• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Gaming PC ok?

Tolwyn

Kabelverknoter(in)
Hallo,

da ich bald eine neuen Rechner brauche habe ich mir 2 Konfigurationen zusammengebastelt, bin mir jedoch unschlüssig welche besser istoder was man noch verbessern kann.
Hauptsächlich soll der Rechner zum spielen gedacht sein und ich möchte 1 -2 Jahre ohne Nachrüstungen auskommen.

Hier die beiden Rechner:

Konfig 1 AMD:

Mainboard: Gigabyte AM2 GGA-MA770-UD3
Prozessor: AMD Phenom II X4 955 BE
RAM: 8 GB DDR2 PC800
Festplatte: Samsung 1TB
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 275
Betriebssystem: Win 7 Home Premium 64 Bit

Konfig 2 Intel:

Mainboard: Gigabyte GA-P55-UD3
Prozessor: Intel I7--860
RAM: 8 GB DDR3 1333MHZ
Festplatte: Samsung 1TB
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 275
Betriebssystem: Win 7 Home Premium 64 Bit

Welcher ist langfristig gesehen besser, was könnte man noch besser machen und ändern?

Vielen Dank für eure Hilfe :)
 

Lordac

Lötkolbengott/-göttin
Hallo und willkommen im Forum!

Prozessor: AMD Phenom II X4 955 BE oder Intel i7-860
Zum spielen würde ich den X4 955 oder i5-750 nehmen da kaum Spiele von Hyperthreading profitieren.

Beide Boards sind gut, allerdings würde ich bei AMD gleich auf ein AM3-Board (Gigabyte GA-MA770T-UD3P) setzen da sich DDR2 preislich kaum noch von DDR3 unterscheidet.

RAM: 8 GB DDR2 PC800 oder 8 GB DDR3 1333MHz
Da ich auf den AM3-Sockel setzen würde, käme bei beiden Möglichkeiten der gleiche RAM in Frage, z.B. von Geil oder G.Skill, 4 GB sollten aber gut reichen.

Festplatte: Samsung 1TB
:daumen:, achte aber darauf das du die F3 nimmst *klick*.

Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 275
Die finde ich aus P/L-Sicht zu teuer, für ein wenig mehr Geld bekommt man eine schnellere HD5850, leider ist die aber kaum verfügbar.
Ich würde eine GTX260 oder HD4890 kaufen und in aller Ruhe abwarten bis beide Hersteller ihre DX11-Karten auf dem Markt haben bzw. sie lieferbar sind.

Betriebssystem: Win 7 Home Premium 64 Bit
:daumen:

Der i5-750 ist etwas schneller als der X4 955 BE, dafür ist letzterer etwas günstiger. Beide sind gute CPUs, im Prinzip hast du die freie Wahl.

Gruß

Lordac
 
G

ghostadmin

Guest
hallo und willkommen im Forum =)

Also das Intel System hat schon mehr Leistung, ist aber auch teurer.
Ansonsten wenn du den Rechner nur für Spiele nutzt, dann reichen dir 4 GB RAM.
Beim AMD System würde ich auf AM3 gehen und nicht bei AM2+ bleiben.

Bei der HDD: Was ist "Samsung 1TB" genau für eine?
 

AdeE

PCGH-Community-Veteran(in)
Tag,

auf DDR2-Ram würde ich lieber verzichten, dann gleich DDR3-Ram. Das sieht alles stark nach einem Komplettsystem aus dem Kaufhaus aus.
Was ist dein max. Budget und was du auch was anderes mit dem PC außer spielen?

*Edit: zu langsam :-)*
 
TE
T

Tolwyn

Kabelverknoter(in)
Danke für die vielen Antworten.

Ich möchte mit dem Ding nächstes Jahr gerne Star Trek Online sehr hoher Auflösung spielen können. Dazu halt noch C&C 3 und evtl 4 und ein Paar ältere Spiele die ich hier zu hause herumliegen habe und das wäre es an sich schon.

Was mir wichtig ist, ist das ich nicht Ende nächsten Jahres schon wieder aufrüsten muss.

Mein größtes Problem ist die Prozessorwahl. Ich weiß nicht ob Intel oder AMD :( und das nervt langsam, da ich den Rechner Ende Dezember bestellen wollte. Ein Teil meiner Kolegen schwört auf Intel, da es bei AMD wohl viele Kompatbilitätsprobleme geben soll, andere schwören auf Intel.

Mal so die Frage. Die I7 860 hat ja 2,8 GHZ pro Kern und kann hochtakten. Wie ist der den zum 955er AMD Phenom 2 zu sehen? Das sind eigentlich die beiden Prozessoren die ich in die engere Wahl genommen habe.

Das Budget was ich maximal für den neuen Rechner ausgeben möchte ist 1.400 €, den Laden wo ich ihn kaufen möchte hab ich in unser Nähe schon gefunden.
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
Ein Teil meiner Kolegen schwört auf Intel, da es bei AMD wohl viele Kompatbilitätsprobleme geben soll, andere schwören auf Intel.

Der ist gar nicht mal so schlecht. :D

Bei deinem Budget brauchst du letztendlich keine Kompromisse eingehen. Ob AMD oder Intel ist auch egal, entscheidend ist, dass du die Komponenten auch bekommst, die 58xx liegen ja nicht an jeder Straßenecke rum. ;)
 

AlexFCB87

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hab mal kurz was zusammengestellt.
Im Prinzip alles wie schon vorgeschlagen...
Beim Speicher hab ich einen von Corsair (ok ich bin ein Corsair Speicher Fan...), beim Netzteil das Coolermaster Silent ProM500 (hat sehr gut in der akutellen PCGH abgeschnitten, von der Leistung vielleicht sogar bisserl zu viel aber dann hättest du Reserven).
Ansonsten musst du bei mir noch ca. 250 dazurechnen für Grafikkarte und einen CPU Kühler (ich würde auch keine 275 nehmen...4890... ).
Also AMD maximal 880, Intel 950.
 

Lordac

Lötkolbengott/-göttin
Hallo,

Mal so die Frage. Die i7 860 hat ja 2,8 GHZ pro Kern und kann hochtakten. Wie ist der den zum 955er AMD Phenom 2 zu sehen? Das sind eigentlich die beiden Prozessoren die ich in die engere Wahl genommen habe.
der i7-860 ist schon die schnellere CPU, kostet aber auch ~ 93,- Euro mehr als der X4 955 BE.

Den i7-860 würde ich aber wie schon gesagt nicht für einen Spiele-PC nehmen.

Wegen der CPU würde ich mir auch nicht sooo viele Gedanken machen, in den meisten Spielen limitiert die Grafikkarte und jeder aktuelle schnelle Vierkerner wird mind. die nächsten 1-2 Jahre reichen.

Gruß

Lordac
 
TE
T

Tolwyn

Kabelverknoter(in)
Ok, der Prozessor an sich ja gar nicht so das Problem, ob I-750 / 860 oder Phenomx 955. Vor Preis her würde ich dann den AMD nehmen.
Ich hab mich seit Wochen da Gedanken weil die Meinungen so geteilt sind.

Dann werde ich wenn ich den Rechner bestelle mehr Wert darauflegen das, sollte es AMD werden, ein AM3 Mainboard und DDR3 Ram drin sind. Als Grafikkarte werde ich wohl doch eher die GTX 260 nehmen, bis NVIDIA was für Direkt X 11 rausgebracht hat. Mit ATI Karten habe ich bisher nur schlechte Erfahrungen gemacht.

Was ist den an den angeblichen Kompatiblitätsproblemen zwischen AMD und NVIDIA dran?
Muss ich mir da Sorgen machen das Spiele nicht laufen?
 
Zuletzt bearbeitet:

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
Mit ATI Karten habe ich bisher nur schlechte Erfahrungen gemacht.
naja jeder macht da seine eigenen Erfahrungen..^^ Ich würde imm die Karte nehmen, die die meisten Frames/Euro verspricht. aktuell die die 58xx..

Wenn Fermi jetzt raus käme, wäre die auch interessant, aber ob die dann nicht genau so Prolbeme wie ATI haben ist auch nicht geklärt..
 
TE
T

Tolwyn

Kabelverknoter(in)
Hab grade bei alternate reingesehen und den AMD 965 er gesehen. Wie gut ist den der Prozessor?
 

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
der leistet in etwas das was die anderen Phenom's auch leisten.. vom OC-Potential einen Ticken besser als der 955BE.. hängt auch vom Stepping ab..
grundsätzlich kann man aber auch einen ohne Probleme 920 @ 3,4Ghz betreiben.

ich würde zum 955 greifen.. in der Preiskategorie des 965 bietet sich schon der i5 750 an :)
 
TE
T

Tolwyn

Kabelverknoter(in)
Mhm ok. Hab grade wieder mit nem Kollegen gesprochen der mit zu Intel geraten hat. Bin jetzt einm bisschen verunsichert.

Welche ATI Karten die schon DX 11 unterstützen sind den in etwa so gut wie die GTX 275?
 

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
die 5850 ist schneller als eine GTX285, die 5870 hingegen ist teilweise so schnell wie ne GTX295 und die 5970 ist die schnellste Graka überhaupt - von letzterer möchte ich aber auch abraten, da diese bekanntlich MultiGPU Probleme mit sich bringt..

eine Graka auf ähnlichem Niveau wie die GTX 275 wäre die 4890 (130€)

ich würde dir aber zu einer 5850 oder 5870 raten :)

falls das Geld dann noch reicht zum i5 750 oder zum 955 BE.. falls OC ansteht, dann Intel!!
 
TE
T

Tolwyn

Kabelverknoter(in)
Overclooking wollte ich nicht betreiben. Dann lieber den AMD oder komme ich mit dem Intel auch weit genug?
Mhm, ok. Dann latsche ich die Tage noch mal zu dem Laden und lass noch mal ne Konfig zusammen basteln auf dem was ich jetzt weiß.
 

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
Orientier dich in erster Linie an der Graka 5870. Wenn dann genug Geld für'n i5 750 übrig ist nimm den!! ansonsten den PhenomII 955/965 BE !! ;)

Grüße
 

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
Dazu bedarf es keineen i5, der 955 ist schnell genug.
Das musst Du gerade mit nicht sagen. ;) Ich lass ja selbst meinen 955 die 5870 befeuern. ^^

Ich finde den i5 750 einfach klasse, er kostet mittlerweile genau so wenig wie der 965 und lässt sich per Soft OC auf 3,6Ghz bringen (in den meisten Fällen sogar ohne V-Erhöhung)..
 

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
Fazit: Finger weg von Komplett PCs!! die meist schlecht konzipiert und überteurt.. und bei Medions etc ist gleich noch n Chinaböller verbaut.. :D
 

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
das wird ja immer besser... :D naja nachdem ich mit einem Blick die 5770 und das NT gesehen habe, da hab ich aus schon 1 Frame später das Fenster geclosed...^^
 
TE
T

Tolwyn

Kabelverknoter(in)
Ok, dann doch lieber der 955er AMD / Intel + ne brauchbare Grafikkarte.
Ich denke ich werde zwischen Weihnachten und Neujahr endgültig bestellen, hoffentlich gibts bis dahin wieder Grafikkarten usw
 

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
ja stimmt.. aber ich möchte nicht mehr downgraden..^^ wie gesagt Crysis geht bei mir gerade eben alles auf MAX teilweise runter auf 24Fps.. mit der 5850 wird's noch schwieriger.. naja ich kann ja noch ocen..

ich habe bei mir im Blog verschieden Settings mit den dazugehörigen Frames getestet. Alles ohne CPU/GPU OC.. das kommt noch.. :)
 

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
Ghostadmin hat ne GTX 285 und ein i7.. wir haben's schon verglichen, die GTX285 ist deutlich langsamer.. lies dir mal die Beteiträge im Blog genau durch ;)

ich rede von 1920x1080, alles Sehr Hoch, 8x AA,

die GTX285 kommt schon bei 16050x1050, alles Sehr Hoch und 4x AA unter 20 Frames..

die 24 bezogen sich ja auf die minimum Frames.. max 54..
 

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
1920x1080, alles Sehr Hoch, 8x AA (absolutes Maximum-Setting)
Min, Max, Avg
24, 54, 40.717


1920x1080, alles Hoch, 8x AA
Min, Max, Avg
39, 63, 44.771

1650x1050, alles Sehr Hoch, 4x AA
Min, Max, Avg
42, 64, 50.251

1440x900, alles Hoch, 8x AA
Min, Max, Avg
44, 66, 50.986
Zitat von Ghost:
post_old.gif


"1650x1050, alles Sehr Hoch, 4x AA
Min, Max, Avg
42, 64, 50.251"

OMG
Meine GTX285 loost da ja derbe ab, da gehts ja teilweise unter 20 FPS :-_-:
Naja danke^^ :D

Also beim Spielen war's total flüssig. :)
 

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
ich hab's gerade extra nach geguckt.. da steht 8x.. wie kann das sein??

Ich habe übrigens festgestell das ich die ganze Zeit im Fenstermodus war..^^ habe den Balken oben übersehen..^^ ich weiß nicht inwiefern das die Messung beeinflusst hat.. werde es morgen nach prüfen, aber jetzt muss ich gleich weg..
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
Ich weiß, mein Kumpel hat auch ATI, er kann maximal 8 fach einstellen, die 16 sieht er gar nicht.
Bei mir sinds 16 fach und Fenster Modus beeinflusst schon, ist so'n blöder Bug bei dem Game.
Unter Vista konnte ich nur im Fenster Modus spielen. :(
 

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
es öffnet sich scheinbar immer erst im Fenster Modus, anschließend muss ich dann um stellen.. ist mir erst gar nicht aufgefallen..^^ liegt das an 64bit? gibt's da ne Patch für?
 
Oben Unten