• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Guter Spiele PC

Scorpio

Schraubenverwechsler(in)
Hallo zusammen,

nach Jahren möchte ich mir einen neuen PC zulegen.
Er soll hauptsächlich zum spielen genutzt werden und ein
bißchen Foto Bearbeitung.

Das ganze soll für die nächsten Jahre erstmal reichen. Ich werden aber
wohl keine Highend 3D Schooter auf dem System spielen. Es geht ehr um so Spiele wie Anno und Fussball Manager. Die dann aber in bester Qualität

Ich habe mir mal ein System zusammengestellt. Was haltet ihr davon?
Prozessor:AMD Phenom II X4 955 Black Edition Box, Sockel AM3
Motherboard:Gigabyte GA-MA770T-UD3P, AMD 770
Grafikkarte: Club3D HD4890 1024MB, ATI Radeon HD4890, PCI-Express
Festplatte: Samsung SpinPoint F3 1000GB, SATA II (HD103SJ)
Speicher: 4GB-Kit G-Skill RipJaws PC3-10667U CL7
Laufwerk: LG GH22NS50 bare schwarz
Gehäuse: Coolermaster Elite RC-332 schwarz, ohne Netzteil
Netzteil: Corsair VX550W 550 Watt
Lüfter: Alpenföhn Panorama - AMD/Intel
BS: Microsoft Windows 7 Home Premium 64-Bit (SB-Version)

Das ganze soll bei Hardwareversand bestellt werden.
So wie oben aufgeführt momentan 725 €. Das ist auch Preislich die Höchstgrenze. (Lieber günstiger :-) )

Bei Lüftern habe ich keine Ahnung. Reicht der normale vielleicht? Ist mein ausgewählter OK?

Die Graka wird vielleicht später noch mal aufgewertet.
Gehäuse ist mir eigentlich egal. Hautpsache praktisch und nicht ganz so hässlich :-)

Freue mich auf eure Kommentare

Grüße
Scorpio
 
G

Gast20141208

Guest
Nimm lieber einen Alpenföhn Brocken, Groß Clocklner, oder einen Scythe Mugen2, die kühlen besser.

Bei der Graka würde ich eher eine HD5850 nehmen, wenn es sich mit dem Geld irgenwie ausgeht.
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
Die Club 3D ist nicht zu empfehlen, die hat den Referenzkühler drauf und ist daher sehr laut.
Wieso nimmst du keinen Tower Kühler?

Ansonsten sieht sehr gut aus.
 
TE
S

Scorpio

Schraubenverwechsler(in)
Hallo,

habe den Prozesslüfter durch Alpenföhn CPU-Kühler Groß Clockner - AMD/Intel ersetzt.

Bei Hardwareversand gibt es die Graka nur von Club3D.
Welche ist denn zu empfehlen?
Die HD5850 ist mir momentan zu teuer. Die kommt später vielleicht mal.

Frontlüfter habe ich dazu genommen. Danke.

Übertakten wollte ich nicht. Wenn das Netzteil dann OK ist, lasse ich es.
 

True Monkey

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Die Club 3D ist wie über mir erwähnt saulaut und schon im Idle heiß....desweiteren hat man bei der den Volltera Chip weggelassen :schief:

Nicht zu empfehlen ....besser eine 5850 oder wenn es am Geld knapp wird die 5770er
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
Die 5770 ist, wie alle 5er Karten, kaum lieferbar, ich würde bei der 4890 bleiben.
Was hast du denn nun alles getauscht, mach doch mal eine neue Zusammenstellungen?
 
TE
S

Scorpio

Schraubenverwechsler(in)
Wie gesagt, da bin ich völlig offen. Ist das "besser" als das bisherige?
Abgesehen vom Optischen?
 

