• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Google Earth mit neuem Kartenmaterial

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung zu Google Earth mit neuem Kartenmaterial gefragt. Beachten Sie dabei unsere Forenregeln.

arrow_right.gif
Zurück zum Artikel: Google Earth mit neuem Kartenmaterial
 

mathal84

Software-Overclocker(in)
Wunderbar, dann können wir bald die mobilen Massenvernichtungsanlagen der Taliban in Pakistan verfolgen ;)


aber meine Ecke ist weiterhin min. 4 Jahre alt :o
 

Harlekin

PCGH-Community-Veteran(in)
Cool... Büdingen/Nidda... des is ja praktisch da wo ich wohn...
Das es mal was neues für diese Region gibt... wer hätte das gedacht ^^
 

darkhelfer03

Komplett-PC-Käufer(in)
Cool... Büdingen/Nidda... des is ja praktisch da wo ich wohn...
Das es mal was neues für diese Region gibt... wer hätte das gedacht ^^
Jo nur ist es eine verschlimmbesserung O_o
Die Wolke über Düdelsheim ist in Earth immernoch da.. und nun auch zusätzlich in Maps, dort war sie die ganze zeit nicht...

GOOGLE FAIL :daumen2:
 

ArMyHuHn

Komplett-PC-Käufer(in)
Google und sein angeblich neues Kartenmaterial :lol:Wenn ich mir meine Wohngegend aufrufe stelle ich nur fest das es noch veraltetes Kartenmaterial ist. Komischer weise sind von den Sturm schäden (Kyrill 2007)nix zusehen alle Baume stehen noch.
 

Primer

BIOS-Overclocker(in)
Wenn Google neues Kartenmaterial bereitstellt
....für ein 500 Einwohnerkaff in den USA? Who cares?

Dresden (also Landeshauptstadt) ist auf dem Stand von Anfang 2003. Ich wohne da ganz in der nähe und das Kartenmaterial ist von 2000:schief:

Also ich wage zu behaupten das dieser "Newsticker" für Deutschland zu ziemlich uninteressant ist^^

mfg Primer

Edit: Nunja zumindest München schafft es mit 3D Gebäuden ins Jahr 2007^^
 

dymas

PC-Selbstbauer(in)
Jaja google, in NRW gibts immernoch Flecken, wo die höchste Zoomstufe nicht funktioniert wegen grottigen Karten.

Und sowieso, wann schickt google endlich werbefinanzierte Satelliten hoch, damit jeder seine eigenen Livebilder abrufen kann? Es ist immerhin google! Echt jetzt xD
 

jojo0077

Freizeitschrauber(in)
Scheiß Google. Bei einem absolut kostenlosen Dienst wie Google Earth erwarte ich mindestens, dass die Bilder alle 24Std. aktualisiert werden und dann aber bitte auch in ner Auflösung, so dass ich sehen kann wenn Nachbars Katze bei mir in den Garten pisst!!!

Das ist ja wohl mal das mindeste! Vielleicht sollten wir Google verklagen wegen dieser inakzeptablen Bildqualität/Aktualität. :schief:

@primerp12:
Wenn du meinst es gäbe zu wenig 3D-Gebäude in Google Earth warum setzt du dich nicht einfach mal ein paar Jahre hin und baust ein paar Modelle. Soooo viel Arbeit kann das ja wohl nicht sein... ^^
 

Primer

BIOS-Overclocker(in)
Nein, die 3D Modelle sind ja nur nettes Beiwerk, aber halbwegs aktuelles Kartenmaterial könnte Google sicher anbieten(3-5 Jahre), in den USA klappt das ja auch!
Sonen 3D Modell ist aber nun auch nicht sooo aufwendig, den größten teil der Arbeit macht das Aufnehmen der Texturen aus. Ein normales Haus betseht aus schätzungsweise 12 Polygonen. Die Masse machts natürlich und der Nachbau vom Münchner Stadtkern reicht so ja vollkommen aus.

Wenn ich mich nicht irre ist Google sowieso nicht für das basteln der 3D Modelle verantwortlich die fügen das dann bloß ins System ein.

mfg Primer
 

alphasoldier2k9

Komplett-PC-Aufrüster(in)
I ":love:" SKYNET
ohhhh mein google earth überwacht mich nicht genug - aber wehe in der firma ist eine überwachungskamera, dann schrei ich gleich nach datenschutz.......
 
Oben Unten