Gaming-Mouse gefunden! Suche nun passendes Mousepad für XAI

zeroz

PC-Selbstbauer(in)
Gaming-Mouse gefunden! Suche nun passendes Mousepad für XAI

Hi Leute,

Ich will mir demnächst eine neue Maus zulegen. Ich selbst benutze zur Zeit die Everglide G-1000, gefällt mir jedoch nicht mehr, einfach zu groß.
Mein Problem jetzt, ich weiß nicht welche ich mir zulegen soll. Nach längere Suche im Internet bin ich auf folgende Mäuse gestoßen:

Roccat Kone, Gigabyte GM-8000, Logitech G5/G500 wären jetzt in der engeren Auswahl, bin aber auch für andere offen. Sind auch von den Reviews und Test mir positiv aufgefallen.

Mein Budget wäre so bei 40-50 €, und meine Hand würde ich jetzt mal sagen wäre klein bis mittel k.a. :-D

Was sagt Ihr? Welche würdet Ihr mir empfehlen. Am besten inkl. Mousepad Empfehlung ;-).

Grüße Oz

Tante Edith hat was hinzugefügt. Und zwar möchte Sie Meinungen und Erfahrungen zu Ikari, Xai und Fireglider.
 
Zuletzt bearbeitet:

MilesEdgeworth

Freizeitschrauber(in)
AW: Gaming-Mouse gesucht! G5,Kone oder Ghost

Ich kann die Kone aus eigener Erfahrung empfehlen, ich besitze die "Ursprungsversion", denke aber der Kauf der "MAX"-Version ist sinnvoller, da einige Verbesserungen an der Stabilität durchgeführt wurden. :daumen:
Mousepad liegt bei der Kone jedoch keins bei! :(
Die anderen Mäuse habe ich bisher noch nicht getestet.
 

tuned

Kabelverknoter(in)
AW: Gaming-Mouse gesucht! G5,Kone oder Ghost

Ich habe schon meine zweite G5,
verarbeitung ist Top, super Spielgefühl für mich.

Da kommt nichts anderes in Frage.

Jedoch empfehleich dir , in einen Markt deiner Wahl zu gehen,
und alle Mäuse mal in die hand nehmen.

Da wirst du feststellen das die ein oder andere besser in der Hand liegt.

Ein Logitech Fan wird dir keine Kone empfehlen, oder umgekehrt.
 
TE
TE
Z

zeroz

PC-Selbstbauer(in)
AW: Gaming-Mouse gesucht! G5,Kone oder Ghost

Naja da unser Saturn und MediaMarkt, nicht gerade die größten sind sind Sie auch an Auswahl begrenzt.
 
G

ghostadmin

Guest
AW: Gaming-Mouse gesucht! G5,Kone oder Ghost

Ich kann dir auch die Kone empfehlen. ;)
Ist ein Super Teil und liegt, zumindest mit gut in der Hand. Das musst du aber selber ausprobieren.
 

rytme

PC-Selbstbauer(in)
AW: Gaming-Mouse gesucht! G5/500,Kone oder Ghost

Habe die Kone, ist wahrlich keine schlechte Maus, aber Perfekt ist sie auch nit. Zumal sie etwas dein Budget übersteigen würde.

Würde dir zu der klassichen Logitech 518 und nem Steelseries Qck raten :)
 
TE
TE
Z

zeroz

PC-Selbstbauer(in)
AW: Gaming-Mouse gesucht! G5/500,Kone oder Ghost

Hi, war gestern im Media Markt und wie erwartet nur magere Auswahl, hatten zum Glück aber die Kone und die MX518, habe die beiden mal getestet und muß sagen das die MX518 sowohl auch die Kone gut in der Hand liegen jedoch von den Tasten her mir die MX518 besser gefallen hat. Somit scheidet die Kone schon mal aus. Im Rennen sind also noch die Logitech G5,G500, MX518 und die Gigabyte GM-8000 (leider noch nirgends entdeckt).

Grüße
 

Xion4

BIOS-Overclocker(in)
AW: Gaming-Mouse gesucht! G5,Kone oder Ghost

Ein Logitech Fan wird dir keine Kone empfehlen, oder umgekehrt.

Dann bin ich halt mal dieser Logitech Fan der die Kone empfiehlt. Habe bisher nur Logitechs gehabt (MX 510, G5, G7 und die MX 518) und benutze nun am Privat PC die Kone. Kann ich sehr empfehlen, Treiber sind am Anfang ein wenig mühseelig, da Win7 Treiber fehlen, aber wenn sie läuft, dann aber richtig ;-)
 
$

$.Crackpipeboy.$

Guest
AW: Gaming-Mouse gesucht! G5/500,Kone oder Ghost

Das ding ist das die Kone Modelle bei uns auf Arbeit massenhaft zurückkommen, desshalb würde ich eher die Logitech nehmen.
 
