• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

GTX 285 erfolgreich zerstört, wie wieder reparieren?

Elzoco

Software-Overclocker(in)
GTX 285 erfolgreich zerstört, wie wieder reparieren?

Hallo,

ich habe gestern meinen Wasserkühler(umgebaut, da Karte nicht ganz refdesign ist) auf meine ASUS GTX 285 gebaut.
Nachdem ich auf den Startknopf gedrückt habe, sah ich sofort Rauch aus der Graka aufsteigen und drückte den Netzschalter am Netzteil.
Nachdem ich den Kühler wieder demontiert habe, sah ich, dass sich ein Bauteil verabschiedet hat(siehe Bild)

nun meine Frage:
1. kann man solch ein Teil nachkaufen?
2. Warum fing das ding schon nach 1-2 sek an zu Qualmen?
Überhitzung wird es wohl nicht gewesen sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

Exidus1987

Schraubenverwechsler(in)
AW: GTX 285 erfolgreich zerstört, wie wieder reparieren?

Hi Also so wie ich das sehe, hast du diese Graka leider zerschossen. Einzelne bauteile sind meistens nur sehr schwer zu löten. Die teile kann man einzeln in einem Elektrofachmarkt kaufen. Aber man müsste ein Spezielles Lötgerät, Lötzin, und ein sehr feines Händchen haben. Selbst wenn einem das fast unmögliche gelingt, heisst dies nicht das die Grake wieder läuft. Schraub das ding wieder zusammen. Schicke zwecks garantie ein. Und bete das die dir die story von, ich habe nichts gemacht abnehmen. Wie die so schnell überhitzen kann ? alle Chips egal ob CPU oder GPU entwickeln nach einigen milisekunden enorme hitze. Wahrscheinlich ist ein tropfen Wasser daneben gegangen. Ich wünsch dir viel glück ;)
 

Dr.House

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: GTX 285 erfolgreich zerstört, wie wieder reparieren?

Hi,


aufm Foto sieht man das fast quadratische Bauteil (grau) mit Aufschrift 1R0 oder so. Ist das abgeraucht ? Wenn ja ist es für die Ram-Spannung zuständig glaub ich.

Mögliche Ursachen :

Tropfen an der Graka
Kurzen verursacht durch den Kühler (irgendwo drangekommen.)

Hoffe da lief schon Wasser durch den Kühler.

Zusammenbauen und auf Garantie versuchen, ist aber überhaupt nicht Korrekt, da selbstverschulden.

Bauteil sollte man wieder neues dranlöten können, ist aber keine Garantie dass nicht noch was mitgestorben ist, wie Kontroller usw.
 

MaxMax

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: GTX 285 erfolgreich zerstört, wie wieder reparieren?

hi könntest du mir mal bitte ein detailfoto von dem voltage regulator drunter schicken, damit ich die aufschrift erkennen kann? (siehe das weiss umrandete teil)
 
TE
Elzoco

Elzoco

Software-Overclocker(in)
AW: GTX 285 erfolgreich zerstört, wie wieder reparieren?

Wasser war keins im System, und auch nicht auf der Karte und der kühler ist auch dicht.

€ bittschön
 
Zuletzt bearbeitet:

Dr.House

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: GTX 285 erfolgreich zerstört, wie wieder reparieren?

Du hast die Graka ohne laufendes Wasser im System betrieben :klatsch:

Dann ist es kein Wunder das es raucht.

Immer System mit abgeklemmten NT befüllen und wenn die Wakü einsatzbereit sit, dann erst den ersten Start versuchen.
 

Exidus1987

Schraubenverwechsler(in)
AW: GTX 285 erfolgreich zerstört, wie wieder reparieren?

Warum wird das was ich geschrieben habe ignoriert ? ^^ Einfach kopieren is assi ;) Wenn noch kein Wasser drinne wahr warum hast du ihn dann ohne kühlung gestartet ??
 

Exidus1987

Schraubenverwechsler(in)
AW: GTX 285 erfolgreich zerstört, wie wieder reparieren?

Mach das was ich als erstes gesagt habe. Schraub das ding zusammen und schicke es ein ;)
 
TE
Elzoco

Elzoco

Software-Overclocker(in)
AW: GTX 285 erfolgreich zerstört, wie wieder reparieren?

Ach natürlich war Wasser in den Schläuche, abernicht im System;)
Die Wakü wäre funktionstüchtig gewesen
 

maschine

Freizeitschrauber(in)
AW: GTX 285 erfolgreich zerstört, wie wieder reparieren?

Du hast die Graka ohne laufendes Wasser im System betrieben :klatsch:

Dann ist es kein Wunder das es raucht.
Hahaha, der beste Witz des Tages :lol:
Glaub mir ich hab mein System auch mal ne halbe Minute ohne Wasser laufen lassen und der Kühler ist nichtmal handwarm geworden ;)

Wenn das Ding in 2 sec abgebruzelt ist würde ich mal stark einen Kurzschluss durch dein selbstgebasteltes Konstrukt vermuten.
 

MaxMax

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: GTX 285 erfolgreich zerstört, wie wieder reparieren?

nein, ich glaub er hat was kurzgeschlossen mit dem metall des wasserkühlers, als ich bei meiner asus engtx 275 den kühler tauschte, hab ich auch mordsmässig aufpassen müssen, dass nicht irgendeiner der kühlkörper vor allem diese höheren braunen widerstände kurzschliesst.
lg
 

fazi87

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: GTX 285 erfolgreich zerstört, wie wieder reparieren?

ich tippe auch zu 66% auf kurzschluss durch kontakt

und zu 33% durch wasser

und zu 1% durch göttliche fügung (du sollst deine HW nicht übertakten, gebot 1337)
 

weizenleiche

BIOS-Overclocker(in)
AW: GTX 285 erfolgreich zerstört, wie wieder reparieren?

ich tippe auch zu 66% auf kurzschluss durch kontakt

und zu 33% durch wasser

und zu 1% durch göttliche fügung (du sollst deine HW nicht übertakten, gebot 1337)

Das war die Schweinegrippe ;)



Also anscheinend haste wirklich durch den aufliegenden Kühler nen Kurzschluss verursacht, wie schon mehrmals gesagt... Viel Spaß bei der RMA ;)
 
TE
Elzoco

Elzoco

Software-Overclocker(in)
AW: GTX 285 erfolgreich zerstört, wie wieder reparieren?

macht ASUS stress, wenn die merken, dass es eigenverschulden war?
 
D

david430

Guest
AW: GTX 285 erfolgreich zerstört, wie wieder reparieren?

hab mal bei meinem mainboard im laufenden betrieb nen lüfter stecker rausgezogen, das ergebnis war auch rauch und gleich ausgegangen. der transistor sah in etwa genauso desoliert aus, wie der auf deiner grafikkarte. vielleicht kann ja jmd. ne überleitung schaffen:D
 

derLordselbst

Software-Overclocker(in)
AW: GTX 285 erfolgreich zerstört, wie wieder reparieren?

Herzliches Beileid!

Ich werde mich in den nächsten Tagen auch wieder an meinen Wasserkühlern versuchen.

Vielleicht sollte ich noch etwas Isolierlack einkaufen...
 
Oben Unten