• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

günstiges Display zum Programmieren; 23" aufwärts

gorgel

Kabelverknoter(in)
günstiges Display zum Programmieren; 23" aufwärts

Hallo zusammen,

ich bin in diesem Forum mit meiner Anfrage sicher nicht zu 100% richtig aufgehoben, aber vielleicht kann mir ja trotzdem jemand helfen.

Ich suche nämlich einen großen Display, hauptsächlich zum Programmieren (daher völlig egal welche Schaltzeiten), der nicht teurer als maximal 230€ sein soll aber viel Platz bieten sollte.

1920x1080 ist mir als Auflösung zu wenig, da reicht mir der Platz in der Höhe nicht.
Habe folgende Kandidaten bisher gefunden:
- Acer V243Wd ~ 190€ (24", 1920x1200)
- Samsung 2443NW ~ 225€ (24", 1920x1200)
- Samsung 2343BW ~ 210€ (23", 2048x1152)

Also ich habe ein Notebook mit 15,4" und 1680x1050, was ich schon sehr anstrengend zum Proggen finde. Daher glaube ich, dass der 23"-Samsung auch nicht viel angenehmer sein dürfte.

Habt ihr noch andere Kandidaten für mich oder irgendwelche Empfehlungen?

MfG
gorgel
 

midnight

BIOS-Overclocker(in)
AW: günstiges Display zum Programmieren; 23" aufwärts

Also ich hab hier auch ein Laptop mit 1680x1050. Dazu hab ich jetzt einen BenQ 2420 mit 1920x1080, Das ist schon sehr viel angenehmer.

Ich wollte auch einen 22er oder 24er mit 1920x1200, allerdings kriegt man sowas kaum noch in dem Preissegment. Zum Arbeiten empfiehl sich außerdem ein höhenverstellbarer Monitor. Der Samsung SyncMaster 2443BW kann das alles, kostet leider auch ein wenig.

so far
 

rebel4life

BIOS-Overclocker(in)
AW: günstiges Display zum Programmieren; 23" aufwärts

LG W2442PA.

Ansonsten halt was gebrauchtes von Lenovo oder Eizo, die haben da 4:3 Monitore mit 1600x1200, kannst ja noch nen 2. dazu kaufen.
 
Oben Unten