• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Gigabyte Ma-770T-UD3P auch für Gaming-PCs?

huntertech

Volt-Modder(in)
Gigabyte Ma-770T-UD3P auch für Gaming-PCs?

Bin auf dieses recht günstige AM3-Board gestoßen und würde gerne wissen, ob das auch für etwas teurere PCs in Frage kommen könnte. Dachte da so an HD 5850 + Ph. II X4 955 (soll auch ca. 3,6-3,8 GHZ übertaktet werden) oder ob da die Spannungswandler hitzeprobleme kriegen (kein Kühler), da natürlich auch ein Turm-Kühler zum Einsatz kommen soll (Scythe Ninja II Rev. B).

Die Gehäusebelüftung sollen 4 12cm-Lüfter mit 800 RPM übernehmen, alles sitzt in einem Xigmatek Midgard.
 

Lordac

Lötkolbengott/-göttin
AW: Gigabyte Ma-770T-UD3P auch für Gaming-PCs?

Hallo,

das Board ist P/L-Tipp in der PCGH und bietet alles was man braucht wenn man nicht extrem übertakten und/oder CF nutzen möchte.

Gruß

Lordac
 

xTc

Volt-Modder(in)
AW: Gigabyte Ma-770T-UD3P auch für Gaming-PCs?

Ich hab das MA770-UD3P aktuell hier liegen und muss sagen, das es ein recht ordentliches Board ist. Wenn du auf Crossfire verzichten kannst, ist das Board echt top.

Die 3,6 bis 3,8GHz sind damit auch kein Thema. Alle wichtigen Optionen im Bios sind vorhanden.


Gruß
 
TE
H

huntertech

Volt-Modder(in)
AW: Gigabyte Ma-770T-UD3P auch für Gaming-PCs?

Also kann man grob sagen, dass andere AM2+/AM3 Boards nur aufgrund der Anschlüsse, Kühlung und der Option auf CF besser sind?

Da gibts ja auch Boards für 150€ und mehr und das find ich dann schon doch übertrieben, weil so viele Anschlüsse können die beim gleichen Format ja garnicht mehr haben ;)
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
AW: Gigabyte Ma-770T-UD3P auch für Gaming-PCs?

Die teuren Boards bieten mehr Ausstattung, mehr Featuresund bessere Bios Optionen. Aber der 770 Chipsatz ist völlig ausreichend für einen guten Gaming PC.
Mit einem FX Mainboard kommst du beim OCen schon weiter als mit einem 770 Brett, aber das letzte quetschen eh nur Bencher raus, der Gamer spielt.
 
Oben Unten