GTX 1660 Super Übertakten... Erfahrungen?

audianer1990

PC-Selbstbauer(in)
Hey!

Wer von den GTX 1660 Super Besitzern hat seine Karte übertaktet?

Ich habe die EVGA GTX 1660 SUPER SC ULTRA die mit 1530MHz und 1830MHz Boost angegeben ist. Der VRAM läuft mit 1750MHz (aka 7000MHz aka 14000MHz)

Bei Valhalla läuft sie meist im Boost mit 1920-1940MHz schwankend. In Watch Dogs 2 läuft sie mit 1960-1980MHz.

Habe nun mal den OC Scan vom MSI Afterburner laufen lassen, der hat mir 65MHz mehr Takt ausgespuckt.

In Valhalla läuft sie nun mit 2010-2030MHz. Was im Ingame Benachmark nur 1FPS ausmacht und somit für den Hintern ist ^^

Jetzt frage ich mich ob ich mich an den VRAM machen soll oder das auch nichts hilft?

Wer von den 1660 Super Usern hat Erfahrungen mit OC mit der Karte?
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
Naja, aus einem Esel kannst du kein Rennpferd machen, da darfst du dir keine Wunder erhoffen, die Karten takten von sich aus schon höher wenn es das Power Limit und Temperaturen erlauben.
Punkto Speicher geht mehr, ich zitiere mal aus einem Test, was aber von einer OC Karte ist, wo die Mehrleistung etwas niedriger ist als von einer 0815 Karte:
Der Speicher lässt sich mit einem Plus von 807 MHz (7.807 MHz) etwas besser übertakten. Das Leistungsplus beträgt 6 Prozent. In beiden Fällen wird die GeForce GTX 1660 Ti also knapp überholt.
Wo die Leute beim übertakten hin kommen, kannst du in dem folgenden Link sehen, für CPU und Vram:
 
TE
TE
audianer1990

audianer1990

PC-Selbstbauer(in)
20201210_173707.jpg 20201210_173726.jpg

Also +90 Chip und +200 VRAM bringt 1FPS....

Da schone ich lieber die Karte...
 
Oben Unten