• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

GPU defekt (?)

Fischer0212

Schraubenverwechsler(in)
Nabend Leute!
Ich war vorhin am zocken und plötzlich ging mein PC aus und nach 5-10sek ging er von selbst wieder an, jedoch blieb das Bild schwarz (kein Signal). Ich hab nach ein paar Neustart-Versuchen dann die Graka in den anderen Slot gesteckt, immer noch kein Signal. Dann habe ich die Graka ganz ausgebaut und den Monitor ans Mainboard angeschlossen und hatte wieder ein Bild.
Die GPU hat normal geleuchtet und die Lüfter haben sich gedreht aber sonst ging nichts. Habe HDMI und DisplyPort getestet.
Es handelt sich um eine GTX 1060 von Gainward falls das hilft.
Also für mich ist ziemlich naheliegend dass die Graka Schrott ist, bin aber auch kein Experte.
Kann das irgend einen anderen Grund haben? Kann man eine GPU reparieren oder besser neu kaufen?

Danke schonmal und Gruß aus dem Münsterland :)
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Also für mich ist ziemlich naheliegend dass die Graka Schrott ist, bin aber auch kein Experte.
Das können wir hier auch nicht sicher sagen, sieht aber ganz danach aus.
Um sicherzugehen, müsste die Grafikkarte in einem anderem System ausgetestet werden.

Was haste denn gespielt ? New World ?
Was hat es damit nun zu tun? Nur weil EVGA Grafikkarten hier verreckt sind, muss nicht jede verreckte Grafikkarte damit was zu tun haben!
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Soweit ich weiß sind auch nicht nur EVGA Grafikkarten verreckt.
Hat schon ein Grund, wieso es manche 3090 EVGA Grafikkarten der neuen Ampere Reihe betrifft.
Einfach mal in den nachfolgenden Videos rein schauen, da wird der Grund sehr gut beschrieben. ;)

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Ansonsten wird in Foren manchmal reichlich Unsinn geschrieben, ganz davon abgesehen, dass es sich in diesem Fall um keine 3090 Evga Grafikkarte handelt.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
F

Fischer0212

Schraubenverwechsler(in)
Kennst du vielleicht jemand bei dem du die GPU testen könntest oder wer dir eine ausleihen könnte ?
Reparaturmöglichkeiten gibt es schon, aber ich glaube die lohnen bei der GPU preislich nicht.
Ja, das werde ich die Tage mal machen. Ich hab mir aus Frust grade nen neuen PC bestellt mit einer 3070ti, tat zwar weh bei den aktuellen GPU Preisen aber was soll's..
Jedenfalls danke für die schnelle Hilfe!
 

Belzebub13

PC-Selbstbauer(in)
Hat schon ein Grund, wieso es manche 3090 EVGA Grafikkarten der neuen Ampere Reihe betrifft.
Einfach mal in den nachfolgenden Videos rein schauen, da wird der Grund sehr gut beschrieben.
Ja ich kenne Igor´s Videos und die Probleme mit den Lüftersteuerungschips. Muss mir evtl. nochmal die Videos anschauen , da ich zugeben muss nicht alles genau verstanden zu haben.

Trotzdem kursierten einige Meldungen von auch nicht EVGA 3090 Karten und selbst Igor meinte das bei anderen Karten durch die hohe Last es zu Neustarts des PC´s oder änlichem führen kann. Ja selbst das der PC Notabschaltet, ich kann mir nicht vorstellen dass das so gesund für eine Grafikkarte ist. Ist ja quasi wie einfach mal den Strom abzuziehen, das dadurch mal ne GPU hopps geht kann ich mir durchaus vorstellen. (Spekulation :-)) Dies kann natürlich auch bei anderen Spielen vorkommen. Das mit den EVGA´s ist wiederrum nochmal ne andere Sache.

Aber ja eigentlich wollte ich mehr einen Witz hier machen mit New World. :D Wesshalb nun kein Bild mehr kommt beim TE ist halt schwer zu sagen. Gut wenn du direkt nen neuen PC bestellt hast, sollte es ja wieder gehen.
 
TE
F

Fischer0212

Schraubenverwechsler(in)
Ich hatte eh schon länger mit was neuem geliebäugelt weil meine CPU nicht besonders gut war zum zocken, aber ich wollte eigentlich warten bis sich die Preise etwas stabilisieren.

Es hat sich tatsächlich angefühlt als wenn der PC notabgeschaltet hätte, aber fährt er dann von selbst wieder hoch? Ich hab auch noch eine Meldung beim hochfahren bekommen dass Windows nicht richtig beendet wurde, kommt so eine Meldung nach der Notabschaltung?
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
@Belzebub13
Du bringst einiges durcheinander, denn es gibt auch andere Gründe weshalb ein System neu starten wird, aber dadurch wird die Grafikkarte nicht beschädigt. Entweder werden bestimmte Temperaturen erreicht, wo ein System notabgeschaltet oder bestimmte Spannungsspitzen werden vom Netzteil nicht mehr abgefangen und dann schaltet das Netzteil ab.

Aber hier kann nichts zu gesagt werden, da weder das System bekannt ist, noch die Temperaturen was der erreicht.
Es gibt auch Fälle wo einfach mal eine Grafikkarte kaputtgeht und dann gar kein Bild bringt. Ich fand es nur etwas Lustig, weil es diese Fälle mit den 3090 Evga Grafikkarten gab und du darauf hingewiesen hattest.

Im Allgemeinen kann man sich im Nvidia Treiber ein Limit der FPS setzen, dann muss man auch nicht befürchten das manche Spiele mit Bugs die Grafikkarte auf einige tausende von FPS prügelt.
 
Oben Unten