TE
TE
Z

zeroz

PC-Selbstbauer(in)
AW: Gaming-Mouse gesucht! G5/500,Kone oder Ghost

Ich schaue mal im laufe der Woche bei Saturn vorbei mal gucken ob die einige Modelle haben.
 
TE
TE
Z

zeroz

PC-Selbstbauer(in)
AW: Gaming-Mouse gesucht! G5/500,Kone oder Ghost

Heute die G500 in der Hand gehabt die verschiedenen Oberflächen sind echt gelungen vorallem gut bei schwitzigen Händen, die Tasten sind gut Erreichbar mit der dritten links zwische den anderen zwei k.A. was man damit anfangen soll :-D. und das Mausrad ist gewöhnungsbedürftig, ein eigenartiges Gefühl aber eine nette Option. Auch die Kone hatte ich heute wieder in der Hand und meine Meinung zu den Tasten bleibt. Leider konnte ich auch im Saturn die GM-8000 nicht finden hat da jemand Erfahrung mit gemacht? Vorallem macht Sie in den Reviews und Tests eine doch sehr guten Eindruck.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
Z

zeroz

PC-Selbstbauer(in)
AW: Gaming-Mouse gesucht! G5/500,Kone oder Ghost

Kleine Frage noch an die G500 Besitzer wie würdet Ihr das rasten des Mausrads beschreiben z.B beim rauf und runter scrollen der Waffen z.B bei Shootern usw...
 

majorguns

BIOS-Overclocker(in)
AW: Gaming-Mouse gesucht! G5/500,Kone oder Ghost

Habe die G500 auch bei meinem letztem Besuch bei Saturn mal ausprobiert, als g5 besitzer kann ich nur sagen, das sie noch wesentlich besser in der Hand liegt als die G5, was mich nur stört ist, dass nun an der Seite 3 und nicht nur 2 Tasten sind, die dritte empfinde ich als etwas störend, da die irgendwie da "hin gequetscht" wurde
 
TE
TE
Z

zeroz

PC-Selbstbauer(in)
AW: Gaming-Mouse gesucht! G5/500,Kone oder Ghost

Kann nicht sein das es keinnen gibt der die Gigabyte besitzt bzw. in den Händen hatte, im Preisvergleich usw. hat Sie doch eigentlich ne gute Wertung usw.

Kleine Ergänzung: Habe gelesen das die neue Steelseries Xai auch recht gut sein soll, was mich jedoch Interessiert. Wie ist es mit der Boot-Zeit bei XP,Vista,Seven. Und wie sind die Einstellungsmöglichkeiten vorallem für Noobs bzw. Einsteiger. Ist die Steelseries Ikari auch gut bzw. vergleichbar mit den anderen? Was ist mit der Fireglider? @Bullveyr du bist scheinbar ein guter Mausexperte. Wie ist deine Meinunghttp://www.hardwareluxx.de/community/member.php?u=57663
 
Zuletzt bearbeitet:

Bullveyr

Freizeitschrauber(in)
AW: Gaming-Mouse gesucht! G5/500,Kone,Xai, Ikari,Fireglider oder Ghost

Wie du selber festgestellt hast, ist die Form das wichtigste.

Zu Mäusen wie G500, Kone, GM-M8000 kann ich nicht allzu viel sagen (mal abgesehen vom technischen), da es nicht wirklich Mäuse für mich sind.

Grundsätzlich hat die Xai etwas postive Beschleunigung (hat die G500 auch), ist aber nichts das zumindest bei mir das aiming stört. Solange du nicht wirklich Low-Senser bist bringst du Kone und GM-M8000 auch nicht an ihr Limit.

Die Software der Xai ist easy zu handhaben und es wird auch alles gut erklärt, Boot-Zeiten sind relativ lang.

Zur Ikari Laser hab ich hier mal ein kleines Review geschrieben (klick), sagen wir mal so, nicht umsonst hab ich sie knapp 2 Jahre genutzt. ;)

Fireglider bzw. A4Tech ist sicher eine sehr gute Budget-Alternative, ich persönlich bin aber nicht unbedingt ein Fan von A4Tech.
 

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
AW: Gaming-Mouse gesucht! G5/500,Kone,Xai, Ikari,Fireglider oder Ghost

ich hab die Fireglider, für 20€ kann man da sicher nichts beabstanden, die Maus kann sicher mit teureren mithalten.
full

nur nochmal um das Bild in Erinnerung zu rufen ;)

Die LED-Farbe ist übrigens frei wählbar...
 
TE
TE
Z

zeroz

PC-Selbstbauer(in)
AW: Gaming-Mouse gesucht! G5/500,Kone,Xai, Ikari,Fireglider oder Ghost

Hat jemand eigentlich mal die Zeit gemessen oder getestet wie lange bzw. wieviel Sec der PC mit der Xai und Ohne zum starten braucht?
 
Oben Unten