Gehäuse gesucht

Gruenbrot

Schraubenverwechsler(in)
Hallo, ich suche nun schon mehrere Tage nach einem Gehäuse, finde aber nichts was meinen Anforderungen gerecht wird.
Das Gehäuse sollte folgende Ausstattung haben:
- min. 2x 5,25 Slot (Optimal wären 3 Slots)
- Platz für 280mm AiO im Deckel
- Platz für 2x 140mm Lüfter in der Front
- Geschlossene Seitenteile (keine Fenster, Lüftungsöffnungen, etc.)
- bestenfalls gedämmt

Vielleicht könnt ihr mir bei der Suche helfen, Caseking habe ich schon komplett abgeklappert 😁
 

chill_eule

¡el moderador!
Teammitglied
Da ist geizhals.de immer meine erste Anlaufstelle.
In deren Suche kann man sich seine Wunschhardware wunderbar herausfiltern:


Wenn man alle Filter setzt, ist die Auswahl nicht mehr groß ;)
 

Nathenhale

BIOS-Overclocker(in)
Also für mich Persönlich kämme ja nur eins der Nanoxia in betracht, Da man dort die Unter Tür öffnen kann um den Luftstrom zu verbessern.
Laut den Bildern geht das bei den BeQuiet nicht.
sehen aber alle leider nach einem Kleinen Backofen aus. ( nicht Optisch sondern eher die Temps die durch das geschlossene Design keinen guten Airflow zulassen.
 
TE
TE
G

Gruenbrot

Schraubenverwechsler(in)
Das Darkbase 900 ist schon durch den schlechten Airflow ausgeschieden.
Bei Nanoxia hatte ich mal was von nicht allzu guter Qualität gelesen. Kann dazu jemand was sagen?
Das Fractal Design Define R2 XL sagt mir am ehesten zu, wobei der Airflow ähnlich schlecht wie beim BQ sein dürfte.
Hatte früher mal ein Sharkoon T5, sowas mit passenden Lüfterplätzen und ohne Fenster, wäre perfekt.
Finde es schade, dass es fast nur noch Gehäuse mit Fenster und ohne Platz für ODD gibt.
 
TE
TE
G

Gruenbrot

Schraubenverwechsler(in)
Falls jemand ein Gehäuse mit ähnlicher Ausstattung sucht, es ist jetzt ein Phanteks Enthoo Pro geworden. Die Dämmung der Seitenteile übernehme ich selbst. Was nimmt man dafür am besten? Bitumenmatten?
 
Oben Unten