• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Gehäuse: Themaltake präsentiert Element V mit Getränkehalter und Colorshift-Lüftern

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Gehäuse: Themaltake präsentiert Element V mit Getränkehalter und Colorshift-Lüftern

Jetzt ist Ihre Meinung zu Gehäuse: Themaltake präsentiert Element V mit Getränkehalter und Colorshift-Lüftern gefragt. Beachten Sie dabei unsere Forenregeln.

arrow_right.gif
Zurück zum Artikel: Gehäuse: Themaltake präsentiert Element V mit Getränkehalter und Colorshift-Lüftern
 

GPHENOM

Software-Overclocker(in)
Gehäuse: Themaltake präsentiert Element V mit Getränkehalter und Colorshift-Lüftern

kann man die farben selber wählen oder wechseln die automatisch.
Wenn sie automatisch wechseln ist das teil kacke.
 

Mischu

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Gehäuse: Themaltake präsentiert Element V mit Getränkehalter und Colorshift-Lüftern

Getränkehalter am PC? Wozu soll das gut sein? Damit man seinen Kaffee in den PC verschütten kann?
Ich finde die teile schon im Auto komplett sinnlos - vermutlich werden die Dinger nur von den Blindschleichen genutzt, die vor meiner Nase rumtrödeln und träumen. Beim AutoFAHREN brauche ich so etwas sicher nicht... Und mein PC steht am Schreibtisch, der eignet sich hervorragend zum Abstellen von Tassen und Gläsern.
 

silent_freak

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Gehäuse: Themaltake präsentiert Element V mit Getränkehalter und Colorshift-Lüftern

sry wenn nur ich so denke, aber die seite erinnert mit dem fenster und dem mesh darunter erinnert mich schon stark an das haf 932....und das panel mit der lüftersteuerung kommt mir auch aus dem sniper bekannt vor...zwar mit anderer anordnung, dennoch.... außerdem was bringen einem die farbigsten lüfter wenn diese ewig laut sind..... bin mal gespannt auf die ersten tests....
 

Faredone

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Gehäuse: Themaltake präsentiert Element V mit Getränkehalter und Colorshift-Lüftern

Sieht an sich ja schon net schlecht aus, vor allem des mit den Farben und Lüftersteureung hört sich gut an... Der Getränkehalter is eig unnötig, vll auf Lanpartys net schlecht, wenns net genug Platz gibt. Da würde dann aber auch so ein Gehäuse nichmehr hinpassen und bei dem Geiwcht...:ugly:
Und bei 135€ würd ich nen schwarz lackierten innenraum erwarten, was so langsam jedes neue Gehäuse hat, sogar das Alpha, das in einer völlig anderen Preisklasse liegt...:daumen2: Auf Tests bin ich auch gespannt^^
 

tripod

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Gehäuse: Themaltake präsentiert Element V mit Getränkehalter und Colorshift-Lüftern

+ optik
+ schnellverschlusssystem am seitenteil
+ elegante lösung der stromzufuhr für den lüfter im seitenteil
+ lüftersteuerung schon integriert
+ grosse aussparung für cpu-lüfter mit backplatte

- das "window", sollte entweder ganz weg, oder die ganze seite ausfüllen
(wie es bei anderen gehäusen auch praktiziert wird, entweder man nimmt das mit... oder das ohne window)
- innenraum könnte auch noch in schwarz sein...

der getränkehalter.. naja... ich bräuchte sicher keinen, dafür hat man nen schreibtisch, aber auf lan's mag es evtl sinnvoll sein, dan kan manns im eifer des gefechts nicht umrempeln ;)

den preis von 135€ finde ich persönlich noch einigermasen ok
 

GulAsh2k8

PC-Selbstbauer(in)
AW: Gehäuse: Themaltake präsentiert Element V mit Getränkehalter und Colorshift-Lüftern

Schaut gut aus, sieht meinem NZXT Tempest aber etwas ähnlich :ugly:
 

sirhot

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Gehäuse: Themaltake präsentiert Element V mit Getränkehalter und Colorshift-Lüftern

sieht sehr gut aus und für den preis top
 

Jami

Software-Overclocker(in)
AW: Gehäuse: Themaltake präsentiert Element V mit Getränkehalter und Colorshift-Lüftern

Also sieht ganz gut aus, aber da die Thermaltake Lüfter ja wie immer laut sein werden...
Und zum Getränkehalter: Wer hat Bock auf vorgeheiztes Bier/Cola? Da war die Kompressorkühöung besser :D
Ach und ich finde es sollte noch ein Zirkuszelt dabei sein, passend zur Beleuchtung.
 

