Graka-Tausch

tobifM

Schraubenverwechsler(in)
Hallo zusammen,
nachdem ich mehr oder weniger den Wunsch nach einem komplett neuen PC verworfen habe, würde ich gerne nur die Graka tauschen. Der nächste Schritt ist dann wohl in zwei Jahren oder so (bei Bedarf) ein neuer Rechner.

Jetziges System:
i7 7700k
as rock z270 pro4
bequit power zone 650watt
msi 1070ti
16gb Ram

Monitor:
Alienware AW2518H 240hz 25zoll

Ich benötige den PC ausschließlich zum Zocken in FullHD (CSGO, PUBG, COD) und denke nicht, dass ich in nächster Zeit auf eine höhere Auflösung gehen werde.
Budget ist "egal", da ich für mein Vorhaben wohl wohl eh nicht in die Preiskategorien von einer 3080 etc geraten werden.
Stand jetzt bin ich bei einer 3060ti angekommen, bin aber offen für andere Vorschläge.
Die jetzige CPU etc. sollten für die nächste Zeit, für meine Bedürfnisse, auch noch ausreichen.

Grüße
Tobi
 

trigger831

Software-Overclocker(in)
Beide vorgeschlagene Karten nehmen sich nicht viel. Die 3060Ti ist in z. B. PUBG schneller und die 6700XT dafür in COD (Warzone). Preislich stehen die Nvidia Karten etwas besser da.
 

Hoppss

Software-Overclocker(in)
Ich werfe mal die RX 6700 XT in den Raum...
Genau, die würde ich in jedem Fall auch in Betracht ziehen: Soweit ich mich erinnere, hat die 3060ti nur 8GB VRAM, also soviel wie die1070ti(?). Die 6700XT scheint dagegen nicht nur einen Hauch schneller zu sein, sondern bietet Dir immerhin 12GB!
Preislich reden wir da wohl über 10€ Differenz momentan ...
nachdem ich mehr oder weniger den Wunsch nach einem komplett neuen PC verworfen habe
Ach ja, noch eine Frage am Rande zur Verschiebung eines komplett neuen Systems: Ist Dein 7700K übertaktet?
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
T

tobifM

Schraubenverwechsler(in)
Ach ja, noch eine Frage am Rande zur Verschiebung eines komplett neuen Systems: Ist Dein 7700K übertaktet?

Hab über die Software vom Mainboard den "Performance"-Mode eingestellt (ich weiß, ist nicht optimal...aber ich hatte damit noch die Probleme)

Dann schaue ich mir mal die beiden Graka´s im Vergleich an.
 
TE
TE
T

tobifM

Schraubenverwechsler(in)
Aber sonst spricht nichts gegen das System? Bottleneck hört man ja auch gerne in dem Zusammenhang :>

Die neue Graka wird auch 2x 8PIN zur Stromversorgung benötigen. Hier muss ich mir dann wohl noch eine zweites 8PIN Kabel besorgen, oder?
 
TE
TE
T

tobifM

Schraubenverwechsler(in)
edit:
- okay, Kabel gefunden. Passt also.
- mit dem bottleneck hab ich wohl was falsch verstanden. Der scheint wohl doch größer zu sein als gedacht:huh:


Bei einer 6700XT steht bei Mindeststromversorgung 700w.
Habe nur ein 650w Netzteil. Wie gehe ich damit um? :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Einwegkartoffel

Kokü-Junkie (m/w)
- mit dem bottleneck hab ich wohl was falsch verstanden. Der scheint wohl doch größer zu sein als gedacht:huh:

Ist immer noch von dir/deinen Settings abhängig :ka:

Bei einer 6700XT steht bei Mindeststromversorgung 700w.
Habe nur ein 650w Netzteil. Wie gehe ich damit um? :D

Ein gutes (!) 500W Netzteil reicht im Regelfall für eine 6700 XT aus. Das Power Zone ist zwar jetzt nicht der Burner, sollte aber ausreichend sein. Würde ich einfach probieren. Besseres Netzteil kann man immer noch kaufen...
 

Einwegkartoffel

Kokü-Junkie (m/w)
Im Regelfall schon....klar, gibt auch Ausnahmen, aber erstmal gilt: keine Grafikkarte ist zu gut/schnell (3090 Ti in FHD mal außen vor gelassen)
 

xlOrDsNaKex

Freizeitschrauber(in)
Grundsätzlich gilt, je niedriger die Auflösung und je höher die FPS, je mehr hat die CPU zu tun. Die gespielten Games und die Settings machen aber noch einen großen Teil aus. Dein 7700k wird aus dem letzten Loch pfeifen. Aber das kannst du nach dem Kauf einer neuen GPU dann selber ausprobieren. Läuft die graka nicht nahezu bei >=98% liegt ein CPU Limit vor.
 

Einwegkartoffel

Kokü-Junkie (m/w)
Wenn er sagt, dass die CPU für seine Bedürfnisse noch ausreichend ist, wird er das ja getestet haben. Dazu braucht es nicht erst eine neue Grafikkarte.
 
Oben Unten