• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Gebrauchte CPU bei Mindfactory bekommen?

Pace.Mr._Ace

Software-Overclocker(in)
Hey Leute,

wie der Titel schon sagt, vermute ich, eine gebrauchte CPU erhalten zu haben. Ich habe einen AMD Athlon II X3 425 bestellt und diesen vor ein paar Tagen auch erhalten. Auf dem Heatspreader befindet sich graue Paste. Und was wird diese graue Paste wohl sein? :schief:

Es war eine ganz normale Boxed Version. Die Papp-Verpackung war auch noch verschlossen. War auch schon eine neue Boxed Verpackung, also diese kleineren mit dem neuen (bzw. verändertem) Motiv! Kann mir gar nicht vorstellen, wie da son verdrecktes Teil reinkommen soll?

Kann es sein das die schonmal benutzt wurden ist?

Hier noch ein Foto. Sorry, ging nicht besser, weil es schon zu dunkel ist und mit Blitz erkennt man gar nix, aber der große Fleck ist eindeutig zu sehen. Am anderen Ende sind noch ein paar kleinere, aber die erkennt man auf dem Foto nicht so gut.

Was meint ihr dazu?
 
Zuletzt bearbeitet:

Cr@zed^

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: gebrauchte CPU bei Mindfactory bekommen?

Frag doch einfach mal AMD und MF.
Ich tippe auf Produktionsrückstände
 

xTc

Volt-Modder(in)
AW: gebrauchte CPU bei Mindfactory bekommen?

Da MF die Verpackung nicht "Neu" versiegeln kann, wird die CPU wohl direkt so von AMD gekommen sein. Ich hattes es auch schonmal, das dort Reste drauf waren. Zwar nicht so extrem wie bei dir, aber ich denke das ist nix schlimmes.


Gruß
 
TE
Pace.Mr._Ace

Pace.Mr._Ace

Software-Overclocker(in)
AW: gebrauchte CPU bei Mindfactory bekommen?

Ok, danke erstmal. Ja, an Produktionsrückstände hatte ich auch schon gedacht, obwohl es schon nach Wärmeleitpaste aussieht. Zwar nicht so extrem, aber naja.

Hatte mich ja auch gewundert, weil die Packung ja noch versiegelt war. Naja, werden morgen mal gucken, ob sich das einfach so abwischen lässt und dann wird die CPU mal eingebaut. OC-Rekorde will ich sowieso nicht aufstellen. :P
 
Zuletzt bearbeitet:

hoschi8219

PC-Selbstbauer(in)
AW: gebrauchte CPU bei Mindfactory bekommen?

ich würde sofort umtauschen.

wenn ich mir eine cpu kaufe (neu), dan muss das ding sauber sein.
egal was das ist.:what:

die würden was hören.:motz:
 

GR-Thunderstorm

BIOS-Overclocker(in)
AW: gebrauchte CPU bei Mindfactory bekommen?

Die CPUs werden bei AMD ja auch getestet nach dem Zusammenbau. Schon möglich, dass die nach dem Testen diesen CPU nich ganz sauber gemacht haben. Aber dieser riesige Fleck sieht ja ehr nach einer Materialverfärbung aus als nach WLP?
 

eVoX

BIOS-Overclocker(in)
AW: gebrauchte CPU bei Mindfactory bekommen?

Ich würde auch sagen, dass es keine WLP ist, einfach umtauschen lassen und gut ist.;)
 

Veriquitas

Volt-Modder(in)
AW: gebrauchte CPU bei Mindfactory bekommen?

Hmm kann schon irgendwas mit der produktion zu tun haben bei Metallen findet man öfters eine schmierige Schicht darauf.Ist zb bei Grafikarten an den Anstecklots usw.Kann irgendwas schief gelaufen sein,am besten riech mal dran, an Hardware riecht man es meistens immer ob es neu ist oder nicht.Nach Wlp sieht das nicht aus finde ich..
 
$

$.Crackpipeboy.$

Guest
AW: gebrauchte CPU bei Mindfactory bekommen?

Bei mir auf Arbeit sehen wir öfters solche Cpus daher würde ich mal vermuten das es keine gebrauchte ist ... aber das weiß nur der Händler ... denn das Siegel in Grün hat man nicht einfach mal so um es neu zu verpacken...Frag dochmal nach!?
 
TE
Pace.Mr._Ace

Pace.Mr._Ace

Software-Overclocker(in)
AW: gebrauchte CPU bei Mindfactory bekommen?

Ich bin es nochmal. Also es war wohl keine WLP, einfach abwischen konnte man es nämlich nicht. Auch nicht mit Isopropanol oder sonstigem Zeugs. Sind wahrscheinlich wirklich Produktionsrückstände. Habe das Teil auch nicht zurückgeschickt, oder mal nachgefragt, weil ich die CPU einfach brauchte. Sonst hätte ich wieder ein paar Tage ohne Rechner da sitzen müssen.

Naja, halb so wild, wie ich mittlerweile finde. OC Ergebnisse kommen noch, vielleicht geht sie ja deswegen besonders gut. Kleiner scherz. :)
 

(@ze)

PC-Selbstbauer(in)
AW: gebrauchte CPU bei Mindfactory bekommen?