Partybu3

Komplett-PC-Aufrüster(in)
blechmüll vom feinsten

sieht ja ganz nett aus aus aber das is wie bei allen dieser gitter kästen :D da kann die staubfee ordentlich rumwirbeln drin. stell das case ohne eine armada von staubschutzfiltern unter den schreibtisch und die kiste sieht nach 2 3 monaten aus wie gandalf der graue :D

ebenfalls die nach innen gerichteten festplatteneinschübe sind ja wohl auch mehr als veraltet und erschweren nur das umgebaue.

das loch hinterm mb is zu klein für einige backplates und die löcher neben dem motherboard für die kabel sind a zu wenige und b zu klein.

die tatsache das sie ne horizontale strebe eingezogen haben an der vorderseite seigt doch nur das es aus dünnem blech gemacht ist.

eine schwarze beschichtung des innenraums hätte ebenfalls kaum geschadet wohingegen das komische minnifenster in der seitenwand ja wohl eher lächerlich ist als schön.

und der preis ist mit verlaub gesagt nich angemessen nimmt man das ebenfalls zugige Cooler Master HAF Tower RC-932-KKN1-GP - black zum vergleich bekommt man für weniger geld viel mehr geboten TT produziert mit dem case leider nur teuren blechmüll.

mein tipp wer das case schön findet und billig der soll sich mal den Cooler Master HAF Tower RC-932-KKN1-GP - black bei caseking ansehn da hatter mehr von, in allen bereichen die oben als mackel beschrieben sind.

Caseking.de » Gehäuse » Cooler Master » Alle Cooler Master Gehäuse » Cooler Master HAF Tower RC-932-KKN1-GP - black
 

Jarafi

Volt-Modder(in)
AW: Gehäuse: Themaltake präsentiert Element V mit Getränkehalter und Colorshift-Lüftern

Sieht interessant aus, aber das mit dem getränkehalter, ich weis nicht, flüssigkeiten am PC, wenns nicht ne Wasserkühlung ist find ich nicht so toll :ugly:, und warmes Bier nee :lol:.
Mit dem Getränkehalter erinnerts auch leicht an ein Rennrad :D

Aber sonst siehts top aus :daumen:
 

FortunaGamer

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Gehäuse: Themaltake präsentiert Element V mit Getränkehalter und Colorshift-Lüftern

Die veränderebare Farbe bei denn Lüfter gefallen mir gut, aber einen Getränke halter an Gehäuse ist doch viel zu umständlich und ich würde eher mit eine Flasche auf denn Tisch stellen kommt man viel besser dran.
 

ChrisCTDKS

PC-Selbstbauer(in)
AW: Gehäuse: Themaltake präsentiert Element V mit Getränkehalter und Colorshift-Lüftern

wer kam denn auf die blöde idee die anschlüsse nach oben zu verlegen?
klar sieht es toll aus aber ich hätte keine lust den ganzen pc aufm kopf zu stellen um den dreck aus den steckplätzen zu schütteln... :stupid:
 

smirking-joe88

PC-Selbstbauer(in)
AW: Gehäuse: Themaltake präsentiert Element V mit Getränkehalter und Colorshift-Lüftern

Die veränderebare Farbe bei denn Lüfter gefallen mir gut, aber einen Getränke halter an Gehäuse ist doch viel zu umständlich und ich würde eher mit eine Flasche auf denn Tisch stellen kommt man viel besser dran.

Denk doch mal an die vom Chaos auf dem Schreibtisch geplagten Leute, die gerade noch so ihre Maus aufm Schreibtisch bewegen können. Die würden sich bestimmt darüber freuen, wenn sie nen festen Platz für ihr Getränk am PC haben;) (oder auch dort noch n Chaos veranstalten xD)

Also ich würd mich mal über ein Gehäuse freuen, in dem genügend Lüfterplätze vorhanden sind, aber keine Lüfter vorinstalliert sind, das wär mal was. Denn die meisten vorinstallierten Gehäuselüfter die ich kenne sind nicht gerade die leisesten...
 

kimkoma

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Gehäuse: Themaltake präsentiert Element V mit Getränkehalter und Colorshift-Lüftern

An sich ein schönes Case, gute Lüfteranordnung und natürlich die Möglichkeit die Beleuchtung der Lüfter zu verändern cool.

Aber ein Getränkehalter, total witzig, was kommt als nächstes vielleicht ein Gepäckträger, so ein scheiß mal ehrlich.

Das Panel obedrauf find ich persöhnlich auch nicht so toll aber was soll´s

Ich komm nich drüber weg ein Getränkehalter............:lol:
 

pc-samurai

Freizeitschrauber(in)
AW: Gehäuse: Themaltake präsentiert Element V mit Getränkehalter und Colorshift-Lüftern

Ich konnts, als ich es gelesen habe nicht glauben, aber es stimmt das Case hat ein Getränkehalter..lol... Naja sieht wirklich nett aus nur so schwarz wie es außen ist hätte es ruhig drinnen auch sein sollen und vor allem nicht Stahl sonern ALU... und zwar gebürstet:love: (kein Sabber Smiley gefunden gähn..)