PasiStyle

Komplett-PC-Aufrüster(in)
oh entschuldigung hab nicht gesehen dass du dass netzteil schon vorgeschlagen hast

ich hab es nämlich vorgeschlagen da dieses auch in meinem arbeitsrechner steckt und gute leistung bringt und falls ich mal einen neuen pc zusammenbauen würde würde ich dieses nochmal verwenden XD
 

PasiStyle

Komplett-PC-Aufrüster(in)
und bei hoh hab ich den link au genommen wie du hab nämlich erst oben gelesen die zweite zusammenstellung weil des in meiner nähe liegt und ich da mein sach immer abholen kann dass heißt keine versand kosten =P
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
oh entschuldigung hab nicht gesehen dass du dass netzteil schon vorgeschlagen hast

Kein Thema, meist packe ich Links in Wörter und dann muss man schon draufklicken, damit man sehen kann, was sich dahinter versteckt. :ugly:

Aber offensichtlich drückt niemand auf meine Links. :klatsch: :heul: ;)

ich hab es nämlich vorgeschlagen da dieses auch in meinem arbeitsrechner steckt und gute leistung bringt und falls ich mal einen neuen pc zusammenbauen würde würde ich dieses nochmal verwenden XD

Jep, das Netzteil ist gut und günstig. Eine gute Wahl, gerade für so ein System, wie er das haben will, da kann man noch ein paar Euro sparen, was nie verkehrt ist.
 

PasiStyle

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Aber offensichtlich drückt niemand auf meine Links. :klatsch: :heul: ;)

i schau normal alle links an dass ich weis warum und wieso dass gut ist

aber wie schon gesagt ich hab erst bei der zweiten zusammenstellung gelesen :P
 
Zuletzt bearbeitet:

mattinator

Volt-Modder(in)
Die 5770 ist, wie alle 5er Karten, kaum lieferbar, ich würde bei der 4890 bleiben.

Die HD 5770 scheinen mittlerweile doch verfügbar zu sein (falls die Händler nicht mogeln ;)) http://geizhals.at/deutschland/?cat=gra16_512&v=l&plz=&dist=&sort=artikel&xf=132_1024~891_Radeon+HD+5770 . Die Preise gehen doch einigermaßen ?
Mit Übertaktung kommen sie lt. PCGH Test knapp an die HD 4890 ran:
Ati Radeon HD 5770 im Test: DirectX-11-Mittelklasse - Radeon HD 5770, Test, DirectX 11, Benchmark, Grafikkarte

Wie findest du das Gehäuse? KLICK
Beim Gehäuse würde ich auf jeden Fall auf die Kühlmöglichkeiten achten, mind. zwei 120 mm Lüfter, am besten mehr oder größeren Druchmesser. Sonst kann es im Sommer recht laut werden.
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
Danke für die Tipps.

Das Netzteil (Landingpages be quiet Pure Power 530W ATX 2.3 ) hatte ich auch schon in meiner Konfiguration bevor ich sie hier eingestellt hatte.
Haben das wieder rausgenommen, weil es bei Hardwareversand gerade nicht lieferbar war.
Hmmm. Dann nehme ich es wohl wieder rein und muss dann halt länger warten

Wenns nicht lieferbar ist, dann kannst du auch das Corsair nehmen, oder ein vergleichbares BeQuiet, oder das Arctic Fusion.

Beim Gehäuse würde ich auf jeden Fall auf die Kühlmöglichkeiten achten, mind. zwei 120 mm Lüfter, am besten mehr oder größeren Druchmesser. Sonst kann es im Sommer recht laut werden.

Da das Gehäuse recht günstig ist, ist nur ein Lüfter verbaut, natürlich sollte man für den Airflow einen zweiten einbauen, aber darum ging es nicht, nur um eine Alternative zum Cooler Master. ;)
 

riedochs

Lötkolbengott/-göttin
Die 5770 ist in etwas gleichschnell wie die 4870 aber langsamer als die 4890
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
S

Scorpio

Schraubenverwechsler(in)
Jetzt noch eine dumme Frage.
Der Prozesser ist ja eine Box Version. Kann denn da der extra Prozessor trotzdem verbaut werden (Standard runter)??
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
Der Kühler ist sehr gut. :daumen:
Wenn du ihn zusammenbeuen lässt, werden sie den Kühler aber wohl nicht montieren, weil die Onlineläden keine Tower Kühler verbauen, einfach mal nachfragen.
 
TE
S

Scorpio

Schraubenverwechsler(in)
Wollte ihn eigentlich schonjh montieren lassen.
Der Towerkühler kann doch nicht so schwer sein, oder?
Wichtiger wäre mir, dass sie den Prozesserlüfter montieren.
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
In der Regel montieren sie ihn nicht, weil das für den Transport nicht gut ist.
Du musst mal per Mail nachfragen, aber wahrscheinlich musst du den Kühler selbst einbauen.
 
Oben Unten