Hallo !
Bin etwas spät - im Fred. :schief:

Das was ich hier auf deinen Foto erkennen kann, ist noch kein Grund
für einen Umtausch. Es handelt sich auch nicht um WLP, sondern wie schon von meinen Vorrednern gesagt worden ist um
"Produktionsrückstände" .
kurz : - HIS-Oberfläche wird mit Säure "aufgeraut" (schaut euch mal euren CPU seitlich an - da kann man den Unterschied sehen), setzt aber eine absolute fettfreie Oberfläche voraus.
Das war einfach bei deinem Proz. nicht ganz der Fall, bekommt man auch nicht mehr weg. Ist einfach nur ein Schönheitsfehler, mehr nicht.
Und solange das Siegel der Box nicht beschädigt war, is doch eigentlich alles i.o. :daumen:
 
TE
Pace.Mr._Ace

Pace.Mr._Ace

Software-Overclocker(in)
AW: gebrauchte CPU bei Mindfactory bekommen?

Das was ich hier auf deinen Foto erkennen kann, ist noch kein Grund für einen Umtausch.
Naja, umtauschen kann man ja auch ohne Abgabe eines Grundes^^

Aber gut, dass ich die CPU behalten haben. Lässt sich super übertakten! Meinem Bruder habe ich einen Ahtlon II X3 435 eingebaut und ich habe "nur" einen 425, aber seiner geht lange nicht so gut. Habe beide auf meinem Board (M4A78-E) getestet. :)
 

Singlecoreplayer2500+

Volt-Modder(in)
AW: gebrauchte CPU bei Mindfactory bekommen?

Was bringen die Teile denn ??
Waren ja auch mal meine Budgetfavoriten.
Mittlerweile gibs ja auch schon den X3 440 ....
Lies sich einer von denen mal ansatzweise freischalten ?
 

(@ze)

PC-Selbstbauer(in)
AW: gebrauchte CPU bei Mindfactory bekommen?

Servus!
Das interessiert mich auch, wie gut dein "gebrauchter,nur 425er" geht.
 
TE
Pace.Mr._Ace

Pace.Mr._Ace

Software-Overclocker(in)
AW: gebrauchte CPU bei Mindfactory bekommen?

Was bringen die Teile denn ??
super performance zum kleinen preis. :)

Mittlerweile gibs ja auch schon den X3 440 ....
finde ich gut besonders für 72€, aber meiner läuft ohne probleme mit 3,7ghz und das reicht mir auf jeden fall!

Lies sich einer von denen mal ansatzweise freischalten ?
habe ich bisher noch nicht ausprobiert.

geht das mit einem DFI 790FX-M2RS ?

Das interessiert mich auch wie gut dein "gebrauchter,nur 425er" geht.

schau mal in meine signatur. 3,7ghz sind auch locker drin, evtl. auch mehr, aber ich habe ihm bisher "nur" bis 1,4v geben. mehr kann ich im moment nicht probieren, weil ich gerade ein anderes sys benutze.

wie gesagt, mein x3 425 geht VIEL besser als wie der x3 435 von meinem bruder, aber übertakten ist ja oft glückssache!^^
 

(@ze)

PC-Selbstbauer(in)
AW: gebrauchte CPU bei Mindfactory bekommen?

Mit diesen Board ist es möglich. Das geht ab der SB 710, du hast SB 750.
Ob es dann wirklich funktioniert, liegt am CPU.

Zum Sig. lesen war ich "nur" zu faul.
 
TE
Pace.Mr._Ace

Pace.Mr._Ace

Software-Overclocker(in)
AW: gebrauchte CPU bei Mindfactory bekommen?

Mit diesen Board ist es möglich. Das geht ab der SB 710, du hast SB 750.
Ob es dann wirklich funktioniert, liegt am CPU.

das weiß ich, aber war es nicht so, dass viele hersteller im nachhinein das freischalten wieder "deaktiviert" haben mit einer neuen bios version?

also ich meine damals was gelesen zu haben. nicht alle, aber ein paar zumindest...

naja gut, werde acc bei zeiten mal einschalten^^
 

(@ze)

PC-Selbstbauer(in)
AW: gebrauchte CPU bei Mindfactory bekommen?

Viel Glück !
Zur Not mal eine ältere Bios Version nehmen, mußt aber unbedingt die CPU-Werte manuell einstellen.
 

Knutowskie

Freizeitschrauber(in)
AW: gebrauchte CPU bei Mindfactory bekommen?

wenn du die Rückstände weg haben willst, dann tu deiner CPU was gutes und mach die schön glatt oben. mit feinem schleifpapier anfangen und am ende polieren. wenn du dich drinne spiegelst, kann die Wärme 1. besser weg und 2. sollte der Fleck auch weg sein. Übrigens ist "der Fleck" erfahrungsgemäß häufiger bei AMD CPUs zu finden... zumindest was ich so in der Firma erlebt hatte... also kein Grund zur Sorge, umtauschen mussten nie.

MfG Knutowskie
 
Oben Unten