• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Half-Life 2 Fan-Remake: Umstellung von Unreal Engine 3 auf Version 4

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Half-Life 2 Fan-Remake: Umstellung von Unreal Engine 3 auf Version 4

Der Polycount-Forum-User Logithx arbeitet derweil an einem Remake des Ego-Shooters Half-Life 2. Dabei hat er bislang auf die Unreal Engine 3 gesetzt, möchte nun auf die Unreal Engine 4 umsteigen und präsentiert einige Screenshots, mit denen sich beide Versionen relativ gut miteinander vergleichen lassen.

[size=-2]Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und NICHT im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt. Sollten Sie Fehler in einer News finden, schicken Sie diese bitte an online@pcgameshardware.de mit einem aussagekräftigen Betreff.[/size]


lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Half-Life 2 Fan-Remake: Umstellung von Unreal Engine 3 auf Version 4
 
K

Keksdose12

Guest
Darfman sich das ganze spielprinzip + story einfach so rippen und selbst ein spiel draus machen ?
 

xpSyk

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich selbst habe mir heute morgen um 2 mal wieder die neuste Version des Cinematic Mods gedownladen und bin immer wieder schwer begeistert. Nur sehen die leeren detailarmen Räume mit den 4k-Texturen teilweise komisch aus. :D Dieses Problem sollte ein komplettes Remakte aber lösen. ^^ Geht es eigentlich nur um HL2 oder auch die Episoden?

Edit: Schade dass er die UE und nicht das Free CryEngine SDK benutzt. :devil:
 
Zuletzt bearbeitet:

Da_Vid

Freizeitschrauber(in)
Würd mich ja eher auf ein Alice Madness Returns in neuem UE Gewand oder noch besser im Cryengine Optik freuen
 

Ob4ru|3r

PCGH-Community-Veteran(in)
Darfman sich das ganze spielprinzip + story einfach so rippen und selbst ein spiel draus machen ?
Naja, Valve stellt sich da nicht so an wie andere Firmen, die sind sehr community-freundlich was sowas betrifft. Guck dir Black Mesa an, das ist im Grunde auch fast 1:1 Half Life 1, nur in der Source Engine nachgebaut, und die Valve Mitarbeiter waren selber gespannt auf den Release davon.

Half-Life 2 hat bald auch 10 Jahre schon auf dem Buckel, ich wüsste daher nicht, warum Valve (oder vielmehr: Gabe) da was gegen haben sollte, wenn gefragt wird, werden die wohl grünes Licht geben, von eingetampften Community-Projekten habe ich aber auch so noch nie in Bezug auf Valves Titel gelesen, die leben von ihrem guten Ruf.
 

anon666

Freizeitschrauber(in)
So einfach ist das ganze aber auch nicht, das Black Mesa Team durfte das ganze ja auch nicht einfach mal so verkaufen, die haben erst die Erlaubnis von Valve gebraucht. Man dürfte also nicht einfach mal HL2 in UE nachbauen und es dann verkaufen.

Ich persönlich würde jetzt nicht auf ein release warten, es hat ja bereits Jahre gedauert um HL1 auf Source zu übertragen, da wird es auch Ewigkeiten dauern bis man HL2 auf UE4 hat.
 

xpSyk

PCGH-Community-Veteran(in)
Naja, Valve stellt sich da nicht so an wie andere Firmen, die sind sehr community-freundlich was sowas betrifft. Guck dir Black Mesa an, das ist im Grunde auch fast 1:1 Half Life 1, nur in der Source Engine nachgebaut, und die Valve Mitarbeiter waren selber gespannt auf den Release davon.

Half-Life 2 hat bald auch 10 Jahre schon auf dem Buckel, ich wüsste daher nicht, warum Valve (oder vielmehr: Gabe) da was gegen haben sollte, wenn gefragt wird, werden die wohl grünes Licht geben, von eingetampften Community-Projekten habe ich aber auch so noch nie in Bezug auf Valves Titel gelesen, die leben von ihrem guten Ruf.

Solange es kostenlos ist, ist es eine Art Mod und damit herzlich Wilkommen. Ohne die Moddingfreundlichkeit gabe es z.B. garkein CS. ^^
 

orca113

PCGH-Community-Veteran(in)
Das wär mal was. HL2 nochmal durchzocken in schön....

Habe es erst letztens nochmal durchgespielt. Klasse Game, gehört zu den Alltimefavorites meinerseits. Aber die Source Engine... Schön ist inzwischen anders.:wow:
 

oldsql.Triso

Volt-Modder(in)
Dieses Projekt wird leider nichts. Es wird früher oder später scheitern, leider. FakeFactory hat ja auch zig Jahre gebraucht und das sind dann eher die seltenen Fälle, die sowas durchstehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

anon666

Freizeitschrauber(in)
Moment Leute, der Kerl hat nie gesagt das er Half Life 2 auf die UE4 portieren würde, er sagte in seinem Forum post nur das er diese eine Karte (City 17) in UDK erstellen würde und das er sie dann auf UE4 portieren würde. Er wird nicht Half Life 2 auf UE4 portieren, er versucht es auch gar nicht. Der schafft das alleine gar nicht.
 

Namaker

Software-Overclocker(in)
Dieses Projekt wird leider nichts. Es wird früher oder später scheitern, leider. FakeFactory hat ja auch zig Jahre gebraucht und das sind dann eher die seltenen Fälle, die sowas durchstehen.
FakeFaktory hat aber auch nicht direkt mit diesem Detailgrad angefangen, sondern ganz am Anfang waren nur sehr wenige Texturen verbessert, nach und nach kam dann immer mehr dazu ;)
 

Rollora

Kokü-Junkie (m/w)
FakeFaktory hat aber auch nicht direkt mit diesem Detailgrad angefangen, sondern ganz am Anfang waren nur sehr wenige Texturen verbessert, nach und nach kam dann immer mehr dazu ;)
naja aber Fakefaktory konnte all die anderen Dinge die schon vorhanden waren weiterverwenden (KI, Scripte usw usf) und DAS ist ja eigentlich der harte Job bei der Spieleentwicklung. Klar, Grafiken aufbessern etc ist schwer und braucht vorallem Talent, aber hinter der Programmierung stecken eben auch tausende Mannstunden die man nicht mal so eben schafft.
Es wird also bei schönen Levels bleiben.
Moment Leute, der Kerl hat nie gesagt das er Half Life 2 auf die UE4 portieren würde, er sagte in seinem Forum post nur das er diese eine Karte (City 17) in UDK erstellen würde und das er sie dann auf UE4 portieren würde. Er wird nicht Half Life 2 auf UE4 portieren, er versucht es auch gar nicht. Der schafft das alleine gar nicht.
genau das. war aber auch ohne Erklärung für jeden der sich mit Entwicklung ein BISSCHEN auskennt, klar.
 

xpSyk

PCGH-Community-Veteran(in)
Ja wenn man sich die Credits von HL2 mal durchschaut, das macht er nicht alleine mit 20-fachem Detailgrad...
 
Oben Unten