• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Günstiges Netbook

Scary Crisis

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Günstiges Netbook

Hallo

Ich bin auf der Suche nach einem günstigen Netbook, dass 300 € nich überschreiten sollte. 350 € wären auch noch akzeptabel, wenn es auch dementsprechend mehr leistet.

Nach verschiedenen Tests bin ich auf diese beiden gestoßen:
Asus Eee PC 1008HA
Acer Aspire one D250

Ich denke auch schon darüber nach, eins von diesen beiden Modellen bei ebay zu kaufen, da sie dann noch günstiger wären.

Wie findet Ihr die beiden/Habt Ihr Erfahrungen damit?
Oder habt Ihr einen ganz anderen Vorschlag?

Danke!
Max
 

midnight

BIOS-Overclocker(in)
AW: Günstiges Netbook

Was genau willst du denn damit machen? Wenns ums Video gucken geht, dann würde ich zu ION raten, kostet aber etwas mehr. Das HP mini 311 soll ja gut werden. Von Samsung gibts noch das n510.

so far
 
TE
S

Scary Crisis

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Günstiges Netbook

Ich brauch es nur zum surfen und chatten und jetzt in nächster Zeit auch mehr für die Schule
Das n510 finde ich für ein Netbook zu teuer.
 

Zerebo

Freizeitschrauber(in)
AW: Günstiges Netbook

Am besten man schaut sich die Teile vorher an.Vor allem bei der Tastatur gibt es doch teilweise deutliche unterschiede.
Das Samsung N140 ist sehr gut.Sehr lange Akkulaufzeit und super Tastatur.
Das N130 ist fast gleich,vor allem aber schwächerer Akku und günstiger(ab 260 Euro).
Das NC10 ist zu alt und teuer.N140 und N130 sind die Nachfolger und dementsprechend zu bevorzugen.
 
Oben Unten