• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Grafikkartentreiber richtig deinstallieren

PCBastler

PC-Selbstbauer(in)
Hallo,

Ich wollte mal fragen wie ich einen Grafikkartentreiber richtig deinstalliere ohne das Treiberleichen auf dem System bleiben.Und was passiert,wenn ich die deinstalliert habe,krig ich dann einen schwarzen Bildschirm???
Is für mich sehr wichtig weil ich demnächst meine alte Grafikkarte gegen eine bessere austauschen werde.

PCBastler
 

mattinator

Volt-Modder(in)
wie ich einen Grafikkartentreiber richtig deinstalliere ohne das Treiberleichen auf dem System bleiben

Mit dem Deinstallationsprogramm aus Systemsteuerung / Software (heisst für die Grafikkarten-Hersteller unterschiedlich).

Und was passiert,wenn ich die deinstalliert habe,krig ich dann einen schwarzen Bildschirm???

Windows aktiviert einen eigenen Treiber für die Grafikkarte, soweit einer verfügbar ist oder nutzt einen generischen (VGA oder SVGA).
 
TE
P

PCBastler

PC-Selbstbauer(in)
Danke,und wenn ich nach der Deinstallation meine neue Grafikkarte einbauen will fahr den PC runter bau sie ein und fahr in dann wieder hoch.Oder gibts da noch was wichtiges was ich beachten sollte?

Grüße,PCBastler
 

mattinator

Volt-Modder(in)
Am besten schon vor dem Einbau das aktuelle Treiber-Paket vom Chip- oder Karten-Hersteller herunterladen. Falls der Windows-Hardware-Assisent nicht automatisch einen Standard-Treiber installliert, den Installations-Dialog einfach abbrechen und das Treiberpaket installieren.
 
Oben Unten