• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

GTX 960 an Monitor UND TV

JohnDoe2016

Schraubenverwechsler(in)
Hallo, guten Tag :)

Ich habe folgendes Problem:

Meine GTX 960 OC (4GB) von Gigabyte läuft einwandfrei an meinem Monitor (AOC 27"), verbunden per DVI.

Da mir heute ein etwas längeres HDMI-Kabel (3m) in die Finger geriet, schloß ich dieses mal an meinen TV (Grundig 32") an.

Ergebnis nach dem hochfahren des Rechners: Der PC-Monitor bleibt komplett schwarz, kein BIOS-Startscreen, gar nichts: komplett schwarz.
Der Fernseher wechselt ständig von schwarz zu einem "etwas helleren schwarz", immer hin und her im Sekundentakt.

Wenn ich das HDMI-Kabel aus dem TV ziehe läuft der PC-Monitor wieder normal.

Habt ihr eine Idee wo der Fehler liegt ? Benötige ich vielleicht die 3D-Vision-Treiber von Nvidia ? Die habe ich nämlich nicht installiert, nur den Treiber, geforceexperience und jetzt nachträglich noch die HDMI-AUdiotreiber...

Danke für eure Aufmerksamkeit

Ach ja, nochwas: Der PC-Monitor läuft standardmäßig mit 1920x1080 (nativ), der Fernseher kann das auch, kommt halt auf die Sender an...
 

Einwegkartoffel

Lötkolbengott/-göttin
Was passiert, wenn du das HDMI-Kabel während des Betriebs des PCs ansteckst? Sollte eig ohne größere Probleme funktionieren. Gegen ein "flackern" ist nichts einzuwenden und es mag auch sein, dass dein Desktop erst mal auf den TV "springt", aber das ist dann ja Einstellungssache ^^
 
TE
J

JohnDoe2016

Schraubenverwechsler(in)
Super, danke. Im laufenden Betrieb anzustöpseln hat funktioniert !
Doch ein kleines Folgeproblem: Ich hab im Treiber die Anzeige vom PC-Monitor auf den TV geklont, mit dem Nebeneffekt dass mir dann auf dem Desktop vom Monitor keine Symbole mehr angezeigt werden :))

Hast du da auch noch eine Lösung ? Kann nichts dickes sein, aber ich befasse mich da erst seit heute mit... ;)

Gruss John Doe
 

Duvar

Kokü-Junkie (m/w)
Was ist wenn du in den Windows Anzeigeeinstellungen auf diese Anzeige erweitern stellst?
Rechtsklick Desktop, dann Anzeigeeinstellungen und dann erweiterte Anzeigeeinstellungen.
Kannst dann Sachen bei bedarf auf den TV verschieben. (zB Serien auf den TV rüber schieben und auf dem Monitor surfen)
 
Oben Unten