• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Gerücht: Neue Wii von Nintendo mit Blu-ray und 1080p ab Q3/10

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Gerücht: Neue Wii von Nintendo mit Blu-ray und 1080p ab Q3/10

Jetzt ist Ihre Meinung zu Gerücht: Neue Wii von Nintendo mit Blu-ray und 1080p ab Q3/10 gefragt. Beachten Sie dabei unsere Forenregeln.

arrow_right.gif
Zurück zum Artikel: Gerücht: Neue Wii von Nintendo mit Blu-ray und 1080p ab Q3/10
 

Netbookuser

Schraubenverwechsler(in)
Gerücht: Neue Wii von Nintendo mit Blu-ray und 1080p ab Q3/10

Klingt zwar alles ganz nett und ich denke es würde auch käufer finden, aber dann müssen ja auch die Spiele angepasst werden. Alte spiele laufen sicher problemlos auf der neuen, aber umgekehrt?
Oder aber die Spiele bleiben gleich, sodass die neue Wii lediglich in einer höheren Auflösung die Spiele abspielt.

Der Kaufrückgang der Wii würde ich auch eher damit begründen, dass der Markt gesättigt ist.

Blu-Ray unterstützung finde ich aber gut.
 

violinista7000

BIOS-Overclocker(in)
AW: Gerücht: Neue Wii von Nintendo mit Blu-ray und 1080p ab Q3/10

Besonders erwähnenswert ist, dass Nintendo angeblich zum Launch plant, eine Konsolen-Umtauschaktion ins Leben zu rufen. Bei dieser soll es möglich sein, gegen einen Aufpreis seine alte Wii gegen eine der Neuen einzutauschen.

Das ist ne gute Initiative!!! :daumen:
 
F

feivel

Guest
AW: Gerücht: Neue Wii von Nintendo mit Blu-ray und 1080p ab Q3/10

daran glaub ich aber kein stück ;)
 

majorguns

BIOS-Overclocker(in)
AW: Gerücht: Neue Wii von Nintendo mit Blu-ray und 1080p ab Q3/10

Gucke Blu-ray lieber auf dem PC, halte nicht von Blu-ray auf Konsolen :daumen2: Entweder auf PC oder noch besser ein richtiger Player :daumen:
 

Euphor

Schraubenverwechsler(in)
AW: Gerücht: Neue Wii von Nintendo mit Blu-ray und 1080p ab Q3/10

Das glaub ich nicht


würde zuviel kosten
 

fac3l3ss

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Gerücht: Neue Wii von Nintendo mit Blu-ray und 1080p ab Q3/10

Für das Geld hohle ich mir einen BD-Brenner...
Edit:
100 beiträge fac3l3ss!!!
:banane::bier::banane:
 

GR-Thunderstorm

BIOS-Overclocker(in)
AW: Gerücht: Neue Wii von Nintendo mit Blu-ray und 1080p ab Q3/10

Die wollen wohl Sony Konkurenz machen was? ^^ Aber so recht kann ich mir das nicht vorstellen mit dem BD-LW in der Wii.
 
F

feivel

Guest
AW: Gerücht: Neue Wii von Nintendo mit Blu-ray und 1080p ab Q3/10

Besonders erwähnenswert ist, dass Nintendo angeblich zum Launch plant, eine Konsolen-Umtauschaktion ins Leben zu rufen. Bei dieser soll es möglich sein, gegen einen Aufpreis seine alte Wii gegen eine der Neuen einzutauschen. Besonders erwähnenswert ist, dass Nintendo angeblich zum Launch plant, eine Konsolen-Umtauschaktion ins Leben zu rufen. Bei dieser soll es möglich sein, gegen einen Aufpreis seine alte Wii gegen eine der Neuen einzutauschen.
und das glaub ich todsicher nicht...
als hättense auch schon mal graue gameboys gegen farbige editionen getauscht..oder einen ds gegen einen ds lite, einen dslite gegen einen dsi


-> das ist eine firma..die will auch nur geld machen ;)
 

euMelBeumel

Volt-Modder(in)
AW: Gerücht: Neue Wii von Nintendo mit Blu-ray und 1080p ab Q3/10

