• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Gaming PC stürzt ständig ab

Suelzfelder

Schraubenverwechsler(in)
Hallo zusammen,

ich hoffe, mir kann jemand weiterhelfen....Ich habe bei CSL einen Gaming PC gekauft (Ich weiß, fertige Gaming PCs sind nicht Vollbringer wahrer Wunder :-D ):

Prozessor: AMD Ryzen 5 3600, 6x 3600 MHz
Prozessorkühler: Deepcool Beta 10-PWM
Grafikkarte: ASUS Radeon RX 580, ASUS DUAL-RX580-O8G, 8 GB GDDR5, DVI, 2x HDMI, 2x DisplayPort
Mainboard: ASUS PRIME B450M-A
Arbeitsspeicher: 2 x 8 GB DDR4-RAM, 3000 MHz, Kingston HyperX FURY
1. Festplatte: 500 GB M.2 PCIe SSD Kingston A2000 (Lesen/Schreiben: max. 2200 MB/s | 2000 MB/s)
Gehäuse:CSL Matrexx Window
Netzteile500 Watt CSL, 82 % Effizienz
WLANWLAN PCIe Karte 867 MBit/s (300 MBit/s @ 2,4 GHz) - CSL PAC867

Wenn ich Cod Warzone, oder selbst SIMS 4 spiele, dauert es nicht lange und der PC stürzt ab. Es schimmert immer grün oder blau und der PC startet neu. Früher hatte ich über Adrenalin die Lüfter konfiguriert, da ich dachte, dass die GK überhitzt. Beim Neustart kam dann die Fehlermeldung, dass WattMan zurückgesetzt wurde.
Dann dachte ich, aufgrund der Fehlermeldung, dass das Netzteil zu schwach sei und habe mein "altes" funktionierendes mit 620 W (Antec High Current Gamer Series HCG-620 620W) eingebaut......selber Fehler. BIOS habe ich auch auf den aktuellsten Stand gebracht. Treiber auch mehrfach gelöscht und wieder installiert....immer wieder dasselbe.

Ich hatte den PC bereits zwei Mal bei CSL. Beim ersten Mal wurde der Prozessor getauscht, beim zweiten Mal stand auf dem Reparaturbericht:

Festg. Fehler: WHEA logger/BIOS Update
Stresstest 72Std. = i.O. + Eine Runde COD = i.O.

Dachte ich, juhu, nun geht es....und dann....selbes Problem.....kann doch nicht sein, dass der PC dort funktioniert und bei mir nicht....

Kann mir noch jemand einen Tipp geben, was ich machen kann?

Danke euch.
 

Anhänge

  • Ereignis.PNG
    Ereignis.PNG
    90,9 KB · Aufrufe: 56

Tolotos66

Volt-Modder(in)
Also, wenn es bei CSL lief und bei Dir nicht, dann könnte es an Deiner Peripherie liegen oder einer Mehrfachstromleiste.
Gruß T.
 
TE
S

Suelzfelder

Schraubenverwechsler(in)
Danke für deine Rückmeldung.

PC steckt direkt in der Wand und dran habe ich eigentlich nur Tastatur und Maus sowie Netzwerk und einen Bildschirm.... Maus und Tastatur hatte ich auch bereits eine andere dran mit demselben Bild....
 

Tolotos66

Volt-Modder(in)
Was ist mit dem Moni? Kabel, Buchsen, anderen Port(HDMI/DP)?
Haben die wegen dem Fehler das BIOS neu geflasht?
Gruß T.
 
TE
S

Suelzfelder

Schraubenverwechsler(in)
Hab es auch mal mit dem DisplayPort Versucht....selber fehler. Kommen immer die Fehler (siehe Ereignisanzeige).

Ich hatte den PC immer wegen der selben Fehler eingeschickt. und wie oben geschrieben haben sie die jeweiligen Arbeiten vorgenommen....

Beim Spielen habe ich auch das Gefühl, dass die Lüfter doch ziemlich leise laufen und auch bei Spielevollast nicht wirklich schneller werden....kann es auch mit "Überhitzung" der GPU zu tun haben? Ich habe alle Einstellungen der GK standardmäßig gelassen (automatisch) und auch nichts übertaktet
 

Anhänge

  • Ereignis.PNG
    Ereignis.PNG
    53,3 KB · Aufrufe: 41

Schori

BIOS-Overclocker(in)
Whea 18 Fehler kommen meistens von der CPU.
Evtl. Hilft es die SoC Spannung anzuheben, stell diese im uefi testweise auf 1,1V
 
TE
S

Suelzfelder

Schraubenverwechsler(in)
@Schori Danke dir, habe ich mal getestet. Gefühlt hat er länger durchgehalten (10 Minuten CoD WZ)....Aber dann dasselbe Spiel. Ich kaufe mir aktuell gar keine Spiele mehr, da er sie ja eh nicht schafft :(
 

Anhänge

  • Ereignis.PNG
    Ereignis.PNG
    44,8 KB · Aufrufe: 31

Schori

BIOS-Overclocker(in)
Wie sind den die Temperaturen beim Zocken und im Idle?
Stell den RAM mal auf 2133MHz und schau was passiert.
 
TE
S

Suelzfelder

Schraubenverwechsler(in)
Blöde Frage: ist das die Einstellung? (steht "Memory Frequency")
 

Anhänge

  • IMG_20210413_104212.png
    IMG_20210413_104212.png
    450,2 KB · Aufrufe: 32
Zuletzt bearbeitet:
TE
S

Suelzfelder

Schraubenverwechsler(in)
Umstellung bringt leider auch keine Änderung 🤔

Anbei die Temperaturen zum Zeitpunkt des Absturzes... ist eigentlich alles im Rahmen
 

Anhänge

  • Screenshot_20210413-130325.jpg
    Screenshot_20210413-130325.jpg
    392,3 KB · Aufrufe: 26

Richu006

Software-Overclocker(in)
Ich hätte gesagt die cpu ist hin. Da die aber schon gewechselt wurde, bleibt eigentlich nur noch das mainboard.

Aber für mich klingt das alles nach Hardware fehler
 
Oben Unten