Hackerangriff. Wie?

TE
TE
Sniperxxxcool

Sniperxxxcool

Freizeitschrauber(in)
Es gibt keine 100% Sicherheit, egal was du machst. Kannst nur vorsichtig sein, wem du alles deine Handynummer gibt und dass du auch unterschiedlicher Passwörter verwendest.
Ich bin mir realtiv sicher, dass im Darknet meine Adresse, Handynummer, Geburtsdatum und die Mailadresse erworben werden kann.

Da muss es nur einmal ein Datenleck gegeben haben.

Aber was soll man machen? Umziehen, mail + Handy tauschen? Da kann ich gleich beim FBI nach einer neuen Identität fragen. :D
Bei Mail selbstverständlich ja, bei PCGH geht es leider nicht. Das überall bezieht sich logischerweise auf alle Dienste die 2FA anbieten, aber im Prinzip bietet jeder Dienst mit sensiblen Daten 2FA an ;)
Bedeutet, du greifst auf deine Mails nur zuhause zu und verzichtest auf Benachrichtigung + Zugriff auf dem Handy?
 

Veriquitas

Volt-Modder(in)
Sonderzeichen machen keinen Unterschied.

Doch Sonderzeichen machen einen Unterschied weil durch Sonderzeichen und Zahlen Passwörter nicht mehr normale Wörter sind. Passwörter mit Zahlen und Buchstaben sind unsicherer als Passwörter mit Zahlen, Buchstaben und Sonderzeichen, da wir diese als 3 verschiedene Elemente sehen.
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Wer ist wir?
Der Mensch?
Passwörter werden mit Trojanern etc oder per brute force erlangt, bei beiden sind Sonderzeichen irrelevant.
 

Veriquitas

Volt-Modder(in)
Passwörter werden immer noch von Menschen gehackt und Sonderzeichen erhöhen das Spektrum das ist rein von der Logik her sicherer. Es gibt genügend Leute die benutzen den Namen ihrer Tiere oder Vewandten was auch immer als Passwörter. Da ist garkeine Automatisierte Methode notwendig. Gerade in Zeiten wo Datenschutz und wie wichig dieser ist für bestimmt 90% ein Fremdwort ist.
 

cann0nf0dder

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Und wie im Detail ist das möglich inkl. dem Abfangen der Handynummer?

Habe keine unseriöse Apps drauf. Ein Virenschutz findet nix.

ein paket ist unterwegs/ ihr paket wird in kürze geliefert ... einmal draufgeklickt und im schlimmsten fall ist das handy nicht wieder sicher zu bekommen weil bootloader modifiziert etc.... :ugly:
auch virenscanner helfen da nicht wirklich weiter, manche dieser kits sollen sogar das flashen per ADB überstehen :fresse:

Screenshot 2022-03-10 11.19.53.png


so bei mir die tage angekommen ..... :schief:
 
TE
TE
Sniperxxxcool

Sniperxxxcool

Freizeitschrauber(in)
ein paket ist unterwegs/ ihr paket wird in kürze geliefert ... einmal draufgeklickt und im schlimmsten fall ist das handy nicht wieder sicher zu bekommen weil bootloader modifiziert etc.... :ugly:
auch virenscanner helfen da nicht wirklich weiter, manche dieser kits sollen sogar das flashen per ADB überstehen :fresse:

Anhang anzeigen 1390018

so bei mir die tage angekommen ..... :schief:
Somit könnte man sich in dem Fall auch das zurücksetzen des handy sparen?
 

Tolotos66

Volt-Modder(in)
Bedeutet, du greifst auf deine Mails nur zuhause zu und verzichtest auf Benachrichtigung + Zugriff auf dem Handy?
Jahaaa!
Versucht doch einfach mal das Smartphone nur für Textnachrichten, SMS, Telefonie (ja, das geht auch) und tollen Bildern vom Essen zu verwenden. Statt euer ganzes Leben damit zu organisieren.
Kein Onlinebanking
Kein Einkaufen im Netz
Niemand ist so wichtig, das er/sie/es seine Mails nicht auch zu Hause checken kann. Und notfalls in einer Sandbox öffnet.
Passwörter: In einer VM erstellen, auf Papier ausdrucken und ab in die Schreibtischschublade. Und natürlich die Browsereinstellungen anpassen!
Gruß T.
 

cann0nf0dder

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Somit könnte man sich in dem Fall auch das zurücksetzen des handy sparen?

wie gesagt 'sollen' .... ich kann nicht sagen ob das stimmt ober ob das nur gerüchte sind .... außerdem kommt es halt darauf an welches rootkit/spyware und wahrscheinlich noch einige andere faktoren :ugly:

As reported by the Citizen Lab, even factory resetting your smartphone will not change anything because it cannot completely remove the spyware.

wobei das flashen per ADB einen schritt weiter geht als das normale zurücksetzen das man direkt im handy selber auswählen kann und mir damals schon nicht klar war warum die spyware einen kompletten reflash überstehen soll ...

je nach hersteller ist es mal einfacher oder auch nicht ein passendes image fürs flashen zu bekommen (manche hersteller bieten das über eine eigene windowssoftware an) und je nach alter und ende vom support ist es eventuell auch nicht verkehrt ein aktuelles custom rom wie pixelexperience, lineageos oder so zu nutzen ... sofern für das gerät vorhanden.

aber ich persönlich würde einem im os durchgeführten factory reset nicht zutrauen das vollständig zu entfernen wenn der es nichtmal mit 100% sicherheit mit den gespeicherten daten im normalen speicher schafft :fresse:
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
@Tolotos66
Im Prinzip mache ich es auch so, das Handy nutze ich nur fürs Telefonieren, WhosApp nur für die Familie und für E-Mails. Weil für jede E-Mail was ich bekomme, möchte ich nicht gleich mein Rechner anmachen. Manchmal auch nur um ins Internet zu kommen, um vielleicht mal schnell was nachzusehen.

Für alles andere nutze ich nur mein Rechner.
Ich bin aber auch nicht viel Unterwegs, weshalb ich auch überwiegend mein Rechner nutzen kann.
 
TE
TE
Sniperxxxcool

Sniperxxxcool

Freizeitschrauber(in)
Niemand ist so wichtig, das er/sie/es seine Mails nicht auch zu Hause checken kann.
Doch, bin ich. :D

Bei meinen Ausflug in die Therme Erding war ich letztens darauf angewiesen, über einen Code den ich per Mail bekommen habe, mein Hotelzimmer spät Abends zu öffnen. :D

Emails vom Handy aus zu checken ist ein extremer Komfort-vorteil, den ich mir auch in Zukunft etwas an Sicherheit kosten lassen werden.
 
Oben Unten