Grafikkarten Unterschiede? (RX 6600 XT)

schnotzo

Schraubenverwechsler(in)
Hallo an alle,
ich möchte mir zum ersten Mal einen PC selbst zusammenstellen und habe eine Frage bezüglich Grafikkarten. Mit Hardware beschäftige ich mich erst seit ein paar Tagen.

Ich bin zu dem Entschluss gekommen, dass für meine Ansprüche die RX 3600 XT Preis-Leistungsmäßig das beste ist. (Full HD Monitor)
Jetzt habe ich aber die Preise verglichen und blicke nicht ganz durch. Wie kommen die Preisunterschiede der verschiedenen Hersteller zu Stande? Hier ein Beispiel, was mich interessiert.

Graka 1
Graka 2
Graka 3

Wo genau sind die Unterschiede und wie stark sind diese bemerkbar? Liegt das nur an den Anschlüssen? Lohnt sich der Aufpreis?

Vielen Dank im Voraus :)
 

Schori

BIOS-Overclocker(in)
Bei der Leistung unterscheiden sich die Karten Null. Einzig bei der Kühlleistung und Lautstärke wird es Unterschiede geben. Wie groß die sind lässt sich über Tests, falls verfügbar, herausfinden. Bei 160W dürften aber alle leise sein, deshalb würde ich die günstigste nehmen.
 

Tolotos66

Volt-Modder(in)
Die kochen alle nur mit Wasser.
Heutzutage sind die Leistungsunterschiede marginal. Einzig Verarbeitung und Kühllösungen sind da relevant. Marktschreierige "OC-Versionen" kann man unbeachtet lassen. Macht am Ende des Tages 2-4 FPS aus.
Sapphire war und ist für Radeon immer ne Bank. Gefolgt von PowerColor und MSI. Gigabyte und Asus sind so naja.
Gruß T.
 
TE
TE
S

schnotzo

Schraubenverwechsler(in)
Bei der Leistung unterscheiden sich die Karten Null. Einzig bei der Kühlleistung und Lautstärke wird es Unterschiede geben. Wie groß die sind lässt sich über Tests, falls verfügbar, herausfinden. Bei 160W dürften aber alle leise sein, deshalb würde ich die günstigste nehmen.

Super, ich danke dir!
Die kochen alle nur mit Wasser.
Heutzutage sind die Leistungsunterschiede marginal. Einzig Verarbeitung und Kühllösungen sind da relevant. Marktschreierige "OC-Versionen" kann man unbeachtet lassen. Macht am Ende des Tages 2-4 FPS aus.
Sapphire war und ist für Radeon immer ne Bank. Gefolgt von PowerColor und MSI. Gigabyte und Asus sind so naja.
Gruß T.
Danke :)
 

HenneHuhn

Volt-Modder(in)
Da die MSI Mech sowohl am günstigsten ist, als auch den größten Lüfterdurchmesser hat, würde ich die nehmen. Lieber zwei große 100mm, die etwas langsamer drehen, als drei kleine 70mm Quirle, die schneller drehen müssen zum Luftschaufeln.

So aus dem Bauch heraus. Ansonsten Rezensionen und vor allem Tests (oft bei Geizhals.de verlinkt) lesen.
 
Oben Unten