• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

GTA 6 und GTA Remaster: Fans hoffen auf Neuigkeiten bei Playstation-Showcase

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu GTA 6 und GTA Remaster: Fans hoffen auf Neuigkeiten bei Playstation-Showcase

Während Rockstar Games sich in Bezug auf GTA 6 und eine mögliche Remaster-Trilogie in eisernes Schweigen hüllt, geben die Fans die Hoffnung auf eine baldige Ankündigung nicht auf. Das bevorstehende Playstation-Showcase am 09. September 2021 ist das aktuelle Objekt der Begierde.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: GTA 6 und GTA Remaster: Fans hoffen auf Neuigkeiten bei Playstation-Showcase
 

Zuriko

Software-Overclocker(in)
Das wird ja eine richtig gute Show gemäss Gerüchten. Ich hoffe einfach dass Sony nicht zu viele Spiele zeigt die erst 2023 oder noch später kommen. Und nicht zu viel Gameplay von High-End PCs, sonst gibt es wieder Downgrades.

Wenn man die Playstation-Nation so beachtet, erwarten die da Endzeit Stimmung für PC/Xbox:

- God of War das besser aussieht als Hollywood Produktionen
- GTA 6 zeitexklusive
- Silent Hill von Kojima
- Bloodborne 2
- Neue IP von Naughty Dog
- Neue IP von Sucker Punch

Das würde doch schon einiges an Wind machen. Man darf gespannt sein. Nachdem MS bei den Studios so nachgelegt hat gute Dinge angekündigt hat, wird es auch Zeit das Spiel wieder etwas spannender zu machen. Gerade nach den latent negativen News zur PS5 Revision und der Upgrade Politik, sowie dem eher schwachen 1st Party Line Up für Ende diesen Jahres.

In 3 Tagen ist das alles Geschichte und der Hype und Hate Train wieder in vollem Gange. Das wird ein fest auf Social Media wenn die sich gegenseitig auf die Fresse geben. :D
 

Rizzard

PCGH-Community-Veteran(in)
Ein Remaster eines alten GTAs könnte ich mir noch vorstellen (eher eigentlich die PS5-Version von GTA5), aber an GTA6 glaube ich nicht eine Sekunde.


In 3 Tagen ist das alles Geschichte und der Hype und Hate Train wieder in vollem Gange. Das wird ein fest auf Social Media wenn die sich gegenseitig auf die Fresse geben. :D
Am Ende kann man eh wieder nur enttäuscht werden.^^
 

JohnKelly1972

Komplett-PC-Käufer(in)
Abgesehen davon, das ich sowohl ein Remaster der Trilogie (dann aber auch mit den Stories von III und Vice City) als auch Teil 6 (mit 'ner guten Single Player Kampagne) sehr wünschenswert fände, muß ich mal kuirz klugsch...sen, es ist der Marianengraben, der nichts mit einer Marianne zu tun hat... :D (Sorry, manchmal brauche ich so was, nothing for ungood...).
 

Auron1902

BIOS-Overclocker(in)
Ich hoffe einfach dass Sony nicht zu viele Spiele zeigt die erst 2023 oder noch später kommen.
Hoffe Ich auch nicht aber das macht mittlerweile eher MS so, Everwild wurde gezeigt bevor man wusste wie das Gameplay überhaupt aussehen wird, Hellblade 2 bevor das Spiel überhaupt in Produktion war und dann gabs da ja noch die Rendertrailer von Fable und State of Decay, Spiele die wahrscheinlich frühestens 2024 kommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Zuriko

Software-Overclocker(in)
Hoffe Ich auch nicht aber das macht mittlerweile eher MS so, Everwild wurde gezeigt bevor man wusste wie das Gameplay überhaupt aussehen wird, Hellblade 2 bevor das Spiel überhaupt in Produktion war und dann gabs da ja noch die Rendertrailer von Fable und State of Decay, Spiele die wahrscheinlich frühestens 2024 kommen.

Ach, MS nehme ich da sicher nicht in Schutz. Everwild, Scorn,....Everwild ist wohl ein Opfer der Freiheiten, die bei Rare wissen selber nicht was das Spiel werden soll. Halo Infinite ist der nächste Schuss in den Covid19 Ofen, nun ohne Co-Op zum Start und ohne Forge, wahrscheinlich sogar noch mit Bugs...ich ahne schlimmes bis auf den Multiplayer. Und Render Trailer zum neuen Arkane Spiel oder State of Decay 3 sind einfach langweilig.

Fable war nötig um zu sagen, wir sind dran. Hellblade war eine reine Tech Demo, da man zur Ankündigung der Series X nichts vorzuzeigen hatte. Und ehrlich gesagt traue ich Ninja Theory noch nicht über den Weg. Outer Worlds 2 hatte den besten unnötigsten Trailer, da hat man diese Politik wenigstens auf die Schippe genommen. Forza Motorsport war dann wieder eine Tech Demo, wobei Turn10 sicher abliefern wird.

Allgemein hätte ich anstatt Trailer lieber Gameplay. Und auch kein Gameplay eines High-End PCs (Wobei die Xbox Spiele ja auch alle für den PC kommen, daher haben die da etwas Spielraum). Ich will einfach sehen wie das Spiel tatsächlich ausschaut und mir so einen Eindruck machen. Da können die auch gerne eine frühe Alpha Version zeigen, so lange diese mit Einstellungen läuft die man auch Zuhause so zu Gesicht bekommen wird.
 
Oben Unten