• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Geräusche bei Zugriff / Suche erledigt! Danke.

KILLTHIS

Software-Overclocker(in)
Geräusche bei Zugriff / Suche erledigt! Danke.

Tachchen!

Habe in letzter Zeit meine Festplatte unter Argem Vorbehalt betrachtet.
Neuerdings häuft es sich, dass wenn ich bei Vista den Reiter "Computer" öffne, um meine Partitionen aufzurufen, ein kurzes Klackern/Kratzen ertönt. Als würde man etwas schneller über eine Oberfläche ziehen. (Beispielsweise einen Stuhl, nur ist das Geräusch kürzer und anders. *G*)
Weiß jemand einen Rat? Ich weiß, dass Geräusche nichts Neues sind, aber es verwundert mich doch zunehmend.

Des weiteren habe ich mein System auf AHCI umgestellt, doch merke ich davon irgendwie... gar nichts. Kann mir jemand sagen, wie ich unter Vista auslesen kann, ob das Ding auf AHCI gepolt ist? :)

MfG

KILLTHIS
 

oxoViperoxo

BIOS-Overclocker(in)
AW: Geräusche bei Zugriff

Jo lad dir mal Intel® Matrix Storage Manager runter, da kannste sehen obs unter AHCI läuft. Was für ne Platte haste denn ?
 

rabit

BIOS-Overclocker(in)
AW: Geräusche bei Zugriff

Gewiise Geräusche sind normal.
Aber wie <du die Geräusche beschreibst scheint dein Lesekopf verstellt zu sein.
Hat der Rechner oder die Festplatte einen stärkeren Stoss abbekommen?
Würde vorsichtshalber mal die wichtigsten Daten sichern.
 
TE
KILLTHIS

KILLTHIS

Software-Overclocker(in)
AW: Geräusche bei Zugriff

Nein, also einen stärkeren Stoß hat der nicht abbekommen. Wurde hin und wieder mal auseinandergenommen, aber nichts ernstzunehmendes. Also wäre es ratsam eine neue Festplatte zu kaufen?

Edit: Jetzt hab' ich defragmentiert und das Geräusch wurde weniger - aber ich vertraue der Sache immer noch nicht. Ich denke, ich sollte vielleicht eine neue Festplatte besorgen. Irgendeine, die wirklich empfehlenswert ist? Sollte schnell und zuverlässig sein, der Platz auf etwa 1 TB belaufen.
 
Zuletzt bearbeitet:

rabit

BIOS-Overclocker(in)
AW: Geräusche bei Zugriff

Samsung SpinPoint F3 wäre empfehlenswert.
Teste doch mal bitte deine Festplatte mit HD-Tune.
Also wie gesagt eine Festplatte macht schon Geräusche aber wenn Du meinst,
es hat sich etwas an der Geräuschekulisse geändert ist eine gesunde Vorsicht schon angebracht.
Sicher die Daten und sitze es aus so würde ich es machen.
Festplatten kann man sich ja relativ fix kaufen und einbauen.
 
TE
KILLTHIS

KILLTHIS

Software-Overclocker(in)
AW: Geräusche bei Zugriff

Also ich habe HD Tune mehrfach durch den Errorscan gejagt, sowohl schnell als auch langsam - aber keinerlei Schaden feststellbar.
Oh und bei Samsung bin ich immer recht skeptisch, die sollen ja eine relativ hohe Ausfallrate haben, soweit ich weiß. Ich bin ja eher ein Fan von Western Digital. Wenn ich mich irre, dann korrigiere mich gerne.
Und noch mal bezüglich schäden: Der Rechner hier wurde selten transportiert und wenn dann so, dass da nichts passieren kann. Ich könnte mich nicht entsinnen, meinen Rechner irgendwie geschlagen zu haben oder ähnliches. *G*

Mir fällt nur ein, dass mein Rechner letztens plötzlich einen Bluescreen hatte (Warum auch immer) und plötzlich ein paar Dateien nicht mehr auffindbar waren... ich denke, dass ist das Todesurteil für sie, richtig?

Noch ein Nachtrag: Ich habe gestern defragmentiert, nachdem ich alles neu installiert hatte... jetzt ist seltsamerweise schon wieder auf beiden Partitonen fragmentierung zu finden. Wird immer kurioser hier.

Also ich suche eine Neue Festplatte. Schnell soll sie sein und eine Kapazität von 500 GB bis 1 TB.
 
Zuletzt bearbeitet:

rabit

BIOS-Overclocker(in)
AW: Geräusche bei Zugriff / Suche neue Festplatte

Bleibt ja nur noch Seagate, Maxtor, Hitachi, und WD ausser Samsung.
Ich kann echt Samsung empfehlen aber Du hast die Qual der Wahl.
 
TE
KILLTHIS

KILLTHIS

Software-Overclocker(in)
AW: Geräusche bei Zugriff / Suche neue Festplatte

Wohl eher Wahl der Qual. *G*
Ich bin bisher mit Western Digital eigentlich sehr zufrieden gewesen - am Besten wären natürlich ein paar Benchmarks zum Vergleichen, ich kann mich schwerlich entscheiden, ich wäre aber nicht abgeneigt, auch einen anderen Hersteller als WD zu nehmen.
 

riedochs

Lötkolbengott/-göttin
AW: Geräusche bei Zugriff / Suche neue Festplatte

Wohl eher Wahl der Qual. *G*
Ich bin bisher mit Western Digital eigentlich sehr zufrieden gewesen - am Besten wären natürlich ein paar Benchmarks zum Vergleichen, ich kann mich schwerlich entscheiden, ich wäre aber nicht abgeneigt, auch einen anderen Hersteller als WD zu nehmen.

In Sachen Geschwindigkeit ist da kein grosser Unterschied. Ich bin mit meinen WDs sehr zufrieden.
 
TE
KILLTHIS

KILLTHIS

Software-Overclocker(in)
AW: Geräusche bei Zugriff / Suche neue Festplatte

In Sachen Geschwindigkeit ist da kein grosser Unterschied. Ich bin mit meinen WDs sehr zufrieden.
Ein Modell der Caviar Black-Reihe, dass du empfehlen kannst? 1 TB brauche ich nicht unbedingt, aber mehr wie 1 TB will ich auch nicht haben. Im Prinzip reichen schon 500 GB. Und Raid... naja, ich weiß nicht, ob ich einen Raid unbedingt brauche.

Edit: Einer meiner Favoriten wäre wohl die Caviar Black mit 640 GB. Soll 2 Platter haben, dementsprechend ist das doch von Vorteil. So, wurde bestellt. Ich danke für die Hilfe.
 
Zuletzt bearbeitet:

oxoViperoxo

BIOS-Overclocker(in)
AW: Geräusche bei Zugriff / Suche erledigt! Danke.

Naja ich hab die VelociRaptor und bin auch sehr zufrieden, nur was man hört soll die F3 in dem GB Volumen die beste sein
 
TE
KILLTHIS

KILLTHIS

Software-Overclocker(in)
AW: Geräusche bei Zugriff / Suche erledigt! Danke.

Raid hm im kommenden Zeitalter der SSD?
Es war nur ein Gedanke. Gegenwärtig würde ich für größere Datenmengen eher eine HDD nutzen - und im Raid ist sowas dann natürlich etwas schneller. Aber ich habe mir jetzt doch nur eine Festplatte gekauft, einen Raid muss ich mir nicht unbedingt zulegen.
 
Oben Unten