Gaming PC bis 1300€ bitte um Hilfe bei Konfiguration (Verbesserungsvorschläge herzlichst erwünscht!)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

AUTStarkiller

Schraubenverwechsler(in)
1. ) Wo hakt es:
dropping FPS / keine gute Grafik - eig an allem
möchte mit der Community einen neuen PC zusammenstellen :)

2.) PC-Hardware:

Logitech G502 Maus
Logitech G Pro Tastatur
Logitech G Pro Headset

be quiet Dark Base 700 Gehäuse mit integrierten LEDs und be quiet Kühlung (möchte ich unbedingt behalten)

altes Setup:

be quiet 500w Netzteil -
Hyper X Fury 16 GB DDR3
1643905481822.png


Xeon E3 -1231 v3 - Prozessor
ASUS Z97 Pro Gamer - MoBo
GTX 1050 Ti - GraKa (Ersatz für meine R9 390 Nitro, die leider Schrott ist)

3.) Monitor:

Monitor Acer Nitro VG270 - S 165hz Full HD - habe ich bereits

4.) Anwendungszweck:

APEX Legends - Nummero uno
PUBG
COD
Battlefield 3/5 vll das neue 2142
Warzone
LOL
Valorant
Crysis 3

Zeichnen Fusion360 - war bisher aber auch mit dem jetztigen Setup möglich
Slicer Programme - PrusaSlicer und Cura für 3D Druck

5.) Budget:

ich würde insgesamt max 1300€ ausgeben wollen


6.) Kaufzeitpunkt:

wie alles im Leben - ASAP

7.) sonstige benötigte Komponenten und Wünsche:

(Win10) - Lizenz muss ich mir nachkaufen
Wlan
Bluetooth

8.) Zusammenbau:

kein Thema hab einige ITler in meinem Freundeskreis

9.) Speicherplatz:

habe ich aus dem alten Setup und kann notfalls nachgerüstet werden
(1 TB HDD und 250 SSD für das Betriebssystem und die wichtigsten Games)


Anmerkung am Rande:

Ich setze mehr auf FPS anstatt auf Grafik!!

Ich habe mir folgendes einmal vorgestellt:

Link kann man hoffentlich öffnen...:


Ansonsten:

1644161932435.png


bin für Vorschläge offen und höre mir gerne an, was ihr zu sagen habt :))
 

Lordac

Lötkolbengott/-göttin

Hoppss

Software-Overclocker(in)
Ein Thread reicht doch...
Genau ... wie sagte man früher noch in unseren "Helplines" ... das Problem sitzt wohl vor dem Rechner :-) ...
Aber, na gut, inzwischen ist Zeit vergangen ...

Mein Tipp in diesem Fall: Aus der letzten ALDI-Aktion sind bei Kleinanzeigen inzwischen immer wieder flotte Rechner im Angebot, ohne GPU natürlich, aber dafür ansonsten überkomplett(!) und mit 3 Jahren Restgarantie (Rechnung!), meist so ab 700€.
Da kann man bei niedrigen Auflösungen die FPS selbst mit einer 1050ti noch steigern oder in dieser unglücklichen Situation entweder eine neue GPU für das Delta bis 1300€ kaufen oder mit der alten GPU einfach weiter warten bis Intels Arc-Serie auf dem Markt erscheint ...
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten