• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Grafikkarte "für Zwischendurch"?

Häppie Hällowyyn

Kabelverknoter(in)
Grafikkarte "für Zwischendurch"?

Seid mir gegrüßt.

Ich möchte euch aus gegebenem Anlass mal mein kleines Problemchen vortragen und hoffe, ihr könnt mir helfen.

Vor reichlich einer Woche hat meine alte Flimmerröhre ihren Geist aufgegeben und es musste ein neuer Monitor her. Wenn dann richtig habe ich mir gedacht und gleich nen 24''-TFT bestellt - es soll ja schließlich für die nächsten Jahre vorgesorgt sein.
Das Problem, das sich mir nun erschließt, ist, dass mein Rechner leider schon wieder fast 3 Jahre alt ist. Da drin werkelt noch ein Pentium D 950 mit 3,2 GHz und eine Nvidea Geforce 7300 GT, die ich mir damals aus Gründen des Geldmangels angeschafft habe. Nun bin ich mir ziemlich sicher, dass zumindest die Grafikkarte einer Auflösung von 1900x1200 schwerlich gewachsen sein wird. Natürlich könnte ich den Monitor auch auf kleinerer Auflösung betreiben, aber dafür hab ich ihn ja eigentlich nicht gekauft.
Da ich meinen Rechner eigentlich erst in einem halben Jahr - also dann, wenn Intel sein i7-Pendant für Desktop-PCs vorgestellt hat - wieder richtig aufrüsten wollte (Geldknappheit herrscht natürlich nach wie vor), würde ich gern wissen, ob es nicht möglich wäre, eine Grafikkarte zur Zeitüberbrückung einzubauen. Diese Karte müsste quasi mit nem Pentium D laufen, 24'' einigermaßen darstellen können und sollte natürlich auch einigermaßen Preiswert sein.

Ich würde gern wissen, was ihr mir dafür empfehlen könnt. Gibt es solche Grakas überhaupt zur Zeit auf dem Markt? Oder sollte ich lieber noch ein halbes Jahr ohne die volle Auflösung auskommen?

Gruß
 

BeachBoy08

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Grafikkarte "für Zwischendurch"?

Dein Board hat aber schon PCIe oder?
Und wieviel sollte die neue Graka so ungefähr kosten?
 

ATIFan22

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Grafikkarte "für Zwischendurch"?

Jup,das auch

hmm,wie wärs mit einer Radeon 4670,im mom die karte mit einen der besten p/l,außerdem ist sie game tauglich,in 1900x1200 aber nur in niedrigen Details,aber immer noch 1000% schneller als deine Geforce 7300
 
TE
H

Häppie Hällowyyn

Kabelverknoter(in)
AW: Grafikkarte "für Zwischendurch"?

Das Board ist ein GA-8I945GMF und hat - laut Gigabyte-Homepage - "1 PCI Express x 16 slot; 1 PCI Express x 1 slot; 2 PCI slots". Daran solls also nicht scheitern. Das Problem wäre meiner Ansicht nach, wie gesagt, eher die CPU.
Mehr als 100 Euro hab ich für die Graka nicht eingeplant. Sollte doch reichen, oder?

Ich kann im Moment Spiele wie COD4 und FarCry2 auf auf niedrigen Einstellungen mit 1280x1024 spielen. Die Auflösung soll sich ändern, aber ich wäre durchaus auch damit zufrieden, wenn die Details weiterhin gering bleiben - solange es nur flüssig läuft.
 

Geroc

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Grafikkarte "für Zwischendurch"?

also ich hab ne 3870 und spiel farcry 2 auf volles details aber in der auflösung 1280x800 bzw hab es auch in 1280x1024 gespielt und es lief super kann mich nicht beklagen und die karte bekommst für 100 euro und takten kannst du die auch noch gut. aso meine ist nich oc
 

maxi2290

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Grafikkarte "für Zwischendurch"?

willst du überhaupt spielen oder surfst du hauptsächlich im internet etc.? weil spielen konntest du mit der 7300 eigl sowieso nicht wirklich oder?
und wenns nur internet/multimedia etc. ist reicht die 7300 LOCKER, auch für diese auflösung!
 

DonBanana

Kabelverknoter(in)
AW: Grafikkarte "für Zwischendurch"?

Da sollte auch eine 50,- Investition in eine gebrauchte Karte genügen für das halbe Jahr, dann hast du 50,- mehr für dein i7-System ;)
 

BeachBoy08

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Grafikkarte "für Zwischendurch"?

Ich kann im Moment Spiele wie COD4 und FarCry2 auf auf niedrigen Einstellungen mit 1280x1024 spielen. Die Auflösung soll sich ändern, aber ich wäre durchaus auch damit zufrieden, wenn die Details weiterhin gering bleiben - solange es nur flüssig läuft.
Hol die eine HD4670 (ab etwa 70€), für zwischendurch mal ne Runde zocken reicht die allemal.
 
TE
H

Häppie Hällowyyn

Kabelverknoter(in)
AW: Grafikkarte "für Zwischendurch"?

weil spielen konntest du mit der 7300 eigl sowieso nicht wirklich oder?
Wie gesagt, das ging schon. Auf niedrigsten Details. Auch wenns bei Gothic3 und AC dann etwas ruckelig war^^

Die HD4670 scheint wirklich eine gute Wahl zu sein. Guter Preis und anscheinend auch eine Leistungsaufnahme, die mein 400W-NT nicht überfordert.
Allerdings finde ich Bananas Vorschlag so schlecht auch nicht. Da die Karte ja nur ein halbes Jahr halten muss, könnte mich wohl auch ne gebrauchte zufrieden Stellen. Wüsste jemand, wohin man sich wenden muss um einigermaßen haltbare Grakas aus zweiter Hand zu bekommen?
 
TE
H

Häppie Hällowyyn

Kabelverknoter(in)
AW: Grafikkarte "für Zwischendurch"?

So groß ist die Auswahl aber auch nicht...

Dann wirds wohl doch die HD4670. Bei gebraucht kann man ja ohnehin nie wissen. Dann doch lieber 20 Euro mehr und dafür Garantie und die Gewissheit, dass sie neu ist.

Ich bedanke mich^^
 

ATIFan22

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Grafikkarte "für Zwischendurch"?

aso un nen kleiner Tipp,wenn du auf ATI Steam verzichten willst,nimm den CCC 8.8;)
 

BeachBoy08

PCGH-Community-Veteran(in)
TE
H

Häppie Hällowyyn

Kabelverknoter(in)
AW: Grafikkarte "für Zwischendurch"?

Konntest du nicht wissen, Silverstone ist meines Wissens auch kein NoName ;)
Aber mit 400W isses trotzdem recht beschnitten.

Wie auch immer, die Graka ist bestellt. Wäre auch nicht billiger geworden, wenn ich das hier im Forum gemacht hätte. So konnte ich immerhin noch einige hardwaretechnische Einkäufe verbinden...
 

BeachBoy08

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Grafikkarte "für Zwischendurch"?

400 W hätten für eine HD3850 aber durchaus gereicht.
Naja wenn du die HD4670 jetzt bestellt hast ist es auch nicht so schlimmt, da hast du wenigstens die volle Garantie drauf. ;)
 

ATIFan22

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Grafikkarte "für Zwischendurch"?

Jup,die is außerdem gleich schnell,höchstens 2 FPS abweichend,außerdem hast du nun ne Garantie,das es läuft und sparst Strom;)
 
Oben Unten