Gaming PC 1500€-2000€

Gortrus

Komplett-PC-Käufer(in)
Servus! Da mein letzter PC den ich gebaut habe komplett Overkill war und ich geld verbrannt habe möchte ich mich jetzt gerne an die Community wenden!

1.) Wo hakt es
Aktuellen PC verkauft

2.) PC-Hardware
-

3.) Monitor
LG 3440x1440 160 HZ Gsync und freesync

4.) Anwendungszweck
Gaming

5.) Budget
1500-2000€

6.) Kaufzeitpunkt
Aktuell

7.) sonstige benötigte Komponenten und
Wünsche
-

8.) Zusammenbau
Ich würde gerne den PC bei dubaro kaufen außer ich zahle drauf

9.) Speicherplatz
Mind. 2 TB

Ich danke für eure Hilfe
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
Servus! Da mein letzter PC den ich gebaut habe komplett Overkill war und ich geld verbrannt habe möchte ich mich jetzt gerne an die Community wenden!
Hallo! Das verstehe ich nicht ganz. Ist das der PC in deiner Signatur?
Warum willst du dann einen neuen?:hmm:

Edit: Du hast den verkauft? Sorry, aber das verstehe ich nicht. :ka:
 
TE
TE
Gortrus

Gortrus

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo! Das verstehe ich nicht ganz. Ist das der PC in deiner Signatur?
Warum willst du dann einen neuen?:hmm:

Edit: Du hast den verkauft? Sorry, aber das verstehe ich nicht. :ka:
Hallo!

Ja den PC in der Signatur hab ich verkauft. Da ich net mehr soviel zum spielen komme wie früher, ist der PC komplett Overkill für mich und ich nehme das Geld das übrig bleibt vom Verkauf gerne mit.
 

compisucher

Volt-Modder(in)
Ich bin mir jetzt auch nicht so ganz sicher, was ich mit der Anfrage anfangen soll.
Der Erlös aus dem Verkauf kann doch nur ein Verlustgeschäft bedeuten.
Wenn der PC nur auf dubaro bestellt werden soll, was sollen wir da noch beraten?

Edit:
Im Niedrigpreissektor bis ca. 1.250 € ist es sehr schwer, eine günstigere Config. als bei den großen Anbietern selbst zusammenzustellen. Man spart maximal den Eigenbau, im Schnitt 150 €.

Die Kernfrage ist, mit was soll der TE dann den Monitor betreiben?
Als CPU könnte man ja über 12400 oder 5600x nachdenken.
Aber für das Teil brauchts eben ein gute GPU, da war eine z. B. 3080 schon sinnig, ob es dann gleich eine ti hätte sein müssen, sei mal dahingestellt.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
Gortrus

Gortrus

Komplett-PC-Käufer(in)
Ich bin mir jetzt auch nicht so ganz sicher, was ich mit der Anfrage anfangen soll.
Der Erlös aus dem Verkauf kann doch nur ein Verlustgeschäft bedeuten.
Wenn der PC nur auf dubaro bestellt werden soll, was sollen wir da noch beraten?
Danke erstmal für deine Antwort!

Ein wirkliches Verlustgeschäft mache ich nicht.

Da man bei dubaro sehr viele verschiedene Konfigurationen kaufen kann, dachte ich mir das es sicher bessere und schlechtere Konfigurationen für den Preis gibt, deshalb meine Anfrage
 

compisucher

Volt-Modder(in)
OK, ich würde dann eher auf einen Deal mit einem 12400 gehen wollen, 32 Gb Ram rein und die stärkste GPU bei der Feinkonfig. nehmen, die du dir leisten magst:

Ungefähr so.
Ziemlich doof bei dubaro, dass die bei dem PC ausschließlich eine 3070ti als weitere Auswahl anbieten:

Aber: Ich weiss nicht, ob du dann glücklicher bist, weil eine 3080ti und eine 3070ti auf DEM Monitor ist ein deutlicher Unterschied bei der Qualität
Das ist eher eine WQHD Kiste denn eine 4k Kiste
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
Gortrus

Gortrus

Komplett-PC-Käufer(in)
OK, ich würde dann eher auf einen Deal mit einem 12400 gehen wollen, 32 Gb Ram rein und die stärkste GPU bei der Feinkonfig. nehmen, die du dir leisten magst:

Ungefähr so.
Ziemlich doof bei dubaro, dass die bei dem PC ausschließlich eine 3070ti als weitere Auswahl anbieten:

Aber: Ich weiss nicht, ob du dann glücklicher bist, weil eine 3080ti und eine 3070ti auf DEM Monitor ist ein deutlicher Unterschied bei der Qualität
Das ist eher eine WQHD Kiste denn eine 4k Kiste
Danke dafür!

Lohnt sich hier eher die 3070TI oder die 6750XT? Hier gehen die Meinungen im Internet wirklich weit auseinander
 

compisucher

Volt-Modder(in)
Lohnt sich hier eher die 3070TI oder die 6750XT? Hier gehen die Meinungen im Internet wirklich weit auseinander
Na ja, für die AMD spricht, die Architektur ist neuer und sie hat mehr VRAM, was künftig immer mehr eine Rolle spielen wird.
Faktisch ist aber die deutlich ältere 3070ti beim Daddeln immer noch schneller, auch bei deiner hohen Auflösung des Monitors.
Ganz grob, liegt die AMD derzeit ca. auf Augenhöhe mit der 3070 non ti.
Kenne aber beide Karten nicht persönlich.
Ich tendierte zur 3070ti als Empfehlung auf Basis des angelesenen Wissens.
 
Oben Unten