• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Gerücht: Kommt Apples Tablet-PC bereits im Januar 2010?

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Gerücht: Kommt Apples Tablet-PC bereits im Januar 2010?

Jetzt ist Ihre Meinung zu Gerücht: Kommt Apples Tablet-PC bereits im Januar 2010? gefragt. Beachten Sie dabei unsere Forenregeln.

arrow_right.gif
Zurück zum Artikel: Gerücht: Kommt Apples Tablet-PC bereits im Januar 2010?
 

ATi-Maniac93

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Gerücht: Kommt Apples Tablet-PC bereits im Januar 2010?

Und wie viel kostet das gute Gerät?
Tablet Pc´s sind ja so schon nicht gerade billig , aber da ja ein Apfel drauf gemalt wurde ist der Pc nun das 6 Fache Wert:daumen2:
 

earthgrom

Kabelverknoter(in)
AW: Gerücht: Kommt Apples Tablet-PC bereits im Januar 2010?

und hatt bestimmt wieder einen fest eingebauten akku. wäre wirklich schade, werde mir es bestimmt mal näher anschauen. genau richtig für viele apps wie navi banking und als htpc server im wohnzimmer. hoffentlich kann man das auch als fernbedienung nutzen ;)
 

exa

Volt-Modder(in)
AW: Gerücht: Kommt Apples Tablet-PC bereits im Januar 2010?

naja ich denke mal bei 10 " ca 800 Ökken...
 

jojo0077

Freizeitschrauber(in)
AW: Gerücht: Kommt Apples Tablet-PC bereits im Januar 2010?

Hm ich weiß nicht. Ich sehe noch nicht so ganz was ich mit so nem Gerät anfangen sollte. Ganz ohne Tastatur... Lange Texte auf dem Screen zu tippen ist wohl kaum so das wahre.
 

FortunaGamer

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Gerücht: Kommt Apples Tablet-PC bereits im Januar 2010?

Ich fänd so ein teil nicht schlecht, aber ich denke es wird richtig viel kosten da es von Apple ist. Wenn die aber so eine gute Steuerrung wie beim Iphone schaffen dann kann ich mir vorstellen das es sich verkaufen wird.
 

joel3214

Software-Overclocker(in)
AW: Gerücht: Kommt Apples Tablet-PC bereits im Januar 2010?

Ist ja auch nicht dafür da Briefe zu schreiben ;)
 
A

\\alex

Guest
AW: Gerücht: Kommt Apples Tablet-PC bereits im Januar 2010?

..., aber da ja ein Apfel drauf gemalt wurde ist der Pc nun das 6 Fache Wert:daumen2:

Gemessen an dem was drin ist und wie es verpackt ist, sind Apple Computer gar nicht so wirklich teuer. Das Problem ist, dass es bei Apple nicht wirklich etwas für den kleinen Geldbeutel gibt.


Alex
 

smily

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Gerücht: Kommt Apples Tablet-PC bereits im Januar 2010?

Gemessen an dem was drin ist und wie es verpackt ist, sind Apple Computer gar nicht so wirklich teuer.

Das sehe ich aber ganz anders. Apple Produkte sind von der Hardware immer um einiges überteuert. Wenn man dann noch die Monopolstellung bei den Apps des iPhone berücksichtigt, wird aus Apple ein Unternehmen welches von der Firmenpolitik schlimmer ist, als Microsoft und Google zusammen.

Das einzige was bei Apple günstig ist, ist die Software. Die bezahlt man aber mit der Hardware mit. Zusammen betrachtet ist Apple immer noch viel zu teuer. Nur was für Fanboys die auf die "innovative" Software/Bedienung nicht verzichten können oder Leute die von Hardware keine Ahnung haben.

Das einzige Apple Produkt das mir ins Haus kommt, gibt Musik von den Beatles wieder!
 
A

\\alex

Guest
AW: Gerücht: Kommt Apples Tablet-PC bereits im Januar 2010?

Das sehe ich aber ganz anders. Apple Produkte sind von der Hardware immer um einiges überteuert.

Ich bin kein Fanboy, habe daheim kein einziges Appleprodukt, aber nehmen wir den 27" iMac als Beispiel. Ich habe ein von der Hardware her ähnlichen Rechner zusammengestellt:
Intel Core i5-750, 4x 2.67GHz
Prolimatech Mega Shadow
ASUS P7P55D
OCZ Gold XTC DIMM Kit 4GB PC3-8500U
Sapphire Radeon HD 4850 Dual-Slot, 512MB GDDR3
Samsung SpinPoint F1 1000GB, 32MB Cache
LG Electronics GH24NS
Enermax PRO82+ 525W ATX 2.3
Lian Li PC-A17A
Den RAM hätte ich mir wohl nicht gekauft, aber der Rest macht durchaus Sinn. Damit kommt das System bisher auf 800 Euro*.
Wenn du jetzt noch dazurechnest, was ein 27" IPS-Display mit 2560x1440 Auflösung, die Windows 7 Ultimate Lizenz, eine Bluetooth-Maus und Bluetooth-Tastatur kosten würden, dann bist du auch schon bei den 1800 Euronen.

Es ist halt fragwürdig ob der "normale" Appleuser all das braucht, aber meiner Meinung nach, rechtfertigt die Hardware den Preis auf alle Fälle.

*jeweils nach Geizhals-Tiefstpreis


Alex
 

exa

Volt-Modder(in)
AW: Gerücht: Kommt Apples Tablet-PC bereits im Januar 2010?

lol, immer wieder der iMac... der ist ein Nischenprodukt!

schaut euch mal die ganz normalen Macbooks an und vergleicht das mit normalen Notebooks, dann seht ihrs...
 
B

BenF

Guest
AW: Gerücht: Kommt Apples Tablet-PC bereits im Januar 2010?

Wie schön, dass sich wieder alle das M**l über die ach so teuren Apple Produkte zerreissen müssen...

Meiner Meinung nach kommt auf jeden Fall das "neue" Macbook Pro mit den i3,i5,i7 Prozessoren raus. Immerhin hat die ganze Produktpalette bis auf das Macbook Pro Neuerungen erfahren. Ein iPhone halte ich auch für möglich, da ja neulich hier die Meldung kam, dass der Produktionsauftrag für iPhones angekommen ist. Leider weiß ich nciht mehr, bei welcher Firma.

Frohe Weihnachten übrigens :)
 
A

\\alex

Guest
AW: Gerücht: Kommt Apples Tablet-PC bereits im Januar 2010?

lol, immer wieder der iMac... der ist ein Nischenprodukt!

Schlechter kann man echt nicht argumentieren.

schaut euch mal die ganz normalen Macbooks an und vergleicht das mit normalen Notebooks, dann seht ihrs...

Die Preise der MacBooks bleiben immer konstant. Da diese inzwischen lange nicht aktualisiert worden sind, sind die Preise im Moment auch ein wenig hoch. Kurze Zeit nach dem Refresh waren sie jedoch durchaus angemessen.

Mac Buyer's Guide: Know When to Buy Your Mac, iPod or iPhone

Leider weiß ich nciht mehr, bei welcher Firma.

Ich glaube das war Foxconn.


Alex
 
Oben Unten