Google: Nexus One in den USA nun auch im Einzelhandel

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung zu Google: Nexus One in den USA nun auch im Einzelhandel gefragt. Beachten Sie dabei unsere Forenregeln.

arrow_right.gif
Zurück zum Artikel: Google: Nexus One in den USA nun auch im Einzelhandel
 

sirhot

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
bin mal gespannt wie lange sie noch brauchen um das ding auch in Deutschland zur verfügung zu stellen
 

nolph

Kabelverknoter(in)
Wundert mich aber nicht. HTC hat ja parallel noch das Desire rausgebracht: gleiche Hardware, bessere Ausstattung, geringerer Preis und überall verfügbar (als langjähriger Amazon-Kunde bestelle ich natürlich bevorzugt dort, statt mich bei mir bisher unbekannten Shops anzumelden).

Ich denk mal taktischer Fehler von Google. HTC das Nexus One bauen lassen und anscheinend keine Vertragsklausel die HTC verbietet praktisch die gleiche Hardware auch noch mit einem eigenen Produkt günstiger zu verkloppen.
 

Pyroplan

Freizeitschrauber(in)
Ich finde es eigentlich schade.
Ich bin super zufrieden und würde das Nexus One auch dem Desire vorziehen (beim gleichen Preis).

Die Sense Oberfläche ist zwar nett, aber ich bekomme mein 2.2 update dafür als erstes =) weil viele machen das erst gar nicht und auch HTC muss erst seine Oberfläche dem Update anpassen.

und Alternative Oberflächen kann man auch im Market erwerben glaube ich

edit: Perfekt wäre das Handy, aber mit nem Display in der Größe des HD2^^
 

FortunaGamer

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Das Handy von Google hat wirklich mal so richtig enttäuscht. Ich hätte mehr von dem erwartet. Mir gefällt das HTC Desire um Welten besser obwohl es fast das selbe Handy. Das Desire ist aber besser durchdacht.
 

Hatuja

Software-Overclocker(in)
Hätten sie es gleich zu beginn auch in Europa und Deutschland angeboten, wäre es sicher ein tolles Gerät gewesen. Und wenn es dann endlich bei uns kommt, kann es dann überhaupt noch oben mithalten? Und wenn es stimmt, dass Apple bald das neue iPhone auf den Markt bringt, wird es das Nexus One noch viel schwerer haben.
Da muss ich sagen, hat google echt Mist gemacht. Erst den Hype schüren, es mit anderen Top-Produkten messen, doch mit dem release nicht nachkommen. Jetzt, wo es endlich näher rückt, dass es endlich erscheint, haben alle anderen schon die nächste Generation am Markt.
 

Iceananas

BIOS-Overclocker(in)
Mal abwarten, im welchem Rahmen sich das ganze preislich bewegt. An sich ein tolles Gerät (auch wenn ich es persönlich ziemlich hässlich finde), die Hardware ist immer noch aktuell, aber bisher viel zu teuer zu haben. Kann mit Desire&co so nicht mithalten.
 

push@max

Volt-Modder(in)
Der Smart-Phone Markt ist hart umkämpft...da wundert es mich nicht, dass Google Probleme mit den Absatzzahlen hat.

Für mich scheitert es bei dem Gerät schon an dem Design...außerdem ist es Google ;)
 

DanaFones

Schraubenverwechsler(in)
Also zusammengefasst: Das Nexus One steht seit dem 24.05.2010 bei Vodafone in den Regalen und im Vodafone Online-Shop zu den gewohnt hohen Preisen zum Kauf bereit.
Das Gute an der Sache ist einfach, dass man sich das Handy jetzt vorher im Shop ansehen und ausprobieren kann. Nicht wie vorher auf gut Glück etwas auf der Google Internetseite bestellt und nicht weiß, was man bekommt.

Gruß
Dana
 
Oben Unten