Ich kann mir eigentlich kaum vorstellen, dass Nintendo jetzt noch ne neue Grafikeinheit in die Wii pflanzt, welche möglicherweise noch aufwendiger gekühlt werden möchte. Aktuell ist glaube ich ein auf R300 (Radeon 9700) basierender Chip verbaut. Ich meine ein aktueller Chip á la HD 3200/3400/4200 würde ja theoretisch vollkommen reichen, aber Spiele darüber auf 1080p beschleunigen? Nie im Leben. Naja ich bin gespannt, wenn was dran sein sollte hätte ich kein Problem an der Umtauschaktion Teil zunehmen :D

Wie würde es eigentlich bei dem Umtausch aussehen mit heruntergeladener Software? Denn diese ist doch normalerweise auf die Konsole registriert oder? :huh:
 

_Snaker_

Freizeitschrauber(in)
AW: Gerücht: Neue Wii von Nintendo mit Blu-ray und 1080p ab Q3/10

und das glaub ich todsicher nicht...
als hättense auch schon mal graue gameboys gegen farbige editionen getauscht..oder einen ds gegen einen ds lite, einen dslite gegen einen dsi


-> das ist eine firma..die will auch nur geld machen ;)

kann doch gut sein. EVGA macht ja sowas z.b. mit ihren Mainboards zum Teil auch, die wissen schon wie sie auch durch solche Aktionen Gewinn machen
 
F

feivel

Guest
AW: Gerücht: Neue Wii von Nintendo mit Blu-ray und 1080p ab Q3/10

...nintendo will sich aber sicher nicht zu sony und ms einreihen und mit der hardware selber verlust machen, was sie bisher ja auch nicht müssen....
 

FortunaGamer

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Gerücht: Neue Wii von Nintendo mit Blu-ray und 1080p ab Q3/10

Mit der derzeitigen WII ist das unmöglich Spiele in 1080p rauszubringen. Bei der nächsten Konsole von Nintendo kann ich mir das vor stellen. Aber die neuen Konsolen von Sony und Microsorft sollen nach Gerüchten schon 4K unterstützen.
 

Rollora

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Gerücht: Neue Wii von Nintendo mit Blu-ray und 1080p ab Q3/10

Ich kann mir eigentlich kaum vorstellen, dass Nintendo jetzt noch ne neue Grafikeinheit in die Wii pflanzt, welche möglicherweise noch aufwendiger gekühlt werden möchte. Aktuell ist glaube ich ein auf R300 (Radeon 9700) basierender Chip verbaut. Ich meine ein aktueller Chip á la HD 3200/3400/4200 würde ja theoretisch vollkommen reichen, aber Spiele darüber auf 1080p beschleunigen? Nie im Leben. Naja ich bin gespannt, wenn was dran sein sollte hätte ich kein Problem an der Umtauschaktion Teil zunehmen :D

Wie würde es eigentlich bei dem Umtausch aussehen mit heruntergeladener Software? Denn diese ist doch normalerweise auf die Konsole registriert oder? :huh:
nein zur Zeit ist ein Chip von 1999 drin, der überhaupt nichts mit den Radeons zu tun hat, auch nicht mit den damals von ATI releasten RAGE Karten. Denn der Hollywood Chip (damals glaub ich Gecko) ist ein zugekaufter. Der Chip hat mit der Radeon 9700 NICHTS zu tun, absolut nicht. Und auch die Power ist absolut low, ist etwa vergleichbar mit der einer Voodoo 2 oder etwas mehr da die Taktrate höher liegt. aber ich bin mir grad nicht sicher ob der Chip überhaupt schon T&L beherrscht

Mit der derzeitigen WII ist das unmöglich Spiele in 1080p rauszubringen. Bei der nächsten Konsole von Nintendo kann ich mir das vor stellen. Aber die neuen Konsolen von Sony und Microsorft sollen nach Gerüchten schon 4K unterstützen.
das ist absoluter Blödsinn, die kommen derzeit bei 720p schon teilweise ins Straucheln ganz zu schweigen von 4 k lol. Die nächste Generation von Konsolen wird erstmals endlich gut die 1080p Auflösung ausnützen...
 

euMelBeumel

Volt-Modder(in)
AW: Gerücht: Neue Wii von Nintendo mit Blu-ray und 1080p ab Q3/10

nein zur Zeit ist ein Chip von 1999 drin, der überhaupt nichts mit den Radeons zu tun hat, auch nicht mit den damals von ATI releasten RAGE Karten. Denn der Hollywood Chip (damals glaub ich Gecko) ist ein zugekaufter. Der Chip hat mit der Radeon 9700 NICHTS zu tun, absolut nicht. Und auch die Power ist absolut low, ist etwa vergleichbar mit der einer Voodoo 2 oder etwas mehr da die Taktrate höher liegt. aber ich bin mir grad nicht sicher ob der Chip überhaupt schon T&L beherrscht

