• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Habt ihr Erfahrungen mit DSL von Alice ?

ice2009

PC-Selbstbauer(in)
Hi Leute !

Da die Telekom ja leider Fastpath aus ihrem Angebot genommen hat, muss ich nun einen Provider finden der mir eine gute Ping bietet.

Welche Erfahrungen habt ihr mit Alice und Ping Express ? Wie ist eure Ping ?
Wie ist der Service ?

Ich habe leider nur eine 3000er über Preselect bei Arcor aber der Kundenbetreuer von Alice meinte, dass bei mir auch locker mehr Download drin wäre. Ebenfall könnte man mir auch Ping Express schalten.
Das hört sich gut an und bin gerade am überlegen dort Kunde zu werden. Da mir die Ping am wichtigsten ist.
 

K3n$!

BIOS-Overclocker(in)
Bin bis Juni09 bei Alice gewesen.

Wie hoch ist denn jetzt deine Latenz ?

Von Arcor zu Alice wird sie aber wohl kaum sinken werden.

Arcor hat jetzt schon FP mit drin in der Leitung und dort sind die Latenzen auch immer recht niedrig.

Ich hatte so ca. 20ms ebenso wie mein Kumpel der fast ganz wo anders wohnt, bzw. ca. 30km weiterweg , aber immer noch in der gleichen Stadt.

--> Ping zu heise.de 28-29ms glaub ich. Ich sag mal, Inlandverbindungen sind im Vorderendrittel, Auslandsverbindungen hingegen im unteren Drittel.
 
TE
I

ice2009

PC-Selbstbauer(in)
FP ist bei Arcor nur mit drin, wenn es sich nicht um einen Resale-Anschluss handelt. Hat man eine Leitung wie ich muss man FP bei Arcor nachträglich bestellen. Leider warte ich schon sieben Monate auf die Freischaltung und neben den unzähligen Störungen und sehr viel "Theater" hab ich die Geschichte endlich gekündigt. Und es liegt nicht an meiner Leitung, denn die wurde bereits zwei mal von der Telekom vermessen.
 

K3n$!

BIOS-Overclocker(in)
Inwieweit machen sich die Störungen bemerkbar ?

Da Alice das fast maximale schaltet, kann es deshalb auch öfter als bei der Telekom zu Verbindungsabbrüchen kommen.

Aber Alice ist allgemein nicht verkehrt, da du die 4 Wochen Kündigungsfrist hast, falls du nicht zufrieden bist.
 
TE
I

ice2009

PC-Selbstbauer(in)
Ausfälle die sich über Tage hinweg bemerkbar machen usw...
Ich hoffe Alice kann mir da weiterhelfen in sachen Stabilität und Ping...
 

K3n$!

BIOS-Overclocker(in)
Also über Tage hinweg Ausfall hatte ich nicht. Nur halt mal 3 Disconnects an einem Tag und am nächsten nochmals 5. Später stellte sich jedoch heraus, dass sie ihr System aktuallisierten.

Was mir sehr gefallen hat, war der Upload. 5,5MBit Down und ca. 0,8-0,9MBit Up.
 
TE
I

ice2009

PC-Selbstbauer(in)
Nicht übel ! Ich hoffe die können mir Ping Express schalten. Freue mich da schon drauf.
Werde mir zusätzlich vielleicht die Killer Xeno Pro Gaming Netzwerkkarte holen. Auch wenn es nicht viel bringen mag.
Hauptsache etwas : - )
 
Zuletzt bearbeitet:

K3n$!

BIOS-Overclocker(in)
Ich denke, dass ist ehr Geldverschwendung ;)

Das macht sich dann ehr in 2-3ms bemerkbar und das wirst du überhaupt nicht spüren.
 
TE
I

ice2009

PC-Selbstbauer(in)
Ich lese mir natürlich vorher Tests durch.
Wenn die 10ms weniger bringt wäre es mir fast das Geld wert...vielleicht...
Alles unter 10ms nicht. Dann kauf ich mir lieber was anderes zu Weihnachten.
 
Zuletzt bearbeitet:

hans shmitt aus hamburg

Kabelverknoter(in)
alice kann ich nur empfehlen, weil es einer der (mir bekannten, deutschlandweiten) provider ist der auch verträge ohne mindestlaufzeit anbietet. (der andere ist congstar [billigmarke der telekom]). service ist wie bei allen anderen providern auch: teuer und unter aller sau.

aber welchen provider kann man schon guten gewissens empfelen?
QSC ! aber die haben sich leider auf geschäftskunden spezialisiert, sind also recht teuer. :(
vor jahren war ich kunde bei qsc, dos-pings ca. 5ms
bei alice habe ich einen dos-ping von ca. 30.

