• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Google bevorzugt schnelle Webseiten und macht es selbst vor

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung zu Google bevorzugt schnelle Webseiten und macht es selbst vor gefragt. Beachten Sie dabei unsere Forenregeln.

arrow_right.gif
Zurück zum Artikel: Google bevorzugt schnelle Webseiten und macht es selbst vor
 
D

Dude-01

Guest
Ich bin ja schon froh, dass sie die Elemente nicht ganz enfernt haben, sondern man immer noch mit der Maus die Elemente angezeigt bekommt.
Irgendwann geht es soweit, dass ich nur noch "Auf Gut Glück angezeigt bekomme" und sonst nichts mehr:ugly:
 

danysahne333

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Schaut euch da nur mal PCGH an, allein schon das jedes Mal alle Style-Sheets übertragen werden! Finster, echt finster!
 

Mipfelzuetze

PC-Selbstbauer(in)
Inwiefern ist die Schnelligkeit einer Website ein relevantes Suchkriterium?

Ok, keiner hat etwas gegen intelligent gestaltete Seiten, die die Übertragung und die Anzeige im Browser nicht mit unnötigem Ballast (der meist Werbung ist, und daher per se al unbedingt nötig eingestuft wird!!!) ausbremsen. Aber über die INHALTE sagt die Geschwindigkeit NICHTS aus!

Und wonach googelt man gewöhnlich? Naa? Richtig!: nach Inhalten! Wenn mir also künftig die passendsten Inhalte nicht mehr angezeigt werden, weil andere Seiten schneller sind, dann ist das schlicht Blödsinn.
 

hawk89ger

Komplett-PC-Aufrüster(in)
bei mir isses noch normal
Is ja auch nur die .com Seite betroffen von der Änderung.

Zitat:
Zitat von Icejester
Geile Überschift! Wer bevorzugt denn langsame Webseiten? :ugly:

vielleicht solltest du mal über eine alternative bedeutung der überschrift nachdenken.

das bringt die leute dann hoffentlich von überladenen, introisierten homepages weg (und ein traum wenn flash endlich wegkommen würde).
l

Sign. Aber wenn das mit dem GPU basierten Flashrendering klappt, wäre das schon n bisl schneller. Die Ladezeiten bleiben aber trotzdem nehme ich an...:huh:
 

majorguns

BIOS-Overclocker(in)
Mir gehen Webseiten auch auf den S**k wo man tonnenweise schrott lädt, bis sie geöffnet werden, gerade wenn man unterwegs ist und man mit dem Handy Seiten öffnet fällt das besonders auf durch höhere Ladezeiten und außerdem entsteht dabei auch noch ungewollt viel Trafic (mögl. Mehrkosten)
 

ATi-Maniac93

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Das PCGH Forum ist Top - schnell & gut:daumen:

Die Website finde ich auch OK , die Werbung kommt bei mir nie, da ich die Seite als Startseite habe!
 

Tranceport

PC-Selbstbauer(in)
Google lässt ein wenig Text und 18 Hyperlinks raus und erwartet, dass ihre Seite deutlich schneller geladen wird ^^? Wurden bestimmt ein paar Kilobyte gespart...Amazing!

Fände es besser, wenn ein Button "schnelle Suche" vorhanden wäre, wobei dann die Geschwindigkeit der Seiten in die Wertung einfließt, wenn man auf die schnelle etwas finden will oder einen langsamen Anschluss hat. Generell warte ich aber lieber 3 Sekunden auf gute Infos als 2 Sekunden auf mittelmäßige!
 

Luigi93

Software-Overclocker(in)
Also bei mir ist das auch auf der deutschen Google-Seite so. Wenn ich Google aufrufe, erscheint nur das Google-Logo und die beiden Buttons (so wie auf dem ersten Screenshot). Wenn ich mit der Maus über die Seite husche, taucht auch der Rest langsam auf - also nicht plötzlich (ich weiß nicht, wie ich das anders beschreiben könnte)
 
Oben Unten