Habe grade mal etwas geschaut, also T&L kann er wohl, soll ja fast identisch mit dem Chip aus dem GameCube sein, er wurde nur "geshrinkt", etwas umgebastelt (USB-Support, etc.) und höher getaktet. Er beherscht wohl auch bis zu 7 faches AA, und soll leistungsmäßig wohl etwa auf dem level einer GeForce 2 liegen. Und das es sich um eine GPGPU sein soll, hab ich auch erst jetzt entdeckt^^
 

Spieler911 GTA4

PC-Selbstbauer(in)
Kaffeesatzlesestunde die 1.

Also 1080p das ist das 2,25fache von 720p
Wahrscheinlich auch noch bei 60 Bilder pro sekunde ich glaub da täten sich zwei Xbox360 zusammen schon schwer

Ironie schallen laut an:
Ich prognostiziere das die neue Wii Ultra folgendes kann

Blue Ray
18Ghz Takt und 16 Kernen
Befehle per Sprache entgegennehmen
Kaffeekochen mit eingebauten hochauflösenden Display
Ironie aus.

Für 245 Euro da werden die aber viel verdienen bei der im vergleich zur Xbox360 billigen Technik und doch eher gehobenen Preis. Bei der jetzigen Wii dürfte der Gewinn ja hervorragend ausschauen!

Üblicherweise hört man zuerste ja Gerüchte welche Firma die neuen Grafikchips stemmt doch wo ist das denn hier ja wo ist es denn.

4K nun wers glaub wird selig das ist Profi Kino Equipment für sagenb wir mal 150.000 Euro die Projektoren von Christie´s lassen schön grüssen.

Eine Konsole unterstützt das was die Masse besitzt nur weils in Japan 2 Fernseher gibt und einen Testkanal der aber meines Wissens höher Auflösung ausstrahlt als 4K.

Zukünftige 4K bei Konsolen da kannst dir ein Mannshohes Rack ins Zimmer stellen kleines warmes Lüftchen inclusive das das zu bewältigen ist.

Kaffeesatzlesestunde beenden Thread schliesen. LG
 

Brzeczek

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Gerücht: Neue Wii von Nintendo mit Blu-ray und 1080p ab Q3/10

Unglaubwürdig, den wofür braucht eine Wii so viel Speicher platz für ein Game ?? Also um sowas für ein Game voll zu machen braucht man schon die leistung eine PS3 und die haben nix von neuen CPU oder GPU geredet, also für mich nicht schlüssig.

Naja man muss ja dazu sagen das Nintendo der ein zigste ist die mit den Verkauf an Konsolen ein Gewinn einfährt und die momentahnen verkeufe Rückleufig sind und die die wieder ankurbeln wollen.
Da könnte vielleicht was dran sein...:schief:
 

trurl

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Gerücht: Neue Wii von Nintendo mit Blu-ray und 1080p ab Q3/10

Ich kann mir eigentlich kaum vorstellen, dass Nintendo jetzt noch ne neue Grafikeinheit in die Wii pflanzt, welche möglicherweise noch aufwendiger gekühlt werden möchte. Aktuell ist glaube ich ein auf R300 (Radeon 9700) basierender Chip verbaut

Die Wii Grafikchip hat nichts mit den Standard-Grafikchips in PC/Xbox360/PS3 zu tun und war eine Neuentwicklung für den Gamecube. Für die Wii wurde der Chip beschleunigt und optimiert. Er beherrscht zum Beispiel keine Shader, aber hat stattdessen sog. TEV (Texture Enviroment Units) die Shader ähnliche Effekte ermöglichen, aber dabei deutlich weniger Ressourcen brauchen.

Hier gibt es Infos über die aktuelle Konsolentechnik mit Schwerpunkt auf
der Wii:
Ein paar Fakten über die Wii-Konsole - Alle guten Spiele für die Nintendo Wii
 

tom5520

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Gerücht: Neue Wii von Nintendo mit Blu-ray und 1080p ab Q3/10

hm. ich mah die Wii eh nicht so :D
Die Grafik ist find ich nicht so gut...
Aber Wii ind HD?
Und die alten kann man gegen einen aufpreis tauschen?
Hört sich ja ganz ok an...
Der Aufpreis ist wahrscheinlich so hoch das es sich eh nicht lohnt :ugly:
 
Oben Unten