aber die werte sind natuerlich ortsabhängig, du solltest also leute in deiner nähe fragen wie es mit pings aussieht. die pings via kabel sollen auch gut sein (je nach region Unitymedia , Kabel Deutschland oder Kabel BW)

und die killer xeno pro gaming wurde mal bei c't oder xi getestet; war die einzige karte die den ping tatsächlich verschlechtert hatte. mehr als nepp ist das teil nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
I

ice2009

PC-Selbstbauer(in)
Echt heftig mit der Netzwerkkarte. Wir haben zwar eine digitale Leitung für Kabel-TV aber uns fehlt leider das Rücksignal für das Kabelinternet bei Unity Media. So wurde es mir am Telefon erklärt.
Ich habe hier leider einen DSL-Resale-Anschluss. Ich hoffe, dass Alice mir dann trotzdem Ping Express schalten kann. Der Kundenberater am Telefon meinte, dass das funktionieren würde. Und Alice könnte sogar noch etwas mehr aus meiner 3000-Leitung rausholen. Hört sich alles toll an und ich hoffe, dass das am Ende auch realisiert werden kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

hans shmitt aus hamburg

Kabelverknoter(in)
Wir haben zwar eine digitale Leitung für Kabel-TV aber uns fehlt leider das Rücksignal für das Kabelinternet bei Unity Media.

dann wende dich an den eigentümer. er soll sich an unitymedia wenden und den guten kasten einbauen lassen, welches das kabelnetz bei euch im haus rückkanalfähig macht. die kosten dafür werden, glaube ich, mittlerweile von den kabelunternehmen getragen - sie bekommen so schliesslich zugang zu mehr kunden.
 
TE
I

ice2009

PC-Selbstbauer(in)
Die bei Unity Media meinten aber immer bei mir wäre kein Rücksignal. Da dachte ich, dass die das an der Leitung bei denen selbst irgendwie umbauen müssten und nicht bei uns im Haus. Ist das wirklich so leicht ?
Und wie sieht das dann mit den Bandbreiten aus ? Ist es bei Kabelinternet immer möglich die gewünschte Bandbreite geschaltet zu bekommen oder ist das das selbe Problem wie bei DSL ? (z.B: nur 1000, nur 2000 usw...)
 
Zuletzt bearbeitet:

hans shmitt aus hamburg

Kabelverknoter(in)
bei einem fruend war das so leicht. er hat dieses formular ausgedruckt und an seinen vermieter(hauseigentümer) gegeben. dieser hat es ausgefüllt an kabeldeutschland gefaxt. jetzt gibt es dort kabel-internet. musst halt bei unitymedia nachfragen.
 
TE
I

ice2009

PC-Selbstbauer(in)
Die Telekom bietet auch 16000 an und nur ein Bruchteil der Leute kann es empfangen. So meine ich das. : - )
Die 20000/1024 von Unity Media wäre für mich eine Überlegung wert.
Wie ist eigentlich die Ping bei Kalbel-Internet ?
 

The-Pc-Freak-25

Komplett-PC-Aufrüster(in)
also wir haben sehr schlechte erfahrungen mit alice gemacht, meine oma (jaaa, auch die hat jetzt internet, kennt sich zwar kaum mit pcs aus aber sie wollte internet und "chatten können" :lol: :D) hatte sich alice bestellt, und erst kam das packet mit der box und allem 1 monat später erst an, weil alice ürgendwie getrödelt hat, und dann haben wir das teil nicht freigeschaltet bekommen, weil alice die leitung nicht richtig freigeschaltet hatte, nach hunderten von anrufen bei alice gehts jetzt.... bis das ganze durchgekaut war und wirklich ging sind bestimmt 1,5-2 monate in die welt verstrichen, das war dann ein absolutes no-go, nichtmal entschuldigt oder so dafür dass das ganze nicht so geklappt hat wie es sollte oder so hat man sich.... außerdem ist die leitung auch sehr schlecht, aber das liegt wohl eher daran das meine oma etwas ländlicher wohnt und dort warscheinlich eine schlechte anbindung ist, aber laut alice sollten da 16k leitung verfügbar seien.... das hatten wir dann auch bestellt, effektiv ankommen tuen aber gerademal 6k..... :daumen2: kann gut seien das dies ziehmlich viel pech war, aber dann hätte alice sich wenigstens entschuldigen können,.... :what: den der 2 jahresvertrag war da schon am laufen, auch wenn internet noch garnicht ging,.....


ich für meinen teil, teile mir eine 6000er arcor-leitung mit meinem bruder (keine 18, kein eigenes haus oder internet leitung.... :ugly:) und im moment habe ich auf www.die-stämme.de einen ping von 23-28 (das wird unten rechts eingeblendet wie hoch der ping zur seite ist....geht aber nur wenn man angemeldet ist und "im spiel" ist glaub ich *lol*), laut speedtest habe ich einen ping von 48 (denke aber eher das da die server langsam sind, die zeigen mir auch nur ne speed von 5k an, obwohl ich wenn ich einen download starte meine 6k erreiche ;) ) laut fritz.box hat uns arcor trotz bestellter 6k leitung, sogar 6906 kbit/s freigeschaltet, was fast einer 7000er leitung entspricht..... und stabil ist die leitung auch! :hail: ich bin vollkommen zufrieden damit :) auch beim anschluss und der installation hatte damals alles super geklappt.....



ich hoffe ich konnte mit meinen bisherigen erfahrungen helfen ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

midnight

BIOS-Overclocker(in)
Jo, ich hab auch 6906kbit bei Arcor. Total stabil, Spitzenpings (in css so um 10ms). Der Support ist eher so mittelgeil, aber gottseidank brauch ich den auch nie :D

so far
 
Oben Unten