Und ne Frage auf eines der Bilder sehe ich Vorne zwei blaue Pfeile, hat es evtl. zu bedeuten, dass optional noch mehr Lüfter einbaubar sind??
und wozu "packen" die Hersteller zwei Slots für 50mm Lüfter, die dann 1000 und mehr dezibel produzieren??@ Redaktion

- please answer:D


mfg

pc-samurai
 

Dark_Eagle

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Gehäuse: Themaltake präsentiert Element V mit Getränkehalter und Colorshift-Lüftern

Cool jetzt kann mein PC anzeigen in welcher Stimmung ich bin:
-Rot agressiv
-Grün Glücklich/auf dope
-Blau besoffen
 

loOs-R

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Gehäuse: Themaltake präsentiert Element V mit Getränkehalter und Colorshift-Lüftern

hat diese plexi glas platte da über dem lüfter in der seite irgneine funktion
raff i net -,-
 

madamc

Freizeitschrauber(in)
AW: Gehäuse: Themaltake präsentiert Element V mit Getränkehalter und Colorshift-Lüftern

Thermaltake Gehäuse fand ich schon immer übertrieben hässlich und billig.
Das hier ist da keine Ausnahme.

Hatte mal ein Soprano und da hat die Frontklappe mit dem verbauten Lüfter um die Wette geklappert. Billigstes Verarbeitungsniveau vergleichbar mit MS-Tech.

Die Einzig ware Marke in Sachen Gehäuse ist nunmal Silverstone. Dann kommt LianLi (wobei es mir da teilweise auch zuviel klappert) dann lange Zeit nichts mehr und dann Coolermaster. Und für die Armen gibts dann noch Chieftec. :lol:

Und jetzt schlagt mich bitte für meine ehrliche Meinung! :daumen:
 

kuer

BIOS-Overclocker(in)
AW: Gehäuse: Themaltake präsentiert Element V mit Getränkehalter und Colorshift-Lüftern

Thermaltake Gehäuse fand ich schon immer übertrieben hässlich und billig.
Das hier ist da keine Ausnahme.

Hatte mal ein Soprano und da hat die Frontklappe mit dem verbauten Lüfter um die Wette geklappert. Billigstes Verarbeitungsniveau vergleichbar mit MS-Tech.

Die Einzig ware Marke in Sachen Gehäuse ist nunmal Silverstone. Dann kommt LianLi (wobei es mir da teilweise auch zuviel klappert) dann lange Zeit nichts mehr und dann Coolermaster. Und für die Armen gibts dann noch Chieftec. :lol:

Und jetzt schlagt mich bitte für meine ehrliche Meinung! :daumen:



Wieder mal ein schönes Gehäuse. Ich mag Themalteke, sind in meinen Augen einer der besten Hersteller von Gehäusen. Hässlich finde ich Silverstone und LianLi. Viel zu langweilig und nichts ansprechendes an den Gehäusen von denen. Da würde ich sogar Chieftec noch vorziehen. :lol:
ist halt meinen Meinung :daumen: Schickes Gehäuse :devil:
 
H

Hademe

Guest
AW: Gehäuse: Themaltake präsentiert Element V mit Getränkehalter und Colorshift-Lüftern

Die Einzig ware Marke in Sachen Gehäuse ist nunmal Silverstone. Dann kommt LianLi (wobei es mir da teilweise auch zuviel klappert) dann lange Zeit nichts mehr und dann Coolermaster. Und für die Armen gibts dann noch Chieftec.

Chieftec für die armen, ja?! So ein blödsinn!:lol: Geh dich mal kalt duschen!
 

Havenger

Gesperrt
AW: Gehäuse: Themaltake präsentiert Element V mit Getränkehalter und Colorshift-Lüftern

[B schrieb:
madamc[/B] ;1250020]Die Einzig ware Marke in Sachen Gehäuse ist nunmal Silverstone. Dann kommt LianLi (wobei es mir da teilweise auch zuviel klappert) dann lange Zeit nichts mehr und dann Coolermaster. Und für die Armen gibts dann noch Chieftec.

ehrlich mir ist ein billigeres gehäuse leiber als ein teures ... wenn man doch mal ein problem hat und man muss was umbauen, schmerzt das nicht gar so sehr wie bei nem 200€ gehäuse ...
 

Thovhie

Schraubenverwechsler(in)
AW: Gehäuse: Themaltake präsentiert Element V mit Getränkehalter und Colorshift-Lüftern

Wieder mal ein schönes Gehäuse. Ich mag Themalteke, sind in meinen Augen einer der besten Hersteller von Gehäusen. Hässlich finde ich Silverstone und LianLi. Viel zu langweilig und nichts ansprechendes an den Gehäusen von denen. Da würde ich sogar Chieftec noch vorziehen. :lol:
ist halt meinen Meinung :daumen: Schickes Gehäuse :devil:

Ja, das sehe ich genauso...totaler Quatsch das Thermaltake billig ist und keine Qualität hat. Die gehäuse sind super verarbeitet und der preis stimmt auch.
 
Oben Unten