Geplanter PC - Passt alles zusammen?

TE
TE
T

TCPip2k

Komplett-PC-Käufer(in)
Meinst du einen bestimmten Topblower? (z.B. den von mir gelisteten Alpenföhn) oder meinst du Topblower generell?

Außerdem lege ich wie gesagt die Betonung auch darauf, dass der von mir gelistete Arbeitsspeicher darunter passt.

Insofern weder der Platz (zur Seitenwand oder zum Arbeitsspeicher), noch andere gute Gründe gegen den Alpenföhn sprechen, würde ich diesen gerne fest einlocken, bevor die Anzahl der verschiedenen empfohlenen CPU-Lüfter/Kühler noch größer wird.
(Ich bitte um Verständnis.)


Es ist zwar gut zu hören, mit welchen Modellen die Leute gute Erfahrunge gesammelt haben, aber der Alpenföhn erfüllt sowohl was Leistung, Lautstärke, Preis und Abstand zur Seitenwand angeht, meine Voraussetzungen. Bleibt nur noch die Frage nach dem Abstand zum genannten Arbeitsspeicher.

Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
T

TCPip2k

Komplett-PC-Käufer(in)
Hm könnt ihr mir vllt noch ein günstiges Netzteil nahelegen?
Solange es den Computer nicht schrottet und keine extremen Töne von sich gibt, bin ich zufrieden.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
T

TCPip2k

Komplett-PC-Käufer(in)
Sieht super aus. :daumen:

Kann ich davon ausgehen dass es als ATX 2.3 genauso gut pass wie mein altes Netzteil, welches ATX 2.2 ist?
 

nWo-Wolfpac

Volt-Modder(in)
Kurz und knapp, ja :D

Die Spezifikation ATX 2.3 unterscheidet sich nur geringfügig von der Vorversion. Der geforderte Wirkungsgrad wurde von 75 auf 80 % erhöht. Die erforderliche Einschalt-Stromaufnahme der 12-Volt-Prozessorleitung wurde herabgesetzt, so dass das System nun auch bei sehr geringer Prozessor-Stromaufnahme startet. Die Obergrenze von 240 VA pro Leitung wurde gestrichen, dadurch ist ein Strom von mehr als 20 A auf der 12-V-Leitung möglich.
 
Oben Unten