• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

GeForce Graka passiv gekühlt

soktak

Schraubenverwechsler(in)
GeForce Graka passiv gekühlt

Hallo, für einen SelbstbauPC bin ich auf der Suche nach einer passiv gekühlten Grafikkarte. Der PC wird zu 99% für Office- und gelegentlich für Grafikanwendungen (Bildbearbeitung) genutzt und sollte deshalb möglichst leise sein. Gibt es passiv gekühlte Graka-Modelle, die man beruhigt kaufen kann oder sollte man doch auf eine aktiv Gekühlte zurückgreifen?? Vielen Dank für Eure Hilfe.
 
N

Nico88

Guest
AW: GeForce Graka passiv gekühlt

Als erstes solltest du berücksichtigen das durch eine passive Grafikkarte in der Regel die Temperatur im Gehäuse steigt. Solltest du jedoch Gehäuselüfter einbauen is dies absolut kein Problem.

An sich eignen sich die neuen passiven nvidia Karten im low end bereich sehr gut für einen OfficePC

Da wären z.B.:

MSI N210-MD512H, GeForce G 210, 512MB DDR2, VGA, DVI, HDMI, PCIe 2.0 (V201-002R) : Preisvergleich auf PC Games Hardware Online

Zotac GeForce GT 220 Zone Edition, 1024MB DDR2, VGA, DVI, HDMI, PCIe 2.0 (ZT-20204-20L) : Preisvergleich auf PC Games Hardware Online

Zotac GeForce GT 240 Zone Edition, 1024MB DDR3, VGA, DVI, HDMI, PCIe 2.0 (ZT-20404-20L) : Preisvergleich auf PC Games Hardware Online

Ich denke das musst du nach deinem Budget entscheiden,
natürlich gibt es auch gut ATI(AMD) Karten
 

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
AW: GeForce Graka passiv gekühlt

falls du jetzt nen ganz neuen Rechner baust nimm einfach ein Mobo mit 780G/785G/790G chip.. Onboard reicht für deine Zwecke locker aus.. auch für fullHD filme ;)

Grüße
 
Oben Unten