• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

GPU upgrade

lliir123

Schraubenverwechsler(in)
Guten Tag,

Da mein System doch schon ziemlich in die Jahre gekommen ist, wollte ich nun gerne anfangen, Stück für Stück aufzurüsten..
Anfangen möchte ich mit der Grafikkarte..

Erstmal mein aktuelles System:
Mainboard Model H97 Pro4
Intel Core i7 4790k
NVIDIA GeForce GTX 960 4gb
16 GB RAM
cx 500m von corsair

Mein Budget liegt bei etwa 300 Euro und ich hätte auch nix dagegen, mir eine gebrauchte Grafikkarte zu kaufen.

Die Grafikkarte sollte die nächsten Jahre noch einen guten Job erfüllen für mind Fhdgaming.

Außerdem, reicht das Netzteil noch aus?

Mit freundlichen Grüßen
Erik
 

Ion_Tichy

PC-Selbstbauer(in)
Für 300€ wird es schwierig. Unter einer RTX 2070 oder RX 5700XT würde ich nicht gehen. Die 2070 kosten aber immer noch gebraucht min 400€.
Ich empfehle eine neue RX 6600XT , geht ab 433€ los.
Für deine 960 4gb sollten noch 80€ drin sein.
 

Hoppss

Freizeitschrauber(in)
Ich empfehle eine neue RX 6600XT , geht ab 433€ los.
Das würde ich auch sofort unterschreiben. Leider sind die gängigen Anbieter inzwischen schon wieder bei 499€ aufwärts.
Aber, bei PCGH-Schnäppchen wurde gerade vorgestern eine Geforce 2060 für knapp 340€ vorgestellt ... auch nicht schlecht, wenn man von einer 960 kommt ...
Ansonsten ist Dein Preisrahmen bis ca. 300€ für gebrauchte GPUs derzeit unglücklich: Da ist mit viel Glück vielleicht eine GTX 1660ti drin ... auch kein Knaller, wenn man damit die nächsten Jahre zurecht kommen möchte.
Mein Tipp: Achte die kommenden Wochen mal auf Angebote (auch bei PCGH).
Und zu Gebrauchten: Schau mal bei Kleinanzeigen rein, habe da erst gestern noch einen Medion PC gesehen ... gebraucht mit Restgarantie, einem intel 5 10400 und einer Geforce 1650 Super für VB 450€, das Teil könnte per se bereits doppelt so schnell sein wie Deines, allerdings, ob das dann wieder was für 7 Jahre ist, eher unwahrscheinlich.
Ach ja, denk daran, Du kannst Deinen PC auch in Teilen noch für ein paar Dollar gut gebraucht verkaufen!
 
TE
L

lliir123

Schraubenverwechsler(in)
Vielen Dank schonmal.. Dann werde ich mich wohl für die rx 6600xt entscheiden.. Ich denke damit fahre ich Preis Leistungsttechnisch derzeit am besten.. Wenn ich die 960 tatsächlich noch für 80 Euro wegbekomme, dann bin ich ja auch nicht allzu dolle über meinem Budget..

Welchen Anbieter oder Modell würdet ihr mir da empfehlen? Oder hat das keine Relevanz? Und mit dem NT gibt es da auch keine Probleme?
 

Hoppss

Freizeitschrauber(in)
Welchen Anbieter oder Modell würdet ihr mir da empfehlen? Oder hat das keine Relevanz?
In der jetzigen Situation (noch) keine Relevanz. Nimm die günstigte ... und ... heute bereits durch: Ich lese hier immer wieder, daß AMD donnerstags ein paar Dutzend GPUs zum UVP auf den deutschen Markt wirft, das Referenzmodell, ... einfach mal kommende Woche probieren!
PS: Sollte Dein NT nicht altersbedingt irgendwann aufgeben, für eine 6600XT paßt das locker.
 

Shinna

Software-Overclocker(in)
Von der 6600XT gibt es kein Referenzmodell. Da gibt es nur Custom Designs. Ergo auch keine "Drops". Ansonsten schau dir mal das PCGH Video zur 6600XT an.
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Ich würde nach einer gebrauchten 1070(ti) Ausschau halten. Hier in Hamburg kriegt man die inzwischen für deutlich unter 300€ wieder gebraucht. Abzgl deiner 960 liegst Du dann bei ca. 200€ und hast erstmal noch etwas Ruhe.

Die gesparten 200€ legst Du zur Seite. Wenn Du dann mal wieder zusätzliche 200€ hast verkaufst Du deine alte CPU samt Board und Speicher und rüstest die Teile wieder auf. ;)
 
TE
L

lliir123

Schraubenverwechsler(in)
Ich würde nach einer gebrauchten 1070(ti) Ausschau halten. Hier in Hamburg kriegt man die inzwischen für deutlich unter 300€ wieder gebraucht. Abzgl deiner 960 liegst Du dann bei ca. 200€ und hast erstmal noch etwas Ruhe.
Ich habe mich dann tatsaechlich fuer eine 1070ti entschieden, leider nicht unter 300 Euro sondern fuer 300 Euro, aber ich denke viel guenstiger geht es auch derzeit nicht.

Passt das Netzteil noch?
 

HenneHuhn

Volt-Modder(in)
Ich habe mich dann tatsaechlich fuer eine 1070ti entschieden, leider nicht unter 300 Euro sondern fuer 300 Euro, aber ich denke viel guenstiger geht es auch derzeit nicht.

Passt das Netzteil noch?

Es ist halt ein mindestens 7 Jahre altes, Untere-Mittelklasse-Netzteil mit damals durchschnittlicher und heute veralteter Technik. Um es mal ganz plakativ zu sagen. Es wird dir wohl nicht um die Ohren fliegen, wenn du die neue GraKa daran betreibst und vermutlich (!) auch keine sonstigen Probleme machen. Wenn die 65 - 90€ für ein modernes, hochwertiges Netzteil gerade nicht drin sind, würde ich es an deiner Stelle erst einmal ausprobieren. Für's gute Gefühl würde ich aber bei nächster Gelegenheit das Netzteil aufrüsten wollen.
 

Markzzman

Software-Overclocker(in)
Passt das Netzteil noch?
Wie der Vorschreiber schon sagte, laufen wird es wohl.
Wenn das Geld nicht da ist, dann bleib bei dem.

Ich persönlich würde das Netzteil nach so einer langen Zeit auch mal tauschen.
Hier sind welche die auch nicht allzu teuer sind aber trotzdem absolut super Netzteile:

https://geizhals.de/seasonic-focus-gx-550w-atx-2-4-focus-gx-550-a2119946.html?hloc=de
https://geizhals.de/be-quiet-pure-power-11-fm-550w-atx-2-52-bn317-a2508430.html?hloc=de
https://geizhals.de/fractal-design-ion-gold-550w-atx-2-52-fd-p-ia2g-550-a2513525.html?hloc=de
https://geizhals.de/super-flower-leadex-iii-gold-schwarz-550w-atx-sf-550f14hg-a2084834.html?hloc=de

Wenn du natürlich überlegst in Zukunft Richtung einer 3080 o.ä. noch abzugraden, dann wird´s mit den Netzteilen hier allerdings nichts Watt technisch. Da müsste dann wieder ein grösseres Netzteil her.

Die Netzteile hier sind ausschließlich für deine 1070TI oder Grafikkarten in ähnlichen Strombedarfs Regionen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten