• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Gaming PC < 700 € Bitte um Verbesserungen

KingKL

Schraubenverwechsler(in)
Gaming PC < 700 € Bitte um Verbesserungen

Hallo,

ich wollte mir demnächst einen neuen PC kaufen für < 700 €.
Wollte nicht Crossfire , SLI oder übertakten.
Bin nicht der super Crack in sowas.
Das ist dabei rausgekommen.

Bitte um Bewertung

CPU : AMD Phenom II X4 955 BE
MB : Gigabyte MA770T-UD3P
RAM :2 x 2 GB Kit G.Skill PC3- 10600 133 Mhz CL9
HD : Samsung Spinpoint F3 500 GB
GH+NT : Antec Sonata 3 500 W
LW : LG GH22NS50
GRAKA : 1 GB Sapphire Radeon HD 4890 Vapor X GDDR5


Um Hilfe und Tipps würde ich mich freuen.

MFG
 

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
AW: Gaming PC < 700 € Bitte um Verbesserungen

Hi hast du gut zusammen gestellt! Ist das der selbe RAM wie in meiner Kaufberatung(signatur)? Dann ist der gut. (Also bei DDR3 sollte entweder 1333mhz mit cl7 oder 1600 mit cl9 sein, und nicht mehr als 1.7V..) :)

Die Saphire ist ne super Graka, alternativ könntest du auch überlegen ein Mainboard mit onboardGrafik zu nehmen(wie das ASUS M4A78T-E) und auf die 5850 warten ;) Also jetzt bestellen und dann in 1-1,5Moanten erhalten..

Besten Gruß
 
TE
K

KingKL

Schraubenverwechsler(in)
AW: Gaming PC < 700 € Bitte um Verbesserungen

Hab jetzt anderen RAM gefunden.

2x2048MB Kit G.Skill Ripjaws PC3-10600 1333MHz CL7

besser oder ?
 
TE
K

KingKL

Schraubenverwechsler(in)
AW: Gaming PC < 700 € Bitte um Verbesserungen

Ich überlege nur welches Gehäuse.

Antec Sonata 500 W

oder

ATX Midi Xigmatek Asgard Midi Tower schwarz
+
Netzteil das Kabelmanagmet hat. Ist bestimmt ordentlicher. =)

oder ?
 
TE
K

KingKL

Schraubenverwechsler(in)
AW: Gaming PC < 700 € Bitte um Verbesserungen

Hab gerade noch ne andere GraKa gefunden.

896MB ZOTAC GeForce GTX 260 AMP 2 GDDR3 DVI PCIe

ist die jetzt besser für den PC oder doch die andere ?
 

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
AW: Gaming PC < 700 € Bitte um Verbesserungen

ne bleib bei der Vapor-X!!

als Xigmatek Asgard ist schonmal gut, dazu würde ich ein corsair 450 hx nehmen
 

Lordac

Lötkolbengott/-göttin
AW: Gaming PC < 700 € Bitte um Verbesserungen

Hallo,

Ich überlege nur welches Gehäuse.

Antec Sonata 500 W

oder

ATX Midi Xigmatek Asgard Midi Tower schwarz
+
Netzteil das Kabelmanagmet hat. Ist bestimmt ordentlicher. =)

oder ?
kauf auf keinem Fall ein Gehäuse welches ein Netzteil schon mit drin hat, das ist sehr wahrscheinlich ein No-Name-Teil!

Das Asgard oder Cooler Master Elite ist im günstigeren Bereich ganz gut, kauf aber noch einen Lüfter dazu (z.B. Scythe Slip Stream) damit du in der Front und im Heck einen hast.

Beim Netzteil bietet sich das schon vorgeschlagene Corsair HX 450W an.

Gruß

Lordac
 
TE
K

KingKL

Schraubenverwechsler(in)
AW: Gaming PC < 700 € Bitte um Verbesserungen

Jo werde wohl zu dem Asgard + NT mit Kabelmanagment greifen + 120 mm Lüfter.

Hab mich über die CPU schlau gemacht. Die soll sehr laut sein. Stimmt das ?
Oder kann man es noch akzeptieren ? CPU Kühler notwendig ?

Noch eine Frage :

Braucht man :

Sharkoon Hdd-Vibe-Fixer 5.25

so einen Festplattenhalter? Oder ist das Spielkram ?
 

Lordac

Lötkolbengott/-göttin
AW: Gaming PC < 700 € Bitte um Verbesserungen

Hallo,

Hab mich über die CPU schlau gemacht. Die soll sehr laut sein. Stimmt das ?
Oder kann man es noch akzeptieren ? CPU Kühler notwendig ?
zwingend notwendig ist ein anderer CPU-Kühler nicht, ich würde dir aber einen nahelegen. Der Groß Clockner oder Scythe Mugen 2 wären z.B. eine gute Wahl.

Noch eine Frage, braucht man: Sharkoon Hdd-Vibe-Fixer 5.25
so einen Festplattenhalter? Oder ist das Spielkram ?
Dazu kann ich leider nichts sagen da ich so etwas noch nicht verwendet habe.

Gruß

Lordac
 
TE
K

KingKL

Schraubenverwechsler(in)
AW: Gaming PC < 700 € Bitte um Verbesserungen

So ich glaub ich habs. So dürfte er aussehen.

2x2048MB Kit G.Skill Ripjaws PC3-10600 1333MHz CL7

AMD Phenom II X4 955 3.20GHz AM3 8Mb 125W BLACK EDITION BOX

(optional : Scythe Mugen 2 SCMG-2000 S754, 939, 940, AM2(+), AM3, 478, 775, 1366 ) mal schauen

GIGABYTE MA770T-UD3P AM3 ATX

500GB Samsung HD502HJ F3 16MB 7200 U/min SATA

ATX Midi Xigmatek Asgard Midi Tower schwarz

Netzteil ATX be quiet! Pure Power BQT L7 530W ATX 2.3

1024MB Sapphire Radeon HD4890 GDDR5 PCIe

LG GH22NS50 SATA schwarz bulk

120x120x25 be quiet! SilentWings USC 17dB(A) schwarz

die neuen Sachen zb. Lüfter haben gute Bewertungen bekommen. Dürften also nicht so kacke sein.
Da lange ich ca bei 700 €

+ Win 7 64 Bit 75 €

= 775 €

Oder sehe ich das falsch ?

Gruß
 

Lordac

Lötkolbengott/-göttin
AW: Gaming PC < 700 € Bitte um Verbesserungen

Hallo,

deine Zusammenstellung schaut gut aus :daumen:!

Gruß

Lordac
 
Oben Unten