• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Gaming Laptop mit Touchscreen für ca. 1500€

Yuyevon

Schraubenverwechsler(in)
Moin zusammen,

ich habe mir Anfang des Jahres von PCZ einen Laptop zusammenstellen lassen und war bislang auch ganz zufrieden. Habe knapp 900 € ausgegeben.

Nun habe ich festgestellt, dass ich lieber am Laptop zocke und Homeoffice mache als an meinem Desktop PC. Ich überlege nun, den Laptop zu verkaufen und gegen einen Gaming Laptop zu tauschen.

Ich nutze den Laptop also für Homeoffice und Spiele wie Diablo 2, WoW und Anno. Da ich den Laptop auch für die Hochschule nutze (ich unterrichte und halte Präsentationen), wäre ein Touchscreen wirklich nice, da es mir das Zoomen innerhalb von Dokumenten immens erleichtert. Das Display sollte nicht kleiner als 15,6" sein. Ein Nummernpad und eine große Entertaste finde ich auch sehr angenehm, ist aber kein Muss.

Das Budget beträgt ca. 1500 €. Ich habe natürlich auch im Vorfeld recherchiert und bin auf das Msi Summit E15 gestoßen, das soll aber unfassbar heiß werden, hat wohl aber 2 Lüfter und ist dadurch auch nicht so laut, was mir auch wichtig ist. Bei der Hitze habe ich nur immer die Sorge, dass es sich auf die Langlebigkeit auswirkt. Ich hatte vor meinem aktuellen Laptop ein Surface Pro 4. Das ging nach 3 Jahren kaputt und ich konnte es nirgends reparieren lassen. Selbst Microsoft sagte mir, dass eine Reparatur nicht vorgesehen ist, ich es wegschmeißen und mir ein neues kaufen soll.. Es lebe der Kapitalismus.

Über etwas Hilfe wäre ich sehr dankbar.

P.S. falls das Budget für die genannten Zwecke gar nicht ausreicht, wäre ich auch bereit, noch etwas zu sparen, um ein paar Scheine draufzulegen.
 

Schori

BIOS-Overclocker(in)
Also Touchscreen engt die Auswahl extrem ein, wenn es noch eine spieletaugliche dedizierte GraKa haben und im Rahmen von 1500€ sein soll.
Das Msi Summit E15 und die anderen verfügbaren Laptops mit Touch, haben nur vier Kerne und sowas ist zum zocken inzw. echt zu wenig. Gerade in Anbetracht des Preises absolut nicht zu empfehlen.
Zum Vergleich, eine ähnliche Leistung wie das Msi Summit E15 gibts, ohne Touchscreen, für unter 1000€.
 
TE
Yuyevon

Yuyevon

Schraubenverwechsler(in)
Danke für den Hinweis. Welchen Laptop empfiehlst du, wenn ich auf Touch verzichten würde? Ich fand damals in der Hochschule immer echt angenehm, ein PDF-, ein Worddokument oder eine Website per Touch zu vergrößern, damit die Studenten das besser auf der Leinwand sehen. Das ist per Maus und Tasten eine ziemlich nervige Frickelei :/
 
TE
Yuyevon

Yuyevon

Schraubenverwechsler(in)
Das Legion 5 Pro ist wirklich deutlich schneller. Gibt es denn sonst nichts vergleichbares mit einem TouchDisplay?
 
TE
Yuyevon

Yuyevon

Schraubenverwechsler(in)
Strg+Mausrad ist doch keine Frickelei.
In PDF-Dokumenten und auf Webseiten funktioniert das nicht stufenlos, sondern immer nur in großen Schritten, das ist oft sehr störend. vor allem wenn man das Live per Beamer macht, geht das per Touch wesentlich schneller und genauer. Ich habe zumindest keine Option gefunden, um es auch stufenloses-zoomen umzustellen.
 

Schori

BIOS-Overclocker(in)
In PDF-Dokumenten und auf Webseiten funktioniert das nicht stufenlos, sondern immer nur in großen Schritten, das ist oft sehr störend. vor allem wenn man das Live per Beamer macht, geht das per Touch wesentlich schneller und genauer. Ich habe zumindest keine Option gefunden, um es auch stufenloses-zoomen umzustellen.
Ich kann bei meinem Maus-Track-Pad auch "zoomen" wie an einem Touchscreen. Möglich, dass das aber ein Surface Ding ist.
 
TE
Yuyevon

Yuyevon

Schraubenverwechsler(in)
Ich kann bei meinem Maus-Track-Pad auch "zoomen" wie an einem Touchscreen. Möglich, dass das aber ein Surface Ding ist.
Das stimmt, nur im PDF geht das nicht so gut. Ich schätze, dass das Touchdisplay es nicht wert ist, so starke Leistungseinbußen für das viele Geld hinzunehmen. Dann wird wohl das Legion 5 Pro die beste Wahl sein. Oder habt ihr noch weitere Vorschläge? Es kann auch noch ein wenig teurer sein. Danke!
 

Schori

BIOS-Overclocker(in)
DAS LEgion 5 Pro gibt es nicht. Die einzige Konfiguration unter 1500€ wäre das:
Das HP und Acer sind aber von der GraKa besser.
Das Acer ist das gleiche in grün.
 
TE
Yuyevon

Yuyevon

Schraubenverwechsler(in)
DAS LEgion 5 Pro gibt es nicht. Die einzige Konfiguration unter 1500€ wäre das:
Das HP und Acer sind aber von der GraKa besser.
Das Acer ist das gleiche in grün.
Danke für die Tipps, ich werde wohl das Lenovo nehmen. Mir gefällt die Tastatur sehr gut und auch die Auflösung. Ich werde dann einfach eine RTX 3070 in die Konfiguration nehmen :)
 

hugolost

Kabelverknoter(in)
Falls du Student oder ähnliches bist dann Mal bei Campuspoint schauen. Und mit 2 Fingern kann ich mit dem Touchpad am Laptop stufenlos Zoomen.
 
Oben Unten