Ende extra offen gelassen, damit ein neues Team freie Hand hat für ein Half Life 3. Ich bin auf die Story von HL Alyx gespannt, da man hört das die sehr gut sein soll.
 

Mephisto_xD

BIOS-Overclocker(in)
AW: Half-Life Alyx: Valve schürt große Hoffnungen auf mehr Half-Life-Spiele

Na dann hoffentlich nicht nur für diese dämliche VR :schief:. Das Alyx ein riesen Erfolg wird kann ich mir ebenso nicht denken dafür ist VR nach wie vor zu "nischig".

Erfolg für wen? Für Valve, aus finanzieller Sicht? Sicher nicht. Wenn Valve maximalen Profit mit minimaler Investition machen will, sammeln sie ein paar Graffitikids von der Straße auf und lassen diese das nächste Skin-pack für CS:GO designen. Oder sie starten einfach einen Steam Sale.

Alyx ist das was raus kommt, wenn ein millardenschwerer Konzern eben nicht börsennotiert ist, und irgendwelchen Anlegern Dividenden versprechen muss. Natürlich wird es aufgrund der Plattformanforderung nicht so erfolgreich wie ein Cashgrab ala FIFA, CoD, Battlefield oder Konsortien. Und genau deswegen habe ich so große Hoffnung, dass es ein richtig gutes Spiel wird.
 

DaStash

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Half-Life Alyx: Valve schürt große Hoffnungen auf mehr Half-Life-Spiele

Alyx ist das was raus kommt, wenn ein millardenschwerer Konzern eben nicht börsennotiert ist, und irgendwelchen Anlegern Dividenden versprechen muss. Natürlich wird es aufgrund der Plattformanforderung nicht so erfolgreich wie ein Cashgrab ala FIFA, CoD, Battlefield oder Konsortien. Und genau deswegen habe ich so große Hoffnung, dass es ein richtig gutes Spiel wird.
Von wegen, es geht doch nicht um das Produkt Half Life, nein, viel mehr geht es um das Produkt VR und die schleppenden Verkaufszahlen zu fördern. Würde es Valve um das Produkt Half Life gehen, gäbe es Versionen für alle Plattformen. Aber Half Life musste ja bei Valve schon immer herhalten, um andere Produkte an den user zu bringen.^^

MfG
 

Mephisto_xD

BIOS-Overclocker(in)
AW: Half-Life Alyx: Valve schürt große Hoffnungen auf mehr Half-Life-Spiele

Von wegen, es geht doch nicht um das Produkt Half Life, nein, viel mehr geht es um das Produkt VR und die schleppenden Verkaufszahlen zu fördern. Würde es Valve um das Produkt Half Life gehen, gäbe es Versionen für alle Plattformen. Aber Half Life musste ja bei Valve schon immer herhalten, um andere Produkte an den user zu bringen.^^

MfG
Oh sicher. Ich wollte nur sagen, dass die Hauptmotivation von Valve nicht reine Reibach sein kann, denn sie haben deutlich einfachere Möglichkeiten Geld zu machen als VR-Brillen und VR-Spiele zu produzieren.
 

Rizzard

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Half-Life Alyx: Valve schürt große Hoffnungen auf mehr Half-Life-Spiele

Mehr Half Life Spiele?

Halte ich für realistisch, zumindest wenn Valve das nächste Model der VR-Brille pushen möchte, oder man in x Jahren auf AR setzt und das dann voran treiben will.
 

happykeith

Kabelverknoter(in)
AW: Half-Life Alyx: Valve schürt große Hoffnungen auf mehr Half-Life-Spiele

Wenn sie wenigstens noch HL²: E3 machen würden :heul:
Aber bitte für ALLE Plattformen, nicht nur VR!
Mindestens für PC, denn ohne PC gäbe es überhaupt kein HL oder CS oder Team Fortress :motz:

Ich denke das Valve kaum (wenn überhaupt) noch Spiele für den Monitor veröffentlichen wird.
Warum sollten sie auch (der einzige Grund wäre mehr Geld, aber davon hat Valve eh genug)? Das wäre ja für die Entwickler in etwa wie die erzwungene Rückkehr von Farb- zu Schwarz/Weiß Spielen.
Valve ist ein unabhängiges Unternehmen und kann sich deshalb Innovation erlauben. Gerade die Marke Half-Life steht für eben diese Innovation.
 
Zuletzt bearbeitet:

deady1000

Volt-Modder(in)
AW: Half-Life Alyx: Valve schürt große Hoffnungen auf mehr Half-Life-Spiele

Ich denke das Valve kaum (wenn überhaupt) noch Spiele für den Monitor veröffentlichen wird.
Warum sollten sie auch (der einzige Grund wäre mehr Geld, aber davon hat Valve eh genug)? Das wäre ja für die Entwickler in etwa wie die erzwungene Rückkehr von Farb- zu Schwarz/Weiß Spielen.
Valve ist ein unabhängiges Unternehmen und kann sich deshalb Innovation erlauben. Gerade die Marke Half-Life steht für eben diese Innovation.
Interessanter Ansatz. Valve hat derzeit das Beste VR-Headset am Start.
Um das weiter zu pushen wäre es denkbar, dass sie noch mehr VR-Spiele raushauen.
Das wird aber auch vom Erfolg von HL:A abhängen.

Valve weiß ja wohl wie hoch die Erwartungen gerade sind.
Ich hoffe sie liefern jetzt.
 
Oben Unten